Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Der Fizik Terra Alpaca ist ganze 145 mm breit und soll dadurch den Rücken entlasten
Der Fizik Terra Alpaca ist ganze 145 mm breit und soll dadurch den Rücken entlasten - der unauffällige Sattel kostet 89 €.
... kommt mit einer Breite ...
... kommt mit einer Breite ...
... von 145 mm
... von 145 mm
Das leicht heraufgebogene Heck soll den Rücken entlasten
Das leicht heraufgebogene Heck soll den Rücken entlasten
Preislich liegt der Sattel bei 89 €
Preislich liegt der Sattel bei 89 €
Der Fizik Gravita Alpaca dürfte Downhill-Fans bereits von den Bikes des Santa Cruz Syndicates bekannt sein
Der Fizik Gravita Alpaca dürfte Downhill-Fans bereits von den Bikes des Santa Cruz Syndicates bekannt sein - der Downhill-Sattel ist 130 mm breit und kostet 79 €.
Dieser Sattel konnte sich beim Santa Cruz Syndicate ...
Dieser Sattel konnte sich beim Santa Cruz Syndicate ...
... bereits im Downhill World Cup bewähren
... bereits im Downhill World Cup bewähren
Er verfügt über eine Breite von 130 mm ...
Er verfügt über eine Breite von 130 mm ...
... und wechselt für 79 € den Besitzer
... und wechselt für 79 € den Besitzer

Fizik Alpaca nennt sich die neue Sattel-Serie der Italiener. Sie besteht aus zwei Modellen für den Trail- und Gravity-Einsatz. Die Sättel Gravita und Terra wurden in Zusammenarbeit mit dem Santa Cruz Syndicate entwickelt und auf den jeweiligen Einsatzbereich abgestimmt.

Fizik Alpaca-Sättel: Infos und Preise

  • in Zusammenarbeit mit dem Santa Cruz Syndicate entstanden
  • zwei verschiedene Sättel für den Trail und Gravity-Einsatz
  • Farben schwarz
  • Verfügbarkeit ab sofort
  • www.fizik.com
  • Preis 79 € (Terra) / 89 € (Gravita, beides UVP)

Fizik Terra Alpaca X5

Der Terra Alpaca ist für den Trail-Einsatz gedacht und soll so geformt sein, dass man sich darauf möglichst leicht bewegen kann – gleichzeitig aber eine gute Unterstützung beim Pedalieren bieten. Der sanfte Übergang von der Nase zu den Flügeln  unterstützt laut Fizik das Vor- und Zurückbewegen auf dem Sattel je nach Steigung im Gelände. Zudem soll das leicht heraufgebogene Heck des Sattels etwas Unterstützung für den unteren Rücken bieten. Dazu verfügt der Sattel über eine Breite von 145 mm und geht für einen Preis von 89 € über die Ladentheke.

Der Fizik Terra Alpaca ist ganze 145 mm breit und soll dadurch den Rücken entlasten
# Der Fizik Terra Alpaca ist ganze 145 mm breit und soll dadurch den Rücken entlasten - der unauffällige Sattel kostet 89 €.
... kommt mit einer Breite ...
# ... kommt mit einer Breite ...
... von 145 mm
# ... von 145 mm
Das leicht heraufgebogene Heck soll den Rücken entlasten
# Das leicht heraufgebogene Heck soll den Rücken entlasten
Preislich liegt der Sattel bei 89 €
# Preislich liegt der Sattel bei 89 €

Fizik Gravita Alpaca X5

Der Gravita Alpaca richtet sich, wie der Name schon vermuten lässt, an alle Downhill-Piloten. Er wurde in Zusammenarbeit mit dem Santa Cruz Syndicate entwickelt – also zusammen mit Loris Vergier, Greg Minnaar und Luca Shaw. Damit hat er seine Tauglichkeit im Downhill World Cup bereits unter Beweis gestellt, soll sich aber auch für andere abfahrtsorientierte Einsatzzwecke von Gravity bis Enduro eignen. Die Sattelbreite liegt bei 130 mm und der Preis bei 79 €.

Der Fizik Gravita Alpaca dürfte Downhill-Fans bereits von den Bikes des Santa Cruz Syndicates bekannt sein
# Der Fizik Gravita Alpaca dürfte Downhill-Fans bereits von den Bikes des Santa Cruz Syndicates bekannt sein - der Downhill-Sattel ist 130 mm breit und kostet 79 €.
Dieser Sattel konnte sich beim Santa Cruz Syndicate ...
# Dieser Sattel konnte sich beim Santa Cruz Syndicate ...
... bereits im Downhill World Cup bewähren
# ... bereits im Downhill World Cup bewähren
Er verfügt über eine Breite von 130 mm ...
# Er verfügt über eine Breite von 130 mm ...
... und wechselt für 79 € den Besitzer
# ... und wechselt für 79 € den Besitzer

Wie gefallen euch die neuen Sättel aus dem Hause Fizik?

Infos und Bilder: Pressemitteilung fizik

Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!