• de
Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
“Hallo, ihr Hübschen.”
“Hallo, ihr Hübschen.” - denkt Anna sich, als sie vor den Test-E-Bikes steht.
Die drei Damen-E-Bikes warten auf ihren Test
Die drei Damen-E-Bikes warten auf ihren Test
Emelie, unsere Tourenbegleiterin
Emelie, unsere Tourenbegleiterin - Bulls Aminga E FS 3
Dürfen wir vorstellen: Die schöne Leticia
Dürfen wir vorstellen: Die schöne Leticia - Specialized Women's Turbo Levo Short Travel FSR CE 6Fattie
Svenja, die wilde Wutz im Test
Svenja, die wilde Wutz im Test - Cube Sting WLS Hybrid 140 SL
Unser Testrevier liegt irgendwo dort oben
Unser Testrevier liegt irgendwo dort oben
Blick hinüber zum Aschauer Schloss
Blick hinüber zum Aschauer Schloss
Auch hier kamen wir mehrmals vorbei
Auch hier kamen wir mehrmals vorbei
Die Aussicht auf unserer Testrunde ist einfach beeindruckend
Die Aussicht auf unserer Testrunde ist einfach beeindruckend

Drei brandaktuelle Damen-E-Bikes im Vergleichstest: Wir haben für euch im schönen Aschau am Chiemsee drei potente E-Trailbikes für Frauen getestet. Wie schlagen sich die eMTBs, die mit spezieller Frauen-Geometrie und einer ergonomisch angepassten Ausstattung aufwarten? Erste Infos findet ihr in unserem Einleitungsartikel.

“Hallo, ihr Hübschen.”
# “Hallo, ihr Hübschen.” - denkt Anna sich, als sie vor den Test-E-Bikes steht.

Der Sommer ist da, was wäre da passender, als drei schicke Damen-E-Bikes über die Trails zu jagen? Wir haben uns drei spezielle Damenmodelle um ca. 4.000 Euro ausgesucht und ausgiebig getestet. Zum Testen ging es ins beschauliche Aschau, das mit seinen vielseitigen Trails das perfekte Testrevier bot. Auf steilen Uphills, ruppigen Steinpassagen, Wurzelteppichen, engen Spitzkehren und schnellen Downhills konnten die drei eMTBs ihr Können unter Beweis stellen.

Anna, unsere Testerin und Spezialistin, wenn es um Damen-E-Bikes geht, konnte nicht anders: Schon vor der ersten Fahrt gab sie den drei Grazien passende Namen. Vielleicht ist das so ein Frauending, jedenfalls macht sie das wohl bei ihrem Auto und ihren Bikes daheim auch so. Na ja, schaden kann es nicht, so haben wir direkte Ansprechpartner, wenn auf dem Trail mal was nicht funktionieren sollte. Wir dürfen vorstellen: Emelie, Leticia und Svenja, das sind unsere Kandidatinnen im Test.

Die drei Damen-E-Bikes warten auf ihren Test
# Die drei Damen-E-Bikes warten auf ihren Test

Folgende Modelle haben wir getestet

Bulls Aminga E FS 3

Unser E-Tourer Tipp: Bulls Aminga+ E FS 3
# Unser E-Tourer Tipp: Bulls Aminga+ E FS 3 - ausgedehnte Trailtouren sind der ideale Einsatz für dieses E-Bike

In frischen Farben steht es da und zeigt mit schönen Details, dass auch ein E-Tourenbike durchaus Spaß machen kann. Mit seinen 120 mm Federweg bietet es genügend Komfort, um auch auf den heimischen Singletrails Spaß haben zu können. Wir sind gespannt darauf, wie das eMTB den Spagat zwischen Komfort und Singletrail-Spaß meistert.

Hier geht’s zum ausführlichen Test.

Specialized Women’s Turbo Levo Short Travel FSR CE 6Fattie

Sexiest E-Bike Alive, der Titel geht an das Specialized Levo Short Travel FSR CE 6Fattie
# Sexiest E-Bike Alive, der Titel geht an das Specialized Levo Short Travel FSR CE 6Fattie

“Wow, das ist ein E-Bike?!”, hörten wir nicht nur einmal, als wir mit dem Specialized Women’s Levo über den Trail bügelten. Es macht optisch ordentlich was her und weckt richtig Lust darauf, über Singletrails zu heizen! Kann es mit seinen 120 mm Federweg und dem Brose-Motor überzeugen?

Ihr wollt mehr lesen? Dann klickt hier.

Cube Sting WLS Hybrid 140 SL

Unser Preis-Leistungstipp: Das Cube Sting WLS Hybrid 140
# Unser Preis-Leistungstipp: Das Cube Sting WLS Hybrid 140 - die Ausstattung konnte uns überzeugen

Mit seinen üppigen 140 mm Federweg präsentiert sich das Cube Sting WLS Hybrid 140 SL als das Gerät fürs Grobe in unserem Testfeld. Ein erster Blick auf das eMTB verrät es bereits: Damit kann man es sicher auch in ruppigem Gelände gut laufen lassen! Ob das eMTB wirklich so satt auf dem Trail lag, erfahrt ihr im Artikel.

Gefällt euch dieses eMTB? Dann lest den Test!

Testablauf

Auf den Testrunden fahren wir fast ausschließlich mit der maximalen Unterstützungsstufe. Unsere Testrunde hatte alles, was ein E-Bike braucht:

  • enge Uphill-Trails mit dicken Wurzeln, Steinen und losem Waldboden
  • flache Trails mit kleinen Gegenanstiegen und ruppigen Steinfeldern
  • kurvige, flowige Downhills
  • lange Schotterpiste bergab

Jedes E-Bike wurde mehrfach auf dieser Runde gefahren und im Anschluss sorgfältig beurteilt.

Unser Testrevier liegt irgendwo dort oben
# Unser Testrevier liegt irgendwo dort oben
Blick hinüber zum Aschauer Schloss
# Blick hinüber zum Aschauer Schloss
Auch hier kamen wir mehrmals vorbei
# Auch hier kamen wir mehrmals vorbei
Die Aussicht auf unserer Testrunde ist einfach beeindruckend
# Die Aussicht auf unserer Testrunde ist einfach beeindruckend

Hier haben wir die Damen-E-Bikes getestet

  • ORT: Auf den Trails rund um Aschau am Chiemsee / Deutschland. Hier gibt es steinige Trails mit schnellen offenen Passagen, natürlichen Kurven, Spitzkehren und armdicken Wurzeln. Die Uphill-Sektionen sind teilweise sehr technisch und oftmals ziemlich steil.

Testerprofil Anna Hohmann

Testerprofil ausklappen

    • Testername: Anna Hohmann
    • Körpergröße: 162 cm
    • Gewicht (mit Riding-Gear): 56 kg
    • Schrittlänge: 76 cm
    • Armlänge: 52 cm
    • Oberkörperlänge: 50 cm
    • Fahrstil: Zügig und wenig verspielt
    • Was fahre ich hauptsächlich: Downhill und E-Trailbike
    • Vorlieben beim Fahrwerk: Wenig Negativfederweg und straffe Abstimmung
    • Vorlieben bei der Geometrie: flacher Lenkwinkel, langer Radstand, 750 mm Lenkerbreite

Mädels, was haltet ihr von speziellen Damen-E-Bikes – Top oder Flop?


Weitere Informationen

Webseiten: www.bulls.dewww.specialized.comwww.cube.eu
Text & Redaktion: Rico Haase | eMTB-News.de
Bilder: Rico Haase | Nico Gilles

  1. benutzerbild

    riCo

    dabei seit 05/2016

    fuxy
    Hat das Damen E BIke auch manchmal morgens grundlos schlechte Laune ?:openedeyewink::winkytongue:XD
    Puuuh .. ich kenne zum Glück weder ein E-Bike noch eine Frau, die morgens grundlos schlechte Laune hat.
  2. benutzerbild

    ssbixx

    dabei seit 01/2014

    @fuxy
    Hey Fuxy, du hast wohl Angst dass die Damen morgens Wortlos an dir vorbei laufen, direkt zu ihren Schätztchen gehen (das ebike mit den pinken Farben und Hello Kitty Aufklebern), dem Bike ein Kuss geben, UND dann später an dir vorbei den Trail runter ballern?
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    fuxy

    dabei seit 01/2011

    ssbixx
    @fuxy
    Hey Fuxy, du hast wohl Angst dass die Damen morgens Wortlos an dir vorbei laufen, direkt zu ihren Schätztchen gehen (das ebike mit den pinken Farben und Hello Kitty Aufklebern), dem Bike ein Kuss geben, UND dann später an dir vorbei den Trail runter ballern?
    VERDAMMT ! Woher weißt du das ?
  5. benutzerbild

    riCo

    dabei seit 05/2016

    ssbixx
    @fuxy
    Hey Fuxy, du hast wohl Angst dass die Damen morgens Wortlos an dir vorbei laufen, direkt zu ihren Schätztchen gehen (das ebike mit den pinken Farben und Hello Kitty Aufklebern), dem Bike ein Kuss geben, UND dann später an dir vorbei den Trail runter ballern?
    Fürchtet das nicht jeder Mann? ;-)

Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.