• de
Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Vaude eBracket 28 – der geräumige Rucksack verfügt neben diverser Taschen und smarter Details auch über ein Extrafach für den sicheren Akkutransport
Vaude eBracket 28 – der geräumige Rucksack verfügt neben diverser Taschen und smarter Details auch über ein Extrafach für den sicheren Akkutransport - Volumen: 28 l | Gewicht: 1360 g | Maße: 55 x 30 x 20 cm | Lastbereich: 3 - 8 kg | Preis: 160 € (UVP)
Wem es auf langen Uphills zu warm wird, der hat beim Vaude eBracket die Möglichkeit, den Helm im passenden Helmfach zu verstauen
Wem es auf langen Uphills zu warm wird, der hat beim Vaude eBracket die Möglichkeit, den Helm im passenden Helmfach zu verstauen
Der Vaude eBracket verfügt über einige raffinierte Details, wie beispielsweise ...
Der Vaude eBracket verfügt über einige raffinierte Details, wie beispielsweise ...
... Taschen im Hüftgurt oder schnell zugänglichen Werkzeugfächern
... Taschen im Hüftgurt oder schnell zugänglichen Werkzeugfächern
Der besondere Clou: Im Vaude eBracket ist ein zentral angeordnetes Fach für einen Akku untergebracht
Der besondere Clou: Im Vaude eBracket ist ein zentral angeordnetes Fach für einen Akku untergebracht
In diesem Fach findet ein Zweitakku genug Platz, um sicher transportiert zu werden und bei der Fahrt nicht zu rutschen
In diesem Fach findet ein Zweitakku genug Platz, um sicher transportiert zu werden und bei der Fahrt nicht zu rutschen
Neben dem Akkufach gibt es auch die Möglichkeit, ein Ladegerät sicher zu verzurren
Neben dem Akkufach gibt es auch die Möglichkeit, ein Ladegerät sicher zu verzurren
Der Rückenteil ist angenehm weich gepolstert und lässt durch den mittigen „Kanal“ genug Luft zirkulieren
Der Rückenteil ist angenehm weich gepolstert und lässt durch den mittigen „Kanal“ genug Luft zirkulieren

Der Vaude eBracket ist ein hochfunktioneller E-Bike-Rucksack mit seperatem Akkufach und der Möglichkeit, auch ein Ladegerät sicher verstauen zu können. Der 28 l fassende Rucksack besitzt ein geräumiges Hauptfach und wird umweltfreundlich hergestellt. Sämtliche weitere Infos gibt’s bei uns!

Vaude eBracket 28

Der eBracket 28 ist ein Bike-Rucksack, der speziell für eBiker konzipiert wurde. Er ist mit vielen Raffinessen ausgestattet und verfügt über ein separates Fach, um auf längeren Ausfahrten Platz für einen zweiten Akku und ein Ladegerät zu bieten. Im komfortablen Hüftgurt, der gleichzeitig eine komprimierende Wirkung hat, befinden sich Fächer für abnehmbare Displays und Schlüssel. Bei den weiteren Funktionen bedient sich der eBracket 28 bei der bewährten Bracket-Serie von Vaude: Helmhalterung, Regenhülle, Blinklichthalter und ein gefüttertes Brillenfach mit Zip-Pocket sind ebenfalls mit an Bord. Der Clou: Durch die raffinierte Fachaufteilung befinden sich Akku und weitere schwere Gegenstände stets nahe am Rücken – das bedeutet einen höheren Tragekomfort auf technischen Streckenabschnitten und eine optimale Gewichtsverteilung. Praktisch ist auch der Werkzeug-Organizer im Frontfach, der unterwegs für mehr Ordnung und im Pannenfall dafür sorgt, dass das Werkzeug schnell für Reparaturen zur Hand ist. Der eBracket 28 ist nach den Green Shape 2.0 -Kriterien umweltfreundlich hergestellt. Die ebenfalls umweltfreundliche, PFC-freie Eco Finish-Behandlung lässt kleinere Regengüsse und Nässe im Nu abperlen. Damit ist der eBracket 28 der ideale Rucksack für eBiker, die möglichst nachhaltig unterwegs sein wollen!

Vaude eBracket 28 – der geräumige Rucksack verfügt neben diverser Taschen und smarter Details auch über ein Extrafach für den sicheren Akkutransport
# Vaude eBracket 28 – der geräumige Rucksack verfügt neben diverser Taschen und smarter Details auch über ein Extrafach für den sicheren Akkutransport - Volumen: 28 l | Gewicht: 1360 g | Maße: 55 x 30 x 20 cm | Lastbereich: 3 - 8 kg | Preis: 160 € (UVP)
Diashow: Vaude eBracket 28 - E-Bike-Rucksack mit ordentlich Volumen
Der Rückenteil ist angenehm weich gepolstert und lässt durch den mittigen „Kanal“ genug Luft zirkulieren
Der besondere Clou: Im Vaude eBracket ist ein zentral angeordnetes Fach für einen Akku untergebracht
In diesem Fach findet ein Zweitakku genug Platz, um sicher transportiert zu werden und bei der Fahrt nicht zu rutschen
... Taschen im Hüftgurt oder schnell zugänglichen Werkzeugfächern
Vaude eBracket 28 – der geräumige Rucksack verfügt neben diverser Taschen und smarter Details auch über ein Extrafach für den sicheren Akkutransport
Diashow starten »

Andere E-Bike-Rucksäcke mit speziellem Akkufach findet ihr hier: 5 E-Bike Rucksäcke mit Akkufach im Test

Hier die Vorteile ds Vaude eBrackets auf einen Blick:

  • separates Fach für den Ersatz-Akku im Hauptfach
  • passend für Akkus diverser Marken bis zu einer max. Länge von 50 cm
  • breiter, atmungsaktiver Hüftgurt mit Komprimierungsfunktion
  • gepolsterter Hüftgurt mit Tasche
  • seitliche RV-Tasche für Minipumpe
  • Werkzeugfach
  • separates Trinksystemfach
  • Helmhalter mit zusätzlicher Packfunktion
  • seitliche Kompressionsgurte
  • Netz-Seitentaschen
  • Brustgurt
  • Blinklichthalter
  • reflektierende Elemente
  • Regenhülle im Lieferumfang enthalten, mit Halterung für Blinklicht

Keyfacts

  • Material Polyamid, Polyester; 400 D Diamond Ripstop
  • Gewicht 1360 g
  • Volumen 28 l
  • Maße 55 x 30 x 20 cm
  • Preis 160 € (UVP
  • www.vaude.com
Wem es auf langen Uphills zu warm wird, der hat beim Vaude eBracket die Möglichkeit, den Helm im passenden Helmfach zu verstauen
# Wem es auf langen Uphills zu warm wird, der hat beim Vaude eBracket die Möglichkeit, den Helm im passenden Helmfach zu verstauen
Der Vaude eBracket verfügt über einige raffinierte Details, wie beispielsweise ...
# Der Vaude eBracket verfügt über einige raffinierte Details, wie beispielsweise ...
... Taschen im Hüftgurt oder schnell zugänglichen Werkzeugfächern
# ... Taschen im Hüftgurt oder schnell zugänglichen Werkzeugfächern
Der besondere Clou: Im Vaude eBracket ist ein zentral angeordnetes Fach für einen Akku untergebracht
# Der besondere Clou: Im Vaude eBracket ist ein zentral angeordnetes Fach für einen Akku untergebracht
In diesem Fach findet ein Zweitakku genug Platz, um sicher transportiert zu werden und bei der Fahrt nicht zu rutschen
# In diesem Fach findet ein Zweitakku genug Platz, um sicher transportiert zu werden und bei der Fahrt nicht zu rutschen
Neben dem Akkufach gibt es auch die Möglichkeit, ein Ladegerät sicher zu verzurren
# Neben dem Akkufach gibt es auch die Möglichkeit, ein Ladegerät sicher zu verzurren
Der Rückenteil ist angenehm weich gepolstert und lässt durch den mittigen „Kanal“ genug Luft zirkulieren
# Der Rückenteil ist angenehm weich gepolstert und lässt durch den mittigen „Kanal“ genug Luft zirkulieren

Meinung @eMtb-News.de

Spezielle E-Bike-Rucksäcke machen in unseren Augen absolut Sinn. Wer Ersatzakku und/oder Ladegerät auf einer längeren Tour im Gepäck hat, der hat mit den smarten Zusatzfächern in diesen Rucksäcken die Möglichkeit des sicheren Verstauens. Der Vaude eBracket 28 besitzt ein weich gepolstertes Akkufach, welches zentral im Inneren angebracht ist und verfügt über diverse Taschen und unzählige Verstaumöglichkeiten. Mit 28 l Packvolumen dürfte auch genug Platz für die Regenjacke, Wechselsocken, Müsliriegel und sonst allem sein, wonach das Herz auf Tour begehrt.

Nutzt ihr E-Bike-Rucksäcke? Wie wichtig ist euch das Akkufach für den sicheren Transport eines Zweitakkus?

  1. benutzerbild

    systemgewicht

    dabei seit 04/2015

    In der Regenhose ist noch ein Pümpchen:



    Dann noch 2l Wasser im Beutel. Und das Telefonino.

    Werkzeug in der Satteltasche.
  2. benutzerbild

    Wirme

    dabei seit 05/2018

    Meinen Rucksack habe für einen Hardcore Alpencross mit dem Bio Bike gekauft. Das volle Programm, 350 km und 13.000 Höhenmeter von Hütte zu Hütte. Mit allen Gepäck was nötig ist.

    Ansonsten bin ich eher mit weniger Gepäck unterwegs. Für Touren bis 2 Stunden bei gutem Wetter reicht eine Gürteltasche mit:

    Handy
    Etwas Geld
    Multitool
    Tubeless Reparaturset
    Kettenschloss
    Luftpumpe

    Bei Tagestouren nutze ich einen kleine Rucksack. Da kommt dann noch eine Jacke, Mineralwasser alternativ mein Wasserfilter und Toilettenpapier/Tempos mit.

    Überlege noch eine Ersatzkette mit einzupacken. Kann ja nicht schaden.

    Bei schlechtem Wetter kommt noch der Vaude Rainsuit mit rein.
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    CubeRider1986

    dabei seit 08/2012

    Fast schon preiswert gegen die Konkurrenz der e-Bike-Rucksäcke! Nur die Sache mit dem Protektor ist so ne Sache, aber es passt ja trotzdem ein SAS-Tec rein (wie bei Amplifi simpel nachgerüstet und kostet was um 15-20€), der nicht die Welt kostet und immer noch unterhalb der Mitbewerber bleibt!

    Meine Frau fährt den Bracket ohne e und die Verarbeitung und die Details sind echt genial und das sage ich als Evoc Fan!
  5. benutzerbild

    gonzo666

    dabei seit 05/2018

    Ich möchte meine Protektor im Evoc nicht mehr hergeben. Hab erst gestern wieder erfahren müssen wie gut ein Protektor im Rucksack ist.
    So ist nur meine Schulter in Mitleidenschaft gezogen und nicht mein ganzer Rücken.
    Muss dazu Sagen der Rucksack war unter anderem mit meiner 1,5l Alu Trinkflasche und meinem Ladegerät beladen. Auf den Sachen würde ich nur ungern ohne Protektor landen.
  6. benutzerbild

    tib02

    dabei seit 05/2016

    Auch ohne hartes Zeugs im Rucksack, fahre ich nicht mehr ohne Protektor im Rucksack

Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den eMTB-News-Newsletter ein!