• de

dirlej dirtsuit SFD Edition: Im englischen Sommer, wenn es richtig schüttet und der Waldboden sich in Matschgruben verwandelt, dann brauchst du die richtige Kleidung. Die Leute von dirtlej folgen der Devise „wandelbar ist wunderbar“ und verpassen dem neuen dirtsuit Straight F***ing Down abnehmbaren Ärmel und Beine. Dank seinem weiten Schnitt finden Protektoren Platz unter dem Anzug.

Der dirtsuite SFD edition von dirtlej
# Der dirtsuite SFD edition von dirtlej - kommt im Mai in die Läden und wird 340 € kosten

Dirtlej hat ab diesem Mai das neue Modell dirtsuit SFD edition mit abnehmbaren Ärmeln und Beinen im Programm. Der neue dirtsuit ist für den Bikepark entwickelt und setzt in Sachen Flexibilität und Robustheit neu Maßstäbe unter den Einteilern, denn dieses Modell verfügt über abnehmbare Ärmel und Beine und lässt sich dadurch an alle möglichen Situationen anpassen.

  • Unisex
  • Größen: S / M / L / XL / XXL
  • Farben: schwarz/grün
  • Material: 95,5% Nylon, 4,5 % Polyester
  • Wassersäule: 15. 000 mm
  • Atmungsaktivität: 10.000 g/qm/24h
  • 4 wasserdichte Taschen
  • Stretch-Segment
  • Robuste, unempfindliche Materialien
  • Reflektive Linie am Rücken
  • Preis: 340,00 € (UVP)

Der dirtlej dirtsuit SFD ist ab Mai 2018 verfügbar und wird 340 € kosten.

Für den Einsatz im Bikepark und bei sämtlichen Downhillabfahrten – schlammiger und matschiger Untergrund verstehen sich von selbst, wenn vom dirtsuit die Rede ist – ist der neue dirtsuit SFD edition mit einer robusten dreilagigen Membran mit 15.000 mm Wassersäule ausgerüstet. Besonderes Augenmerk hat das Team von dirtlej auf die Verarbeitung der verschweißten Nähte und wasserdichten Reißverschlüsse gelegt.

Abnehmbare Ärmel und Beine ...
# Abnehmbare Ärmel und Beine ...
... machen den dirtsuit SFD so wandelbar
# ... machen den dirtsuit SFD so wandelbar

Erstmals können Arme und Beine abgenommen werden. Damit passt sich der dirtsuit Straigt F***ing Down an die äußeren Umstände und an wechselndes Wetter an einem langen Tag im Bikepark an. Acht Belüftungsöffnungen, die vornehmlich an den Beinen spürbar sind, können während der Fahrt geöffnet werden und kleine Temperaturunterschiede ausgleichen. Wenn es richtig warm wird: einfach unten abzippen.

Der wasserdichte Einteiler sorgt wiederum mit 10.000 g/qm/24h Atmungsaktivität für ein vernünftiges Innenklima. Der Anzug ist mit vier großen Taschen ausgestattet, sodass Kleinigkeiten oder Wertsachen direkt am Körper Platz finden. Wie seine Kollegen ist der dirtsuit SFD edition mit einer reflektierenden Linie am Rücken für Sichtbarkeit auf dem E-Bike ausgestattet.

Info: Pressemitteilung dirtlej
  1. benutzerbild

    Anzeige

Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich jetzt für den E-MTB Newsletter ein (vorherige Ausgaben):
Eintragen
close-image