Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Leiter der Fahrradabteilung: Bike-Stunts vom Profi
Leiter der Fahrradabteilung: Bike-Stunts vom Profi
Das Festival Village in Tignes bot Besuchern reichlich Gelegenheit, …
Das Festival Village in Tignes bot Besuchern reichlich Gelegenheit, …
… sich mit Informationen und Snacks zu versorgen.
… sich mit Informationen und Snacks zu versorgen.
TVEBF22 YannAllègre DSC03581 Yann Allègre
TVEBF22 YannAllègre DSC03581 Yann Allègre
Auf Social Rides und …
Auf Social Rides und …
…Testfahrten konnten …
…Testfahrten konnten …
… neue E-Bikes und französisches Essen genossen werden.
… neue E-Bikes und französisches Essen genossen werden.
TVEBF22 YannAllègre DSC02918 Yann Allègre
TVEBF22 YannAllègre DSC02918 Yann Allègre
TVEBF22 YannAllègre DSC03050 Yann Allègre
TVEBF22 YannAllègre DSC03050 Yann Allègre
Bei der E-Tour de Haute-Tartenaise ging es ruppiger zu: 6000 Höhenmeter auf 85 Kilometern Strecke.
Bei der E-Tour de Haute-Tartenaise ging es ruppiger zu: 6000 Höhenmeter auf 85 Kilometern Strecke.
Den Fahrerinnen und Fahrern forderte das selbsternannt …
Den Fahrerinnen und Fahrern forderte das selbsternannt …
… „härteste E-Bike Rennen der Welt“ einiges ab.
… „härteste E-Bike Rennen der Welt“ einiges ab.
Wer konnte, konnte dabei schöne Panoramen genießen.
Wer konnte, konnte dabei schöne Panoramen genießen.
EBWT22 TIGNES VALDISERE DAHER 1485
EBWT22 TIGNES VALDISERE DAHER 1485
Die Siegerinnen: Laura Charles gewann vor Göldi und Schneitter
Die Siegerinnen: Laura Charles gewann vor Göldi und Schneitter
Bei den Herren siegte Hugo Pigeon vor seinen Landsleuten Gilloux und Muller.
Bei den Herren siegte Hugo Pigeon vor seinen Landsleuten Gilloux und Muller.
Die Bosch eMTB-Challenge ist weniger herausfordernd.
Die Bosch eMTB-Challenge ist weniger herausfordernd.
Bei diesem Rennen stehen Spaß und …
Bei diesem Rennen stehen Spaß und …
… soziale Aspekte im Vordergrund.
… soziale Aspekte im Vordergrund.
Malerische Aussichten gibt es hier aber ebenfalls.
Malerische Aussichten gibt es hier aber ebenfalls.
EBWT22 TIGNES VALDISERE DAHER 2403
EBWT22 TIGNES VALDISERE DAHER 2403

E-Bike World Tour 2022: Das Tignes-Val d’Isère E-Bike Festival versorgte Fahrerinnen und Fahrer aus ganz Europa mit spektakulären Trails, feinem französischem Essen, zwei französischen Siegen bei der E-Tour de Haute-Tarentaise und jeder Menge Après-Bike-Fun. Die zweite Ausgabe des Events zog mehr als tausend E-Bikerinnen und E-Biker jeden Niveaus an. Sie verlebten ein spannendes Wochenende in den französischen Alpen – voller Erlebnisse, Rennen und jeder Menge Spaß mit Freunden.

E-Bike Festival – Tignes-Val d’Isère

Nach leichten Regenfällen am Freitag herrschten das ganze Wochenende über prächtiges Wetter und beste Stimmung. Beim Après-Bike warteten gutes Essen, Drinks, Bike-Demos, eine Marschkapelle, Konzerte und die offizielle Festivalparty am Samstagabend.

Sowohl Tignes als auch Val d’Isère empfingen die Gäste mit einem eigenen Festivaldorf. Sie konnten von dort aus zu Gourmet-Touren aufbrechen, am sagenumwobenen Col de l’Iseran die Freuden des E-Bikens genießen oder die neuesten E-Bike-Modelle der führenden E-Bike-Hersteller testen. Die Haibike-Athletin Léa Deslandes bot außerdem einen Social Ride speziell für Frauen an. Nach ihren Abenteuern kehrten die Fahrerinnen und Fahrer mit einem glücklichen Grinsen im Gesicht wieder zu den Festivaldörfern zurück und tauschten sich über ihre Erfahrungen aus.

Leiter der Fahrradabteilung: Bike-Stunts vom Profi
# Leiter der Fahrradabteilung: Bike-Stunts vom Profi
Diashow: Tignes-Val d’Isère E-Bike Festival: Französischer Doppelsieg im Val d’Isère
Den Fahrerinnen und Fahrern forderte das selbsternannt …
Die Siegerinnen: Laura Charles gewann vor Göldi und Schneitter
Die Bosch eMTB-Challenge ist weniger herausfordernd.
TVEBF22 YannAllègre DSC03581 Yann Allègre
Bei den Herren siegte Hugo Pigeon vor seinen Landsleuten Gilloux und Muller.
Diashow starten »
Das Festival Village in Tignes bot Besuchern reichlich Gelegenheit, …
# Das Festival Village in Tignes bot Besuchern reichlich Gelegenheit, …
… sich mit Informationen und Snacks zu versorgen.
# … sich mit Informationen und Snacks zu versorgen.
TVEBF22 YannAllègre DSC03581 Yann Allègre
# TVEBF22 YannAllègre DSC03581 Yann Allègre
Auf Social Rides und …
# Auf Social Rides und …
…Testfahrten konnten …
# …Testfahrten konnten …
… neue E-Bikes und französisches Essen genossen werden.
# … neue E-Bikes und französisches Essen genossen werden.
TVEBF22 YannAllègre DSC02918 Yann Allègre
# TVEBF22 YannAllègre DSC02918 Yann Allègre
TVEBF22 YannAllègre DSC03050 Yann Allègre
# TVEBF22 YannAllègre DSC03050 Yann Allègre

E-Tour de Haute-Tartenaise

Als zweiter Stopp der E-Bike World Tour 2022 (EBWT) bot das Tignes-Val d’Isère E-Bike Festival auch einige hart umkämpfte Rennen. Die von der UCI anerkannte E-Tour de Haute-Tarentaise zog Profis und erfahrene Amateure aus sieben Nationen an, darunter Südafrika. An den zwei Tagen des Etappenrennens absolvierten sie in hochalpinem Gelände eine 85 Kilometer lange Strecke mit 6100 Höhenmetern bergauf und 5900 Höhenmetern bergab.

Mit ihren endlosen und flowigen Singletrails, einigen technischen Herausforderungen und anspruchsvollen Steigungen führte die E-Tour de Haute-Tarentaise die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am ersten Tag von Val d’Isère in das kleine Dörfchen Bon Conseil und am zweiten Tag wieder zurück nach Tignes.

Trotz aller körperlichen Anstrengungen waren die Rider nach dem Rennen begeistert und hungrig auf mehr. „Ein surreales Gelände!“, „Unglaubliche natürliche Trails!“, oder „Das spaßigste Bike-Rennen, an dem ich je teilgenommen habe!“ lautete etwa das begeisterte Feedback.

Bei den Damen und den Herren dominierten die Franzosen. Hugo Pigeon (FRA) gewann vor dem amtierenden E-MTB-Weltmeister der UCI, Jérôme Gilloux (FRA), und Kenny Muller (FRA). Bei den Damen siegte Laura Charles (FRA) knapp vor der E-MTB-Weltmeisterin der UCI, Nicole Göldi (SUI), und Nathalie Schneitter (SUI). Lokalmatadorin Léa Deslandes (FRA) hatte am ersten Tag einen mechanischen Defekt und musste aufgeben.

„Ich habe die Trails wirklich genossen – es war superschön und die Landschaft war berauschend“, schwärmte Pigeon. „Das Rennen war hart, aber ich bin sehr zufrieden mit meiner Leistung und dem Sieg. Das waren zwei sehr schöne Biketage.“

Die Resultate der E-Tour de Haute-Tarentaise ändern wenig an der Spitze des Rankings der E-Bike World Tour 2022. Aber die Führenden Gilloux und Göldi wissen, dass bei der E-Tour du Mont-Blanc in Verbier, bei der in zwei Wochen die Entscheidung über die Titel fällt, alles passieren kann. Bei den Herren hat Muller den bisherigen Zweitplatzierten Andrea Garibbo (ITA) überholt. Schneitter konnte dagegen ihren zweiten Platz bei den Damen vor Alexia Desile (FRA) verteidigen.

Ergebnisse hier.

Bei der E-Tour de Haute-Tartenaise ging es ruppiger zu: 6000 Höhenmeter auf 85 Kilometern Strecke.
# Bei der E-Tour de Haute-Tartenaise ging es ruppiger zu: 6000 Höhenmeter auf 85 Kilometern Strecke.
Den Fahrerinnen und Fahrern forderte das selbsternannt …
# Den Fahrerinnen und Fahrern forderte das selbsternannt …
… „härteste E-Bike Rennen der Welt“ einiges ab.
# … „härteste E-Bike Rennen der Welt“ einiges ab.
Wer konnte, konnte dabei schöne Panoramen genießen.
# Wer konnte, konnte dabei schöne Panoramen genießen.
EBWT22 TIGNES VALDISERE DAHER 1485
# EBWT22 TIGNES VALDISERE DAHER 1485
Die Siegerinnen: Laura Charles gewann vor Göldi und Schneitter
# Die Siegerinnen: Laura Charles gewann vor Göldi und Schneitter
Bei den Herren siegte Hugo Pigeon vor seinen Landsleuten Gilloux und Muller.
# Bei den Herren siegte Hugo Pigeon vor seinen Landsleuten Gilloux und Muller.

Bosch E-MTB Challenge

Beim abschließenden Rennen des Tignes-Val d’Isère E-Bike Festivals, der Bosch eMTB Challenge, fuhren über hundert E-Bikerinnen und E-Biker von der Renndebütantin bis zum Experten. Das Race testete ihre Navigationsfähigkeiten, ihre Fahrtechnik und ihr Akkumanagement. Dabei konnten sie zwischen einem roten und einem schwarzen Kurs wählen. Auf beiden mussten sie 35 km Distanz und tausend Höhenmeter absolvieren, bevor sie im Ziel in der bestens ausgestatteten Food-Station mit Essen und Getränken versorgt wurden.

Laura Charles (FRA) holte auch hier den Sieg und lag am Ende vor Cécile Delaire (FRA) und Alexia Desile (GBR). Bei den Herren gewann Kenny Muller (FRA) vor Guillaume Heinrich (FRA) und Olivier Giordanengo (FRA).

Die Bosch eMTB-Challenge ist weniger herausfordernd.
# Die Bosch eMTB-Challenge ist weniger herausfordernd.
Bei diesem Rennen stehen Spaß und …
# Bei diesem Rennen stehen Spaß und …
… soziale Aspekte im Vordergrund.
# … soziale Aspekte im Vordergrund.
Malerische Aussichten gibt es hier aber ebenfalls.
# Malerische Aussichten gibt es hier aber ebenfalls.
EBWT22 TIGNES VALDISERE DAHER 2403
# EBWT22 TIGNES VALDISERE DAHER 2403

Die E-Bike World Tour 2022 zieht nun von den französischen in die Schweizer Alpen weiter, wo vom 11. bis 14. August das legendäre Verbier E-Bike Festival stattfindet.

E-Racing – Wäre das etwas für Euch?

Infos und Bilder: E-Bike World Tour

Du interessierst dich für E-Bike-Rennen und E-Racing? Auf eMTB-News.de findest Du alles rund um das Thema: E-Bike-Rennen/E-Racing – die Übersicht


Hier gibt’s die 10 aktuellsten Artikel zum Thema E-Bike-Rennen und E-Racing

  1. benutzerbild

    Peter100

    dabei seit 02/2022

    E-Bike World Tour 2022 - Tignes-Val d'Isère: Französischer Doppelsieg im Val d'Isère

    Das Tignes-Val d’Isère E-Bike Festival punktete mit spektakulären Trails, feinem Essen, zwei französischen Siegen bei der E-Tour de Haute-Tarentaise und jeder Menge Après-Bike-Fun. Mehr als 1000 E-Bikerinnen und E-Biker erlebten ein spannendes Wochenende in den französischen Alpen.

    Den vollständigen Artikel ansehen:
    E-Bike World Tour 2022 - Tignes-Val d'Isère: Französischer Doppelsieg im Val d'Isère

    E-Racing – Wäre das etwas für Euch?
  2. benutzerbild

    Jorel

    dabei seit 04/2020

    Sehe ich da wirklich einen Haibike Stand?
    Leben die Jungs noch? smilie

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit – trag dich für den eMTB-News-Newsletter ein!