• de

Die Cycling Sports Group lädt zum Tag der offenen Tür in die „WERKSTATT“. Am Sonntag, den 18.März 2018 können Neugierige hinter die Kulissen schauen und erfahren Wissenswertes aus der Entwicklungsabteilung der CSG.

Seit 2012 befindet sich auf dem Ganter-Areal, zentral am Rande von Freiburgs Innenstadt gelegen, die europäische Entwicklungsabteilung der Cycling Sports Group (CSG). Die CSG entwickelt auf dem durch die Ganter Grundstücksgesellschaft (GGG) betreuten Gelände in Freiburg Fahrräder und Komponenten für die Marken Cannondale und GT Bicycles. Als Teil des kanadischen Konzerns Dorel Industries hat sie weitere Standorte in Wilton (Connecticut USA) und Taichung (China).

WERKSTATT-im-Text
# WERKSTATT-im-Text

In den vergangenen Jahren hat sich das Büro in Freiburg von anfangs sechs auf nun 21 Mitarbeiter vergrößert. Die Freiburger Ingenieure entwickeln Fahrradrahmen und Mountainbike-Fahrwerke, fertigen 3D-Muster an und konstruieren Laufräder und Zubehör-Teile. Außerdem befindet sich das Produktmanagement für Elektro-Fahrräder auf dem Ganter-Campus.

Seit dem Herbst 2017 ist Freiburg nun auch ein Marketing-Standort: in der WERKSTATT schulen die CSG Mitarbeiter Händler aus der Schweiz, Österreich und Deutschland für den Verkauf und den technischen Support. Darüber hinaus werden Vorstellungen von Produktneuheiten für die globale Fachpresse eine zentrale Rolle der WERKSTATT spielen. Bereits in der Vergangenheit konnte sich Freiburg hierfür als optimaler Standort unter Beweis stellen.

Aus diesem Anlass lädt die CSG Freiburg nun zum ersten Mal zum Tag der offenen Tür in die WERKSTATT ein. Am Sonntag, den 18. März 2018 von 10:00 bis 16:00 Uhr haben alle Interessierten die Möglichkeit, einen einmaligen Einblick in Freiburgs Fahrradentwicklung zu bekommen. Neben Führungen durch die ansonsten geheime Entwicklungsabteilung und den neuen Schulungsbereich stehen das gesamte Team der WERKSTATT für Interviews und spannende Gespräche bereit.

Besucher können außerdem einen seltenen Einblick in den professionellen Mountainbike-Rennsport werfen: Cannondales Enduro Profi und erster Enduro Weltmeister (2013) Jérôme Clementz aus dem benachbarten Elsass wird das Event den gesamten Tag über begleiten.

Der Tag der offenen Tür der Cycling Sports Group Freiburg auf dem Ganter-Areal ist am Sonntag, den 18.März 2018 über die Zufahrt in der Fabrikstraße zu erreichen.


Info: Pressemitteilung CSG
  1. Anzeige

Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den eMTB-News-Newsletter ein!