Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Sportliche Trail-Fahrten
Sportliche Trail-Fahrten
Die angepasste Rahmen-Geometrie ermöglicht eine besonders tiefe Körperhaltung, falls notwendig.
Die angepasste Rahmen-Geometrie ermöglicht eine besonders tiefe Körperhaltung, falls notwendig.
Trail-Abenteuer im Hinterland
Trail-Abenteuer im Hinterland
Liv Intrigue X E+ 1 – Ein Trail-E-MTB von Frauen gedacht und für Frauen gemacht
Liv Intrigue X E+ 1 – Ein Trail-E-MTB von Frauen gedacht und für Frauen gemacht - Motor: SynDrive Pro | Akku: EnergyPak Smart 625 Wh | Federweg v/h: 150/140 mm | Preis: 5.799 € (UVP)
Mit dem Flip-Chip am Umlenkhebel lassen sich SItz- und Lenkwinkel  sowie die Trelagerhöhe anpassen.
Mit dem Flip-Chip am Umlenkhebel lassen sich SItz- und Lenkwinkel sowie die Trelagerhöhe anpassen.
Der SyncDrive Pro mit satten 80 Nm
Der SyncDrive Pro mit satten 80 Nm
Das RideControl Ergo Bedienelement zur Ansteuerung der Motorunterstützung.
Das RideControl Ergo Bedienelement zur Ansteuerung der Motorunterstützung.

Liv Cycling, die Bike Company, die sich auf die Fahnen geschrieben hat, mehr Frauen auf Bikes zu holen, stellt ihr neues Intrigue X E+ vor und damit ihr erstes Trail Bike mit 29-Zoll-Laufrädern. Außerdem ist das Intrigue X E+ mit einer speziell auf Frauen abgestimmten Federung, per Flip Chip einstellbarer Geometrie und einem kraftvollen Motor ausgestattet – perfekt für Fahrerinnen, die einfach mehr wollen. 

Liv Intrigue X E+: Infos und Preise

Grundlage für die Entwicklung des Intrigue X E+ war Liv’s 3F Design Philosophie, die sich auch in der Rahmengeometrie und im Federungs-Setup widerspiegelt. Der Liv 3F Designprozess berücksichtigt dafür weltweit unzählige von Datensätzen, die es erlauben, einen wirklich frauenspezifischen Rahmen zu bauen. Auf diese Weise wird die Gewichtsverteilung auf dem Bike optimiert, sodass Fahrerinnen die bestmögliche Sitzposition einnehmen und ihre Muskelkraft so effizient wie möglich nutzen können. Zusätzlich hat Liv die Federung des Intrigue X E+ exakt auf die Bedürfnisse von Frauen abgestimmt, sodass sie je nach Fahrerin und Einsatzzweck optimale Funktion liefert. Daraus resultieren bessere Traktion, mehr Kontrolle und mehr Selbstbewusstsein. Das Intrigue X E+ kommt in den Größen XS, S, M und L in die Shops. Für ausbalancierte Fahreigenschaften und hohe Agilität für Fahrerinnen jeder Körpergröße kombiniert Liv die Rahmen in der Größe XS mit 27,5-Zoll-Laufrädern, während S bis L Rahmen mit 29-Zoll-Laufrädern ausgestattet sind.

Das neue Intrigue X E+ ist das ultimative E-Bike für Offroad Abenteuer jeder Art. Mit diesem vielseitigen Bike lassen sich Uphills schneller bewältigen und technische Abfahrten mit Leichtigkeit meistern. Mit verbesserter Batterie-Reichweite und einer kompromisslosen Ausstattung besitzt das Intrigue X E+ wirklich alles, was man für maximalen Fahrspaß auf den Trails benötigt.

Cassandra Chou, E-Bike Product Category Manager bei Liv

Die Intrigue X E+ richtet sich an Fahrerinnen, die nach einem leistungsstarken Trail-E-MTB suchen, mit dem sie weiter und schneller fahren können.

Sportliche Trail-Fahrten
# Sportliche Trail-Fahrten
Die angepasste Rahmen-Geometrie ermöglicht eine besonders tiefe Körperhaltung, falls notwendig.
# Die angepasste Rahmen-Geometrie ermöglicht eine besonders tiefe Körperhaltung, falls notwendig.
Trail-Abenteuer im Hinterland
# Trail-Abenteuer im Hinterland
  • Rahmenmaterial Aluminium
  • Federweg 150 mm (vorne) / 140 mm (hinten)
  • Laufradgröße  29″ (M – L), 27,5″ (XS)
  • Besonderheiten Geschlechtsspezifische Anpassungen
  • Rahmengrößen XSS / M / L
  • Motor SyncDrive Pro
  • Akkukapazität 625Wh
  • Verfügbar ab sofort
  • www.liv-cycling.com

Preis Liv Intrigue X E+ 1: 5.799 € (UVP)

Preis Liv Intrigue X E+ 2: 4.899 € (UVP)

Preis Liv Intrigue X E+ 3: 4.399 € (UVP)

Liv Intrigue X E+ 1 – Ein Trail-E-MTB von Frauen gedacht und für Frauen gemacht
# Liv Intrigue X E+ 1 – Ein Trail-E-MTB von Frauen gedacht und für Frauen gemacht - Motor: SynDrive Pro | Akku: EnergyPak Smart 625 Wh | Federweg v/h: 150/140 mm | Preis: 5.799 € (UVP)
Diashow: E-MTB-Neuheiten 2021: Liv Intrigue X E+ – neue Trail-Modelle konzipiert für Frauen
Das RideControl Ergo Bedienelement zur Ansteuerung der Motorunterstützung.
Mit dem Flip-Chip am Umlenkhebel lassen sich SItz- und Lenkwinkel  sowie die Trelagerhöhe anpassen.
Trail-Abenteuer im Hinterland
Die angepasste Rahmen-Geometrie ermöglicht eine besonders tiefe Körperhaltung, falls notwendig.
Liv Intrigue X E+ 1 – Ein Trail-E-MTB von Frauen gedacht und für Frauen gemacht
Diashow starten »

Geometrie

Das Liv Intrigue X E+ ist das ultimative E-Bike für Offroad Abenteuer jeder Art. Mit diesem vielseitigen Bike lassen sich Uphills schneller bewältigen und technische Abfahrten mit Leichtigkeit meistern. Mit verbesserter Batterie-Reichweite und einer kompromisslosen Ausstattung besitzt das Intrigue X E+ wirklich alles, was man für maximalen Fahrspaß auf den Trails benötigt. Dazu gehört auch die per Flip Chip einstellbare Geometrie, perfekt für ein agiles Fahrverhalten auf technischen Anstiegen und für Laufruhe auf schnellen, ruppigen Abfahrten.

Die durch den Flip Chip veränderbare Rahmengeometrie bietet die Flexibilität, um eigenständig kleine Anpassungen an der Bike-Geometrie vorzunehmen. Beim Flip Chip handelt es sich um eine exzentrische Dämpferaufnahme im Advanced Forged Carbon Umlenkhebel des Hinterbaus. Die Fahrerin kann zwischen zwei Positionen wählen: High und Low.

Je nach Vorliebe kann die Fahrerin den Lenkwinkel und Sitzwinkel 0,7 Grad steiler oder flacher einstellen und die Tretlagerhöhe 10 mm anpassen. In der High Position lässt sich das Bike agiler steuern und bietet eine aggressivere Kletterposition sowie größere Bodenfreiheit, was der Fahrerin ermöglicht, mit weniger Pedalaufsetzern durch wurzeliges oder felsiges Gelände zu fahren. In der Low Position sorgt ein insgesamt flacheres SetUp für mehr Stabilität bei schnellen Abfahrten und erhöht das Vertrauen im steileren Terrain, indem das Vorderrad etwas weiter vor der Fahrerin platziert wird. Zusätzlich senkt ein tiefer liegendes Tretlager den Schwerpunkt des gesamten Bikes und der Fahrerin, was das Ganze bei hohen Geschwindigkeiten noch stabiler macht.

Mit dem Flip-Chip am Umlenkhebel lassen sich SItz- und Lenkwinkel  sowie die Trelagerhöhe anpassen.
# Mit dem Flip-Chip am Umlenkhebel lassen sich SItz- und Lenkwinkel sowie die Trelagerhöhe anpassen.

Erhältliche Rahmengrößen: XS, S, M, L, 
Gemessene Überstandshöhe:
751 mm (Rahmengröße S)

FramesizeRahmengrößeXSSML
Seat Tube Length [mm]Sitzrohrlänge [mm]385405435460
Top Tube Length [mm]Oberrohrlänge [mm]565568585605
Head Tube Length [mm]Steuerrohrlänge [mm]9595100110
Reach [mm]Reach [mm]403416432450
Stack [mm]Stack [mm]585608613622
Head Tube Angle [°]Lenkwinkel [°]6565.865.865.8
Seat Tube Angle [°]Sitzwinkel [°]74.5767676
Chainstay Length [mm]Kettenstrebenlänge [mm]471.5471.5471.5471.5
Wheelbase [mm]Radstand [mm]1190119512131235

Ausstattung

Das Liv Intrigue X E+ ist in drei Ausstattungen erhältlich. Sowohl das vordere Rahmendreieck als auch der Hinterbau werden aus Aluxx SL Aluminium gefertigt, was dem Intrigue X E+ Rahmen das bestmögliche Verhältnis von Festigkeit zu Gewicht beschert. Die einzigartige Schweiß-Technologie sorgt für absolute High-Performance. Alle Intrigue X E+ sind mit einem 1×12 Antrieb, hydraulischen Scheibenbremsen, einer Dropper-Sattelstütze, einem neuen und verbesserten Kettenstrebenschutz sowie Liv’s brandneuem Sylvia SL E+ Sattel ausgestattet. Für steifere, leistungsfähigere Laufräder kommt am Intrigue X E+ der neue Boost-Nabenstandard zum Einsatz. Außerdem bietet es Reifenfreiheit bis zu 2,6 Zoll und verbessertes Handling auf dem Trail. Zusätzlich sind alle Intrigue X E+ Modelle mit Tubeless Laufrädern und passenden Reifen ausgestattet, die für zuverlässigen Grip und ein geringeres Pannenrisiko sorgen.

Die Merkmale des Intrigue X E+ im Überblick:

  • SyncDrive Pro Motor mit einer Unterstützung von bis zu 360 Prozent der eigenen Muskelkraft
  • 625 Wh Akku, erweiterbar um 250 Wh durch den EnergyPak Plus Range Extender
  • Smart Assist Automatikmodus sowie Walk Assist Schiebehilfe
  • Maestro 2.0 Federung
  • 150/140 mm (v/h) Fahrwerk
  • 1×12 Antrieb
  • Dropper Post
  • Liv’s brandneuer Sylvia SL E+ Sattel
  • Größe XS mit 27,5-Zoll-Laufrädern, Größe S-L mit 29-Zoll-Laufrädern

ModellINTRIGUE X E+ 1INTRIGUE X E+ 2INTRIGUE X E+ 3
FrameRahmenAluxX SLAluxX SLAluxX SL
ForkGabelFox 36 Float Performance Elite, FIT4 Dämpfung, 150 mmFox 36 Float Rhythm, 150 mmRock Shox 35 Gold RL DebonAir, 150 mm
ShockDämpferFox Float DPX2 PerformanceFox Float DPS PerformanceFox Float DPS Performance
ShifterSchalthebelShimano Deore XT M8100Shimano SLX M7100, i-Spec EVShimano Deore M6100
DerailleurSchaltwerkShimano XTR M9100 Shadow+, 12-fachShimano Deore XT M8100 Shadow+, 12-fachShimano Deore M6100 Shadow+, 12-fach
CassetteKassetteShimano SLX CS-M7100-12, 10-51ZShimano Deore CS-M6100-12, 10-51ZShimano Deore CS-M6100-12, 10-51Z
CranksKurbelPraxis e-Cadet+, 36ZPraxis e-Cadet+, 36ZPraxis e-Cadet+, 36Z
BrakesBremseShimano XT, BR-M8120 (4-Kolben),
203/203 mm
Shimano Deore, BR-M6120 (4-Kolben),
203/203 mm
Shimano BR-M420 (4-Kolben), 203/203 mm
Tire frontVorderreifenMaxxis Assegai 29 x 2.6"Maxxis Assegai 29 x 2.6"Maxxis Assegai 29 x 2.6"
Tire rearHinterreifenMaxxis Dissector 29 x 2.6"Maxxis Dissector 29 x 2.6"Maxxis Dissector 29 x 2.6"
RimsFelgenGIANT e-TR1 29 / 27.5+ (nur bei XS), Tubeless ready,
30 mm Innenweite
GIANT AM 29 / 27.5+ (nur bei XS), Tubeless ready,
30 mm Innenweite
GIANT AM 29 / 27.5+ (nur bei XS), Tubeless ready,
30 mm Innenweite
HubsNabenGiant e-TR1ShimanoGIANT eTracker
SeatSattelLiv Sylvia SLLiv Sylvia SLLiv Sylvia SL
SeatpostSattelstützeGIANT Contact Switch Vario Stütze 30.9 mm
(XS-S: 100, M:125, L:150)
GIANT Contact Switch Vario Stütze 30.9 mm
(XS-S: 100, M:125, L:150)
GIANT Contact Switch Vario Stütze 30.9 mm
(XS-S: 100, M:125, L:150)
BarLenkerGiant Contact 35 Trail, 750 mm (XS, S) 780 mm (M, L) 20 mm riseGiant Contact 35 Trail, 750 mm (XS, S) 780 mm (M, L) 20 mm riseGiant Contact 35 Trail, 750 mm (XS, S) 780 mm (M, L) 20 mm rise
StemVorbauGIANT Contact SL 35, 40 mm (XS, S), 50 mm (M), 60 mm (L)GIANT Contact SL 35, 40 mm (XS, S), 50 mm (M), 60 mm (L)GIANT Contact SL 35, 40 mm (XS, S), 50 mm (M), 60 mm (L)
MotorMotorSyncDrive Pro, 80 NmSyncDrive Pro, 80 NmSyncDrive Pro, 80 Nm
DisplayDisplaySG Display kompatibel, RideDash Plus kompatibelSG Display kompatibel, RideDash Plus kompatibelSG Display kompatibel, RideDash Plus kompatibel
BatteryAkku / Kapazität625 Wh625 Wh625 Wh
max. TorqueMax. Drehmoment80 Nm80 Nm80 Nm
WeightGewichtn. bek.n. bek.n. bek.
Price (RRP)Preis (UVP)5.799 Euro4.899 Euro4.399 Euro

Liv Intrigue X E+ 1
# Liv Intrigue X E+ 1
Liv Intrigue X E+ 2
# Liv Intrigue X E+ 2
Liv Intrigue X E+ 3
# Liv Intrigue X E+ 3

Motor & Akku

Der leichte und kompakte, aber kraftvolle SyncDrive Pro Motor sorgt für ein natürliches, aber kraftvolles E-Bike-Erlebnis. In Zusammenarbeit mit Yamaha entwickelt, bietet er verschiedene Unterstützungs-Modi, welche die Pedalkraft der Fahrerin mit 100 bis 360 Prozent zusätzlicher Motorpower ergänzen. Die Reichweite des Akkus hängt natürlich von äußeren Bedingungen ab, wie dem Gelände, der Steigung, der Beschleunigung, dem Gewicht und anderen Faktoren – wenn der Akku voll geladen ist, sind bis zum nächsten Ladevorgang bis zu 190 Kilometer möglich.

Das EnergyPak Smart 625 Wh versteckt sich unauffällig im Unterrohr des leichten, aber stabilen Aluxx SL Aluminiumrahmens und sieht nicht nur elegant aus, sondern ist auch praktisch: Er lässt sich ganz einfach herausnehmen, um ihn zum Beispiel aufzuladen, zu ersetzen oder um ihn im Winter sicher zu lagern. Für ein längeres Batterieleben und für schnellere Ladevorgänge wird das Intrigue X E+ mit Liv‘s Smart Charger ausgeliefert.

Das optionale EnergyPak Plus nutzt die neueste Batterie-Technologie und verpackt sie in einem modernen, extrem leichten und kompakten Design. Mit dem EnergyPak Plus braucht man sich auch auf langen Reisen keine Sorgen mehr um die Akku-Reichweite zu machen. Dafür sorgt die zusätzliche Kapazität von 250 Wh – ein Plus von 40 Prozent zum serienmäßig verbauten EnergyPak Smart 625 Wh. Der Range Extender lässt sich einfach montieren und besitzt die Smart Charging Technologie, die es ermöglicht, den Akku in nur rund zwei Stunden auf 80 Prozent seiner Leistung aufzuladen.

Alle Intrigue X E+ Modelle besitzen eine RideControl Ergo Steuereinheit, die sich intuitiv vom Lenker aus bedienen lässt. Mit ihr kann die Fahrerin den gewünschten Unterstützungs-Modus einstellen, der – wie auch der Batterieladestand – über eine LED Anzeige visualisiert wird. Darüber hinaus bietet die RideControl Ergo Steuerung zwei Features, die ebenfalls das Fahrerlebnis verbessern: den Smart Assist und den Walk Assist Modus. Smart Assist wählt automatisch die perfekt passende Unterstützung aus, während Walk Assist genau die richtige Leistung liefert, um das Bike bequem schieben zu können.

Der SyncDrive Pro mit satten 80 Nm
# Der SyncDrive Pro mit satten 80 Nm
Das RideControl Ergo Bedienelement zur Ansteuerung der Motorunterstützung.
# Das RideControl Ergo Bedienelement zur Ansteuerung der Motorunterstützung.
  • Motor: SyncDrive Pro
  • Akku: EnergyPak Smart 625 Wh
  • Leistung: 250 Watt
  • Max. Drehmoment: 80 Nm
  • Display: RideControl Ergo / RideDash

Hier findest du mehr Informationen zu aktuellen E-Bike-Motoren.

Noch bietet der Markt wenig frauenspezifische E-Mountainbikes. Ergibt solch eine Entwicklung Sinn oder betrachtet ihr es mehr als Verkaufsargument?

  1. benutzerbild

    Dörti Härri

    dabei seit 01/2020

    Gibt es auch Damen-Autos?
    Oder können Damen jedes Auto fahren und ihren Sitz und Spiegel einstellen, wie sie möchten?
    Frage für eine Freundin!
  2. benutzerbild

    Sandheide

    dabei seit 06/2018

    Gibt es auch Damen-Autos?
    Oder können Damen jedes Auto fahren und ihren Sitz und Spiegel einstellen, wie sie möchten?
    Frage für eine Freundin!
    Wo liegt dein Problem?
  3. benutzerbild

    prego

    dabei seit 07/2020

    Ich merk schon, eure Frauen sind alle langbeinige Gazellen, nur ich habe Pech gehabt....
  4. benutzerbild

    Dörti Härri

    dabei seit 01/2020

    Wo liegt dein Problem?
    Ich erkläre :
    Habe kein Problem. Wundere mich aber, wenn jemand die gestellte Frage nicht kapiert, sondern drauf anspringt.
    Ich habe in einem anderen Faden schonmal erläutert, dass es mehr als schwierig war, für meine Frau ein "Damenrad" zu bekommen. Am Ende hat sie ein Herrenrad genommen, weil man mit 185 cm als Frau kein Frauen-Fahrrad bekommt.
    Da hat DIE TEin gemeint : von speziellen Fahrrädern für Frauen halte sie nichts, weils Käse ist!
    Und hier zerbrechen sich die Herren ihre Köpfe.
  5. benutzerbild

    bluecat

    dabei seit 12/2011

    How serious might a debate about WSD - women specific design - bikes be if there is no contribution of any women?

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!