• de
Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Shimano MT7GTX – wasserdicht dank GoreTex und leicht zu handhaben dank Boa-Verschluss
Shimano MT7GTX – wasserdicht dank GoreTex und leicht zu handhaben dank Boa-Verschluss - Preis: 179,95 € (UVP)
Shimano MT7GTX
Shimano MT7GTX
Shimano MT7GTX
Shimano MT7GTX
Die Sohle des Shimano MT7GTX ist robust und sinnvoll gestaltet
Die Sohle des Shimano MT7GTX ist robust und sinnvoll gestaltet
Dank flexibler Lasche, schließt ...
Dank flexibler Lasche, schließt ...
... der Schuh hoch ab und wärmt auch die Knöchel
... der Schuh hoch ab und wärmt auch die Knöchel
Shimano MW7 – ausgestattet mit Fleece, GoreTex-Membran und Bos-Verschluss
Shimano MW7 – ausgestattet mit Fleece, GoreTex-Membran und Bos-Verschluss - Preis: 239,95 € (UVP)
Shimano MW7
Shimano MW7
Shimano MW7
Shimano MW7
Die Sohle ds Shimano MW7 ist sehr griffig
Die Sohle ds Shimano MW7 ist sehr griffig
Shimano MW5
Shimano MW5 - Preis: 159,95 € (UVP)

Wer kennt es nicht – wenn die Temperaturen auf dem Thermometer sinken, werden die Füße auf dem E-Bike schnell mal zu Frostbeulen. In Herbst und Winter gilt es sich wetterfest auf das E-Bike zu schwingen, um zur Arbeit zu kommen, Sport zu treiben, die Natur zu genießen oder Erledigungen zu machen. Mit Winter- und wasserfesten Schuhen schafft Shimano Abhilfe und kalte und nasse Füße gehören der Vergangenheit an.

Diashow: Shimano Winterschuhe - Keine kalten oder nassen Füße mehr
Shimano MW7
Dank flexibler Lasche, schließt ...
Shimano MT7GTX – wasserdicht dank GoreTex und leicht zu handhaben dank Boa-Verschluss
Die Sohle des Shimano MT7GTX ist robust und sinnvoll gestaltet
Shimano MW7 – ausgestattet mit Fleece, GoreTex-Membran und Bos-Verschluss
Diashow starten »

Shimano MT7GTX

Wenn sich die schönen Herbsttage im November langsam verabschieden und das Schmuddelwetter Einzug hält, weichen die Prioritäten von gut belüfteten Schuhen hin zu denen, die die Nässe draußen halten. Der perfekte Begleiter für ausgedehnte Radtouren, Pendlerfahrten oder Radreisen ist der Shimano MT7GTX. Regnerisches Herbstwetter oder Wetterumschwünge in den Alpen können ihm nichts anhaben. Das wasserfeste GoreTex Material hält die Füße bei Nässe trocken. Anhand des Boa Einstellrads kann er schnell und präzise angepasst werden, so dass eine gute Passform gewährleistet ist. So vielseitig wie seine Einsatzmöglichkeiten ist auch die EVA-Zwischensohle. Die flexible, halblange Versteifungsplatte sowie die Gummi-Außensohle garantieren zum einen eine optimale Kraftübertragung auf das Pedal und zum anderen einen ausgezeichneten Gehkomfort – so sind auch Gehpassagen kein Problem. Er ist in den Größen 38–48 in der Farbe Schwarz erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 179,95 €.

  • besondere Features wasserdichte GoreTex-Membran, Boa-Verschluss
  • erhältliche Größen 38–48
  • Farben Schwarz
  • Preis 179,95 € (UVP)
Shimano MT7GTX – wasserdicht dank GoreTex und leicht zu handhaben dank Boa-Verschluss
# Shimano MT7GTX – wasserdicht dank GoreTex und leicht zu handhaben dank Boa-Verschluss - Preis: 179,95 € (UVP)
Shimano MT7GTX
# Shimano MT7GTX
Shimano MT7GTX
# Shimano MT7GTX
Die Sohle des Shimano MT7GTX ist robust und sinnvoll gestaltet
# Die Sohle des Shimano MT7GTX ist robust und sinnvoll gestaltet

Shimano MW7 & MW5

Fallen die Temperaturen weiter in den Keller, kommen spezielle Schuhe für den Winter ins Spiel. Shimano hat hier zwei Modelle im Angebot: Den MW7 sowie den preisgünstigeren MW5.

Die neue Version des Mountainbike-Schuhs MW5 ist mit einem Fleecefutter sowie Shimanos bekannter Dryshield-Technologie ausgestattet. Zusätzlich sorgt der hochgezogene Neoprenschaft dafür, dass die Füße bei Regen von oben und Matsch und Spritzwasser von unten trocken und warm bleiben. Die fleecegefütterte Innensohle gewährt darüber hinaus hervorragende Isolation, ebenso wie die Schutzlasche über der Schnürung. Für einen guten Sitz und eine komfortable Passform ist der MW5 mit einem Speed-Lacing-Schnürsystem ausgestattet. Es ermöglicht auch mit kalten Fingern und Handschuhen eine schnelle und einfache Einstellung. Für eine gute Kraftübertragung auf das Pedal sowie den nötigen Halt zu Fuß sorgt die angenehm steife und robuste Gummisohle mit grober Profilierung. Der MW5 ist für einen empfohlenen Verkaufspreis von 159,95 € in den Größen 38–48 verfügbar.

Dank flexibler Lasche, schließt ...
# Dank flexibler Lasche, schließt ...
... der Schuh hoch ab und wärmt auch die Knöchel
# ... der Schuh hoch ab und wärmt auch die Knöchel

Der MW7 kommt ebenfalls mit einer Fleece gefütterten Innensohle daher. Darüber hinaus gewährt das wasserdichte Innenfutter mit GoreTex® Isolierung, dass die Füße auch bei Minustemperaturen warm gehalten werden. Seine torsionsfähige Torbal-Zwischensohle verfügt über das ideale Gleichgewicht aus Flexibilität und Stabilität, wenn es bei aggressiven Fahrten auf dem Trail ans Eingemachte geht. Torbal steht für „Torsional Balance“ und verbessert die Balance sowie die Bike-Kontrolle, indem im Fersenbereich ein gewisses Maß an Seitenbewegung gewährt und gleichzeitig die Kraftübertragung am Übergang von Sohle und Schuhplatte maximiert ist. Dieses flexiblere Design verbessert das Zusammenspiel zwischen Fahrer, Pedal und Fahrrad und damit die Kontrolle über das Bike. Wie beim MW5 halten die Schutzlasche sowie der hochgezogene Neoprenschaft Wasser und Schmutz ab. Mit Hilfe des Boa® Verschlusssystems lässt sich das MTB-Wintermodell sogar mit Handschuhen super leicht anpassen. Trage- und Schiebepassagen können durch die grobstollige und griffige Michelin-Sohle problemlos gemeistert werden. Für die Unterstützung in Sachen Sichtbarkeit verhelfen rundum reflektierende Elemente. In neutralem Schwarz kann der MW7, erhältlich in den Größen 38–48, perfekt zu jedem Outfit kombiniert werden. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 239,95 €.

  • Material Innenfutter mit GoreTex
  • besondere Features mit Fleece gefütterte Innensohle, Torbal-Zwischensohle, wasserdichtes Innenfutter mit GoreTex, hoher flexibler Schaft
  • erhältliche Größen 38–48
  • Farben Schwarz
  • Preis MW5 159,95 € (UVP)
  • Preis MW7 239,95 € (UVP)
Shimano MW7 – ausgestattet mit Fleece, GoreTex-Membran und Bos-Verschluss
# Shimano MW7 – ausgestattet mit Fleece, GoreTex-Membran und Bos-Verschluss - Preis: 239,95 € (UVP)
Shimano MW7
# Shimano MW7
Shimano MW7
# Shimano MW7
Die Sohle ds Shimano MW7 ist sehr griffig
# Die Sohle ds Shimano MW7 ist sehr griffig
Shimano MW5
# Shimano MW5 - Preis: 159,95 € (UVP)
Info & Fotos: Pressemitteilung Shimano
  1. benutzerbild

    tib02

    dabei seit 05/2016

    Im Mai 2019 - 5Grad und Schneefall, ja es kann in den Bergen kalt werden.
  2. benutzerbild

    CrossTec

    dabei seit 05/2019

    Falls von Interresse: der Schuh is grad im Angebot https://www.bike-discount.de/de/kaufen/shimano-sh-mw7-gore-tex-r-mtb-winterschuhe-798358

    Ich für meinen Teil bleibe beim Lowa Renegade GTX. Bewährt seit Jahren
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    aloisius

    dabei seit 12/2018

    ich nehme ja auch immer die Bergschuhe im Winter, aber die klassische Vibramsohle incl Stöckelabsatz ist halt nicht ganz optimal....
  5. benutzerbild

    On07

    dabei seit 01/2019

    Wirme schrieb:

    Ich bevorzuge momentan Trialrunning Schuhe - also was mit mehr Grip beim Laufen.

    Ja sowas hatte ich mal zum Hundequerfeldeingehen, sauguter Grip, Verschleiß wie nix. Ähnlich wie Supersoft reifen ala Magic Mary.
    Aber zum radeln viel zu weich gebaut. Vibram ist dagegen hart und rutschig.

    Wegen der Sohle hab ich nie 5-10 gekauft, bin da mit den Etnies Marana Crank zufrieden.
    Klar sind eh Sommerschuhe, wenns nicht regnet geht's jetzt mit guten Socken auch noch.
  6. benutzerbild

    CrossTec

    dabei seit 05/2019

    aloisius schrieb:

    ich nehme ja auch immer die Bergschuhe im Winter, aber die klassische Vibramsohle incl Stöckelabsatz ist halt nicht ganz optimal....

    Naja, im Winter bevorzuge ich den Grip beim Gehen. Da fahr ich keine so anspruchsvolle Runden. Viel Radweg und bissle Trail. Dafür hab ich dann warme Füsse... :angel: Bisher noch keinen AM Rad-Schuh gefunden der wirklich meinen Ansprüchen genügt. Will da aber auch nicht 1000sende von € als Versuchskanninchen investieren.

Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den eMTB-News-Newsletter ein!