Porsche setzt voll auf Null CO²-Emissionen! Der Hersteller hochwertiger Sportwagen erweitert sein Angebot im Bereich E-Mobilität und bringt zwei neue E-Bikes auf den Markt, die das zeitlose Design, die herausragenden technischen Merkmale und die Faszination der Marke Porsche widerspiegeln. Wir haben alle Infos.

Während das Porsche E-Bike Sport dank straßentauglicher Eigenschaften der perfekte Begleiter für den Alltag ist, besticht das Porsche eBike Cross in unwegsamen Gelände. Der vollgefederte Carbon-Rahmen, dessen organische Form von der Linie des Porsche Taycan inspiriert ist, die neueste Generation des leistungsstarken Shimano Motors sowie Magura Hochleistungsbremsen sind nur drei der Features, die für Spitzen-Performance sorgen. Beide Modelle wurden in Zusammenarbeit mit dem E-Bike Experten Rotwild entwickelt und werden im hessischen Dieburg gefertigt.

Das Porsche E-Bike wurde gemeinsam mit Rotwild entwickelt
# Das Porsche E-Bike wurde gemeinsam mit Rotwild entwickelt - und wird im hessischen Dieburg gefertigt
Porsche-eBikes rear-carrier Taycan-Cross-Turismo combined-consumption-29.4-28
# Porsche-eBikes rear-carrier Taycan-Cross-Turismo combined-consumption-29.4-28
Wer mit seinem Porsche gern auf zwei Rädern unterwegs ist, für den sind die neuen E-Bikes Cross und Sport gedacht
# Wer mit seinem Porsche gern auf zwei Rädern unterwegs ist, für den sind die neuen E-Bikes Cross und Sport gedacht
Ein echter Porsche für Offroad: Porsche E-Bike Cross | Preis: 7.990 € (UVP)
# Ein echter Porsche für Offroad: Porsche E-Bike Cross | Preis: 7.990 € (UVP)

Porsche eBike Sport

Das Porsche eBike Sport ist ein guter Begleiter für den Alltag, ob in der Stadt oder auf dem Land, auf dem Weg zur Arbeit oder in der Freizeit. Hochwertig verarbeitete High-End-Komponenten wie der vollgefederte Carbon-Rahmen, der neue, leistungsstarke und kompakte Shimano-EP8 Motor mit bis zu 25 km/h Motorunterstützung sowie die elektronische Shimano XT Di2 11-fach Gangschaltung sorgen für optimale Performance. Dank der im Lenker integrierten Magura MCi Bremsen verfügt das Porsche E-Bike Sport über ein cleanes und reduziertes Cockpit.

Die im Vorbau sowie in der aerodynamischen Sattelstütze eingelassenen M99 LED-Leuchten des Lichtexperten Supernova unterstreichen das elegante und puristische Design. Darüber hinaus garantieren mit der Magura Boltron Upside-Down Federgabel sowie dem Fox Float DPS-Dämpfer hochwertige Fahrwerkskomponenten in Verbindung mit den leichtgängigen Reifen sportliche und gleichmäßige Fahrt auf Asphalt und in leichtem Ge-lände.

  • Rahmenmaterial Carbon
  • Federweg 100 mm (vorne) / 100 mm (hinten)
  • Laufradgröße 29″
  • Besonderheiten Magura MCi Cockpit
  • Gewicht 21,2 kg (Größe M, Herstellerangabe)
  • Rahmengrößen S / M / L / XL
  • Motor Shimano EP8
  • Akkukapazität 630 Wh
  • Zulässiges Gesamtgewicht 120 kg
  • Preis (UVP) 9.990 €
  • www.porsche.com
Porsche E-Bike Sport – 100 mm Federweg an Front und Heck
# Porsche E-Bike Sport – 100 mm Federweg an Front und Heck - Motor: Shimano EP8 | Akkukapazität: 630 Wh | Gewicht: 21,2 kg | Preis: 9.990 € (UVP)
Am Porsche E-Bike Sport wurde die LED-Leuchte von Supernova in die Sattelstütze integriert
# Am Porsche E-Bike Sport wurde die LED-Leuchte von Supernova in die Sattelstütze integriert

Porsche eBike Cross

Abseits der Straßen im Gelände und auf unbekannten Pfaden ist das Porsche E-Bike Cross zu Hause. Gerade in schwierigem Terrain zeigt der von Shimano neu entwickelte, kraftvolle Motor sein ganzes Können und unterstützt mit maximaler Performance bei natürlichem Fahrgefühl. Die Magura-MT Trail-Hochleistungsbremsen sorgen mit extra großen, hitzebeständigen Bremsscheiben für eine optimale Verzögerung, während die mechanische Shimano XT 12-fach Schaltung schnelle Gangwechsel je nach Anspruch und Gelände garantiert.

Für eine ideale und rasch anpassbare Sitzposition mit maximaler Bewegungsfreiheit sorgt die hydraulisch verstellbare Crankbrothers Highline Sattelstütze. Der ergonomisch geformte Lenker garantiert stets volle Kontrolle und beherbergt unter anderem das Shimano-Farbdisplay, das neben der Geschwindig-keit auch Distanz und Reichweite in Echtzeit anzeigt. Abgerundet wird das cleane Design vom vollgefederten Carbon-Rahmen, der perfekt Abenteuerlust mit Stil verbindet.

  • Rahmenmaterial Carbon
  • Federweg 100 mm (vorne) / 100 mm (hinten)
  • Laufradgröße 29″
  • Gewicht 21,7 kg (Größe M, Herstellerangabe)
  • Rahmengrößen S / M / L / XL
  • Motor Shimano EP8
  • Akkukapazität 630 Wh
  • Zulässiges Gesamtgewicht 120 kg
  • Preis (UVP) 7.990 €
  • www.porsche.com
Porsche E-Bike Cross – ein echter Offroader
# Porsche E-Bike Cross – ein echter Offroader - Motor: Shimano EP8 | Akkukapazität: 630 Wh | Gewicht: 21,7 kg | Preis: 7.990 € (UVP)
Die Typo ist typisch für Porsche und unterstreicht die Sportlichkeit
# Die Typo ist typisch für Porsche und unterstreicht die Sportlichkeit

Inspiriert vom Porsche Taycan

Für beide Modelle diente der sportliche Charakter des Porsche Taycan als Inspiration. Bei den Rädern zitiert der organisch geformte Carbon-Rahmen die Dachlinie des Fahrzeuges. Das vom Studio F. A. Porsche entwickelte, flächige Design sorgt für optimale Lichtreflektionen.

Schnelle Montage und starke Tragfähigkeit – für den neuen Taycan Cross Turismo hat Porsche einen passenden Heckträger entwickelt, der perfekt auf den Transport der E-Bikes ausgelegt ist. Dank der langen Radschienen und einer hohen Nutzlast von 50 Kilogramm, können bis zu zwei eBikes montiert werden. Die Heckklappe lässt sich auch in beladenem Zustand öffnen. Zugleich ist er für verschiedene Radtypen universell nutzbar und lässt sich optional mit einer zusätzlichen Schiene für ein drittes Fahrrad aufrüsten.

Inspiriert hat die Entwickler der Porsche Taycan
# Inspiriert hat die Entwickler der Porsche Taycan - für den neuen Taycan Cross Turismo hat Porsche einen passenden Heckträger entwickelt

Das E-Bike Sport und das E-Bike Cross bringen das Gefühl und die Faszination Porsche auf zwei Räder, auch abseits der gewöhnlichen Straßen. Ob in unwegsamem Gelände oder Mitten im Großstadtdschungel, das Porsche E-Bike ist ein guter Begleiter, um mit Power und Dynamik aber auch mit Komfort und Stil an sein Ziel zu kommen.

Wie gefällt euch das neue Zweirad von Porsche? Gefällt’s euch, oder steht ihr doch eher auf die Modelle mit vier Rädern und richtig breiten Schlappen?

Info: Pressemitteilung PORSCHE
  1. benutzerbild

    Dörti Härri

    dabei seit 01/2020

    Das mit Zahnarzt und Eisdiele verstehe ich eh nicht. Und ich habe vier sehr gut besuchte Eisdielen in der unmittelbaren Umgebung.
  2. benutzerbild

    banshee-guy

    dabei seit 05/2017

    Ein Armutszeugnis, dass Porsche keine Bosch-Motoren verbaut. Passt irgendwie nicht, dass das Fahrrad eines deutschen Premium-Sportwagenherstellers einen japanischen Antrieb hat.

    Ansonsten sieht das Teil ganz nett zum Eisdielen posen aus.
  3. benutzerbild

    Gelöschtes Mitglied 12093

    dabei seit 12/2015

    Ein Armutszeugnis, dass Porsche keine Bosch-Motoren verbaut
    Weil sie das Bike passend zum Status des Fahrzeug bei einer "Ädelschmiede" bauen lassen und die hat kein Bosch im Programm.

    Ich denke Cube hätte ihnen das Bike sicher mit Bosch Motor geliefert..... 😁 😁 😁
  4. benutzerbild

    Alles "Trek"

    dabei seit 11/2020

    Ich denke Cube hätte ihnen das Bike sicher mit Bosch Motor geliefert..... 😁 😁 😁
    Cube würde auch den Taycan mit Boschmotor zum Drittel Preis liefern .....smilie
  5. benutzerbild

    banshee-guy

    dabei seit 05/2017

    Weil sie das Bike passend zum Status des Fahrzeug bei einer "Ädelschmiede" bauen lassen und die hat kein Bosch im Programm.

    Ich denke Cube hätte ihnen das Bike sicher mit Bosch Motor geliefert..... 😁 😁 😁
    schon klar.... trotzdem unpassend -> german engeneering

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den eMTB-News-Newsletter ein!