• de
Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Das neue Norco Fluid VLT ist ein E-Hardtail mit Shimano Steps-Motor und im Alu-Rahmen integriertem Akku
Das neue Norco Fluid VLT ist ein E-Hardtail mit Shimano Steps-Motor und im Alu-Rahmen integriertem Akku - es wandert für 3.299 bis 4.299 € über die Ladentheke und verfügt über 100 bis 120 mm Federweg an der Front.
Etwas günstiger kommt man an das pechschwarze Norco Fluid VLT 2, das für 3.299 € den Besitzer wechselt und über den Steps E7000-Antrieb mit 500 Wh Akku verfügt
Etwas günstiger kommt man an das pechschwarze Norco Fluid VLT 2, das für 3.299 € den Besitzer wechselt und über den Steps E7000-Antrieb mit 500 Wh Akku verfügt - an der Front müssen hier 100 mm Federweg reichen.
Das E-Hardtail soll sich dank seiner ausgewogenen Geometrie und einer passenden Ausstattung im Trail-Einsatz Zuhause fühlen.
Das E-Hardtail soll sich dank seiner ausgewogenen Geometrie und einer passenden Ausstattung im Trail-Einsatz Zuhause fühlen.
Das Norco Fluid VLT 1 kostet 4.299 € und verfügt über einen Shimano Steps E8000-Antrieb mit 630 Wh Akku sowie 120 mm Federweg an der Front.
Das Norco Fluid VLT 1 kostet 4.299 € und verfügt über einen Shimano Steps E8000-Antrieb mit 630 Wh Akku sowie 120 mm Federweg an der Front.

Norco Fluid VLT: Der kanadische Hersteller Norco präsentiert mit dem Fluid VLT ein neues, formschönes E-Hardtail mit Shimano-Motor. Der Fluid VLT-Rahmen soll von Norcos weiterentwickeltem Trail-Bike-Design profitieren und somit eine ausgeglichene Fahrposition für Uphills und Downhills garantieren. Es gibt zwei Ausstattungsvarianten, die sich hinsichtlich des Federwegs, der Akkuleistung und der Komponenten unterscheiden. 

Norco Fluid VLT: Infos und Preise

Mit dem schlicht wirkendem Fluid VLT stellt Norco ein Abfahrts-orientiertes E-Hardtail vor. Der Rahmen mit integriertem Akku wirkt aufgeräumt und ist die Basis für zwei Ausstattungsoptionen. Mit dem Norco Fluid VLT 1 bekommt man das potentere, mit 120 mm Federweg an der Front ausgestattete Modell. Mit einer Akkuleistung von 630 Wh wechselt das metallic-rot lackierte Rad für 4.299 € (UVP) den Besitzer. In der anderen Ausstattungvariante, dem VLT 2, müssen sich Kunden mit 100 mm Federweg begnügen. Dafür ist es mit 3.299 € (UVP) etwas günstiger, verfügt jedoch über eine geringere Akku-Kapazität von 500 Wh.

Wer sich übrigens für ein E-Fully von Norco interessiert sollte das Norco Slight VLT mal genauer unter die Lupe nehmen. Doch auch mit dem Fluid VLT sollte es dank verstellbarer Sattelstütze und modernen Geometriewerten möglich sein, auch abseits der befestigten Wege seinen Spaß zu haben.

  • Material 6061 T6 Aluminium
  • Federweg 100–120 mm (vorne)
  • Laufradgröße 27,5″
  • Einsatzbereich Trail
  • Rahmengrößen S, M, L, XL
  • Motor Shimano Steps
  • Akku 500–630 Wh
  • www.norco.com

Preis Fluid VLT 1: 4.299 € (UVP)
Preis Fluid VLT 2: 3.299 € (UVP)

Das neue Norco Fluid VLT ist ein E-Hardtail mit Shimano Steps-Motor und im Alu-Rahmen integriertem Akku
# Das neue Norco Fluid VLT ist ein E-Hardtail mit Shimano Steps-Motor und im Alu-Rahmen integriertem Akku - es wandert für 3.299 bis 4.299 € über die Ladentheke und verfügt über 100 bis 120 mm Federweg an der Front.
Diashow: Norco Fluid VLT - Neues E-Hardtail aus Kanada
Das Norco Fluid VLT 1 kostet 4.299 € und verfügt über einen Shimano Steps E8000-Antrieb mit 630 Wh Akku sowie 120 mm Federweg an der Front.
Etwas günstiger kommt man an das pechschwarze Norco Fluid VLT 2, das für 3.299 € den Besitzer wechselt und über den Steps E7000-Antrieb mit 500 Wh Akku verfügt
Das neue Norco Fluid VLT ist ein E-Hardtail mit Shimano Steps-Motor und im Alu-Rahmen integriertem Akku
Das E-Hardtail soll sich dank seiner ausgewogenen Geometrie und einer passenden Ausstattung im Trail-Einsatz Zuhause fühlen.
Diashow starten »

Geometrie

Beim Betrachten der Geometrie-Werte stellt man fest, dass Norco beim Fluid VLT voll im Trend liegt. Bei den größeren Modellen reichen Reachwerte bis zu 500 mm, was selbst sehr großen Fahrern genügend Spielraum geben dürfte. Der Hersteller gibt an, das E-Trailbike so ausgelegt zu haben, dass es einfach zu fahren ist und viel Sicherheit vermittelt.

FramesizeRahmengrößeSMLXL
Seat Tube LengthSitzrohrlänge405 mm435 mm470 mm510 mm
Top Tube LengthOberrohrlänge567 mm599 mm632 mm664 mm
Head Tube LengthSteuerrohrlänge100 mm110 mm120 mm130 mm
ReachReach410 mm440 mm470 mm500 mm
StackStack585 mm594 mm603 mm612 mm
Head Tube AngleLenkwinkel67°67°67°67°
Seat Tube AngleSitzwinkel75°75°75°75°
Chainstay LengthKettenstrebenlänge435 mm435 mm435 mm435 mm
WheelbaseRadstand1127 mm1161 mm1195 mm1229 mm
Das E-Hardtail soll sich dank seiner ausgewogenen Geometrie und einer passenden Ausstattung im Trail-Einsatz Zuhause fühlen.
# Das E-Hardtail soll sich dank seiner ausgewogenen Geometrie und einer passenden Ausstattung im Trail-Einsatz Zuhause fühlen.

Ausstattung

Das Norco Fluid VLT1 wurde mit sinnvoll gewählten Komponenten bestückt, welche auch ruppigeren Abfahrten auf den Trails stand halten dürften. So bekommen Kunden für 4.299 € (UVP) ein solide ausgestattetes E-Hardtail mit einer 120 mm RockShox Sektor RL-Federgabel sowie dem Shimano Steps E8000-Antrieb, welcher von einer 630 Wh starken Batterie betrieben wird. Beim 1.000 € günstigeren Modell, dem Fluid VLT2, muss man 20 mm weniger Federweg und einen kleineren 500 Wh Akku in Kauf nehmen. Außerdem kommt mit dem E7000-Motor ein günstigerer Antrieb zum Einsatz.


Fluid VLT 1Fluid VLT2
FrameRahmenNorco Fluid VLT 1, Aluminum, Boost 12x148mm Dropouts, Shimano Motor Mount Norco Fluid VLT 2, Aluminum, Boost 12x148mm Dropouts, Shimano Motor Mount
ForkGabelRockShox Sektor RL, 120 mm Travel, Boost 15 x 110 mm TASR Suntour XCM 34 LOR DS, 100 mm Travel, Boost 15 x 110mm TA
ShifterSchalthebelSRAM NX Eagle, 12 SpeedShimano Deore SL-M6000-R, 10 Speed
DerailleurSchaltwerkSRAM NX Eagle, 12 SpeedShimano Deore RD-M6000-GS, 10 Speed
CassetteKassetteSRAM NX Eagle PG-1230, 12-50 T
Shimano Deore CS-HG500, 11-42 T
BrakesBremseShimano Deore BR-M6000, 4 Piston, 200 mm
Shimano Altus BR-M365, 203 mm Rotors
WheelsLaufräderAlex EM30 650B Plus, 32 Hole, 30 mm, E-Bike Rated
Alex EM30 650B Plus, 32 Hole, 30 mm, E-Bike Rated
TiresReifenWTB Trail Boss, 27,5" x 2,6", Comp
WTB Trail Boss, 27,5" x 2,6", Comp
SeatSattelPrologo PROXIM TiroXPrologo PROXIM TiroX
SeatpostSattelstützeTranzX YSP-23JL Stealth Dropper, 100 mm (S) | 125 mm (M) | 130 mm (L/XL) Travel, 31,6 mm, 1x Lever
TranzX YSP-18JL Stealth Dropper, 100 mm (S) | 125 mm (M) | 130 mm (L/XL) Travel, 31,6mm, 1x Lever
BarLenkerNorco 6061 Aluminum, 800 mm, 20 mm Rise, 35 mm Diameter
Norco 6061 Aluminum, 800 mm, 20 mm Rise, 35 mm Diameter
StemVorbau6061 Aluminum, 50 mm, 31,8 mm
6061 Aluminum, 50 mm, 31,8 mm
MotorMotorShimano Steps E8000
Shimano Steps E7000
BatteryAkkuIn-Tube Battery, 630 Wh
In-Tube Battery, 500 Wh
Price (RRP)Preis (UVP)4.299 €3.299 €

🔽 Inhalte ausklappen 🔽🔼 Inhalte einklappen 🔼
Das Norco Fluid VLT 1 kostet 4.299 € und verfügt über einen Shimano Steps E8000-Antrieb mit 630 Wh Akku sowie 120 mm Federweg an der Front.
# Das Norco Fluid VLT 1 kostet 4.299 € und verfügt über einen Shimano Steps E8000-Antrieb mit 630 Wh Akku sowie 120 mm Federweg an der Front.
Etwas günstiger kommt man an das pechschwarze Norco Fluid VLT 2, das für 3.299 € den Besitzer wechselt und über den Steps E7000-Antrieb mit 500 Wh Akku verfügt
# Etwas günstiger kommt man an das pechschwarze Norco Fluid VLT 2, das für 3.299 € den Besitzer wechselt und über den Steps E7000-Antrieb mit 500 Wh Akku verfügt - an der Front müssen hier 100 mm Federweg reichen.

Wie gefällt euch das neue Fluid VLT?

Info: Pressemitteilung Norco
  1. benutzerbild

    rik

    dabei seit 12/2015

    Der kanadische Hersteller Norco präsentiert mit dem Fluid VLT ein neues, formschönes E-Hardtail mit Shimano-Antrieb. Der Fluid VLT-Rahmen soll von Norcos weiterentwickeltem Trailbike-Design profitieren und somit eine ausgeglichene Fahrposition für Uphills und Downhills bieten.


    → Den vollständigen Artikel „[url=https://www.emtb-news.de/news/norco-fluid-vlt/]Norco Fluid VLT: Neues E-Hardtail aus Kanada[/url]“ ansehen


    [url=https://www.emtb-news.de/news/norco-fluid-vlt/][img]https://fthumb0.mtb-news.de/cache/750_auto_1_1_0/5b/aHR0cHM6Ly93d3cuZW10Yi1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMTkvMDQvMTlfRkxVSUQtVkxULTFfUkVEXy5qcGc.jpg[/img][/url]
  2. benutzerbild

    joerghag

    dabei seit 11/2003

    ... der neue integrierte Shimano Akku läßt schöne Rahmenformen zu👍
    Siehe auch Liteville und Propain.
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    DJTornado

    dabei seit 08/2016

    Schönes Design, aber 4300€ für ein "potentes" HT mit 120mm Federgabel für Downhills?:p:p:p:p
  5. benutzerbild

    joerghag

    dabei seit 11/2003

    ... nur leicht überzogen;)
  6. benutzerbild

    HageBen

    dabei seit 05/2018

    joerghag schrieb:

    ... der neue integrierte Shimano Akku läßt schöne Rahmenformen zu👍

    Das hier gezeigte Norco, hat doch gar keinen Shimano Akku.
  7. benutzerbild

    gonzo666

    dabei seit 05/2018

    optisch ist es gelungen. Dafür haben sie bei der Preisgestaltung wieder mal in die vollen gegriffen.:frown:
    Den Preis finde ich schon für eine Frechheit.x'D:'(:screamingfear: Um das geld habe ich ein Giant Trance+2gekauft;) und das hat 150mm Federweg und ist ein Fully!:winkytongue:
  8. benutzerbild

    joerghag

    dabei seit 11/2003

    HageBen schrieb:

    Das hier gezeigte Norco, hat doch gar keinen Shimano Akku.

    Ich denke schon. LiteVille hat extra genauere Angaben zum E-301 wegen Shimano bis zum Garda-See zurück gehalten. Der LiteVille-Akku ist auch mit 630Wh angegeben. Den neuen Shimano Akku scheint es also mit 504 und 630wh zu geben. Propain hat wohl den kleineren Akku verbaut und Norco bietet scheinbar beide an... ist aber bisher nur eine Vermutung. Die Akkus sehen von der Optik zu gleich aus, als daß es alles Eigenentwicklungen sein werden...

    P.S.: Du könntest doch Recht haben... das Norco Fully hatte ja auch vorher schon beide Varianten als Eigenentwicklung...
  9. benutzerbild

    HageBen

    dabei seit 05/2018

    Meinst nicht das Norco in den Fluid VLT die gleichen Akkus verbaut wie in den Sight VLT, welche schon lang verfügbar sind?
  10. benutzerbild

    Schneewolf

    dabei seit 07/2011

    HageBen schrieb:

    Meinst nicht das Norco in den Fluid VLT die gleichen Akkus verbaut wie in den Sight VLT, welche schon lang verfügbar sind?

    ja das sind die Simplo Akkus wie im Sight VLT

Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den eMTB-News-Newsletter ein!