• de

Freiwilliger Rückruf für einzelne Modelle der bekannten Trickstuff Dächle-Bremsscheiben: Bei bestimmten Varianten der Bremsschreibe können sich Risse bilden. Hier sind alle Infos zum Rückruf.

Sehr geehrter Trickstuff-Kunde,
Unserem Selbstverständnis als verantwortungsbewusster und gewissenhafter Hersteller folgend, prüfen wir all unsere Produkte umfangreich und gehen dabei mit größter Sorgfalt vor. Auch Produkte, die sich bereits im Markt befinden, werden durch uns beobachtet. Im Zuge dieser Produktüberwachung haben wir uns zu einem freiwilligen und vorsorglichen Rückruf entschieden.

Zurückgerufen werden Bremsscheiben der Modelle

Dächle UL 160 mm (Trickstuff Artikelnummer BSD6L140UL), Dächle UL 180 mm (Trickstuff Artikelnummer BSD6L160UL)

An dem Reibring der Bremsscheibe können sich Risse bilden, wodurch das Laufrad blockieren kann. Ein Sturz, mit Folgeschäden am Material und Verletzungen, die bis zum Tod führen können, kann dadurch nicht ausgeschlossen werden.

ACHTUNG! Die im Folgenden beschriebenen Bremsscheiben dürfen nicht mehr verwendet werden! Betroffen sind alle Bremsscheiben der Typen Dächle UL 160 mm und Dächle UL 180 mm, die zwischen dem 28.06.2019 und dem 04.11.2019 durch Trickstuff ausgeliefert wurden. Diese Bremsscheiben unterscheiden sich von allen vorherigen Bremsscheiben des gleichen Modells durch eine zusätzliche Aussparung an 12 Stellen im Reibring.

Wir ersetzen Ihnen die Bremsscheibe durch eine überarbeitete Version desselben Modells. Diese können wir leider voraussichtlich erst ab April 2020 liefern. Alternativ bieten wir Ihnen an, die Bremsscheibe sofort durch eine Trickstuff Dächle HD-Bremsscheibe gleichen Durchmessers zu ersetzen und Ihnen zusätzlich 1 Paar Trickstuff-Bremsbeläge Ihrer Wahl beizulegen.

Hierzu senden Sie uns bitte

  • Eine E-Mail an [email protected] mit einem Foto der, durch Sie unbrauchbar gemachten Bremsscheibe (z.B. durch Verbiegen, Zersägen, etc. ), einem Bild des Kaufbeleges sowie den Namen des Fachhändlers inklusive Rechnungsnummer in Textform.
  • Oder die zurückgerufene Bremsscheibe per Post an
    Trickstuff GmbH
    Zum Baumgarten 6
    79249 Merzhausen

Ein Kaufbeleg ist in diesem Falle nicht nötig.
Teilen Sie uns bitte in beiden Fällen zusammen mit der Einsendung mit, welche der beiden Varianten der Ersatzleistung Sie wählen, und fügen Sie Ihre Lieferadresse an.

Zurückgerufene Bremsscheiben Trickstuff Dächle UL 160 mm & 180 mm
# Zurückgerufene Bremsscheiben Trickstuff Dächle UL 160 mm & 180 mm
Erkennungsmerkmal der zurückgerufenen Bremsscheiben: Zusätzliche Aussparungen am Reibring. Insgesamt 12 Stück an der Außenseite, 6 Stück an der Innenseite
# Erkennungsmerkmal der zurückgerufenen Bremsscheiben: Zusätzliche Aussparungen am Reibring. Insgesamt 12 Stück an der Außenseite, 6 Stück an der Innenseite
Unbedenkliche Dächle UL 160 mm bzw. 180 mm Bremsscheiben von vor dem 28.06.2019
# Unbedenkliche Dächle UL 160 mm bzw. 180 mm Bremsscheiben von vor dem 28.06.2019
Sichtbarer Riss am Reibring
# Sichtbarer Riss am Reibring
Info und Fotos: Pressemitteilung Trickstuff
  1. benutzerbild

    DerSpanier

    dabei seit 05/2017

    Wird am ebike keiner fahren die UL Scheiben. Aber ne prima Aktion von Trickstuff, die Dinger zurückzuholen bevor was passiert.
  2. Anzeige

Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den eMTB-News-Newsletter ein!