• de

Marco Lenz, ProRider von Rotwild steht auf Airtime und richtig große Dinger. Mit seinem R.G+ FS nimmt er uns in seinen kleinen Bikepark mit und zeigt uns eindrucksvoll, was mit dem E-Bike so alles geht. Ein Video welches feuchte Hände garantiert, aber nicht zum Nachahmen empfohlen ist. Lehnt euch zurück, macht die Chipstüte auf und seht selbst.

Mittlerweile gibt es richtig viele Videos die zeigen, wie cool E-Bikes sind und wie man auf den Geräten abgehen kann. Marco, der 1,70 Meter große Wirbelwind, zeigt in seinem Video, dass die ganz großen Sprünge ein Klacks für ihn sind. Auf seinem Rotwild R.G+ FS hebt er ab und setzt erst sehr spät wieder zur Landung an. Unbedingt anschauen, aber nicht sofort nachmachen.

Marco Lenz playing with Rotwild R.G+ FS 27.5 EVO von heiterbikerMehr Mountainbike-Videos

Airtime – steht ihr auch drauf?


Weitere Informationen

Website: www.rotwild.de
Text & Redaktion: Rico Haase | eMTB-News.de
Quelle: Marco Lenz

Über den Autor

Rico

Rico Haase, Jahrgang 1975, macht schon immer grafische Sachen, war jahrelang als Grafik- und Produktdesigner bei einem großen deutschen Bikehersteller tätig und treibt sich schon ewig auf den Trails herum. Jede Art von Bike wird genutzt. Hardtail, Fully, Enduro, Downhiller, Crosser, Rennrad und seit 2010 auch das eBike. Aus seiner Erfahrung als Designer weiß er, dass die perfekte Ergonomie und Anwenderfreundlichkeit ganz oben stehen. Ein stimmiges Colormatching setzt dem Bike dann die Krone auf. Bei eMTB-News ist er als Redakteur, Tester und Fotograf tätig. Instagram: @rico.haase.photography

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    tib02

    dabei seit 05/2016

    Gestern in der Heute Show “ eine Demokratie muss eine AFD aushalten“.. somit werden wir auch einige mit ihrem Leben dauerhaft unzufriedene Quertreiber überleben.
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    xspace

    dabei seit 06/2015

    Aber schon klar das die Heute Show Satire ist und nichts mit Real Politik zu tun hat ;) Und genauso ist das auch mit dem FrankenTroll :)
  4. benutzerbild

    Ray

    dabei seit 03/2002

    Springt der Kollege in Minute 3 tatsächlich mit 18km/h ab :)
    Hat bestimmt kurz vorher die Bremse gezogen ;)
  5. benutzerbild

    fuxy

    dabei seit 01/2011

    verbali
    Wäre die Strecke abgesperrt gewesen, dann hätte Frankonia Trails gemeckert das der Wald zerstört worden ist, dadurch das Stangen in den Boden gesteckt wurden um das Band dadran zu befestigen.
    Außerdem hätte ihm bestimmt nicht gefallen, das das Rot/weiß des Flatterbandes nicht mit dem grün der Bäume harmoniert...... und das in dem Video Tragepassagen fehlen....
    ....und Treppen....
  6. benutzerbild

    BikeJossi

    dabei seit 07/2016

    Cooles Video und geiles Bike :biggrin:

Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich jetzt für den kostenlosen E-MTB-News-Newsletter ein:
Eintragen