Zum zehnjährigen Jubiläum geht Triple2 nicht nur mit einem eigenen Shop online, sondern stellt auch drei Produktlinien für einen breiten Einsatzbereich vor. Die umweltfreundlich produzierte Radbekleidung macht auf dem Mountainbike, Rennrad und auch in der Stadt eine gute Figur. Wir haben alle Informationen zur Triple2-Kollektion 2020 für euch.

Triple2: Infos & Preise

Für das Jahr 2020 präsentiert Triple2 insgesamt drei Produktlinien – Rennrad, Mountainbike & Urban – die laut Hersteller alle eines gemeinsam haben: umweltfreundliche Materialien und europäische Produktion. Im Dezember 2010 erblickte das erste Triple2-Produkt das Licht der Welt, in diesem Jahr feiert die Marke ihr zehnjähriges Jubiläum. Mit zwei Produkten auf 6 qm Bürofläche ging es los. Mit über 200 Artikeln umfasst das Produktportfolio inzwischen alle Bereiche der Radfahrbekleidung – von der Socke bis zur Winterjacke. In München gegründet verpflichtete sich Triple2 eigenen Angaben zufolge von Beginn an dazu, alle Prozesse und Produkte so nachhaltig und fair zu gestalten wie irgend möglich. Deshalb wird ausschließlich in Europa produziert. Außerdem werden umweltfreundliche Materialien eingesetzt – von der Verpackung bis zum Produkt.

  • umweltfreundliche Produktion
  • Fertigung in Europa
  • Einsatzbereich Rennrad, MTB & Urban
  • Verfügbarkeit ab sofort
  • www.triple2.de

Die aktuellen Kollektionen werden vor allem aus drei Materialien gefertigt. Zum einen kommen Merinowolle sowie Tencel zum Einsatz. Die Schafwolle kühlt & wärmt je nach Außentemperatur, riecht nicht und eignet sich so ideal für mehrtägige Touren.

Die Ocean Waste-Produkte hingegen werden mit recyceltem Nylon aus dem Meer hergestellt. Dazu werden vor allem alte Fischernetze und Abfälle aus der Textilproduktion verwendet. Das in Arco am Gardasee hergestellte Material zeichnet sich Triple2 zufolge durch Abriebfestigkeit, UV-Schutz und hohe Elastizität aus.

Merino Tencel: Velozip nul

Trocknet extrem schnell: Das Merino und Tencel-Trikot für Mountainbike, Rennrad und Gravel soll auf natürliche Weise die Bildung von Gerüchen verhindern, super weich sein und dank Tencel-Material kühlende Eigenschaften aufweisen. Preislich liegt das Trikot bei 129,95 €.

Das Velozip nul-Trikot wird aus einer Kombination aus Merino und Tencel gefertigt.
# Das Velozip nul-Trikot wird aus einer Kombination aus Merino und Tencel gefertigt. - Es kostet stolze 129,95 €.

Ocean Waste: Barg nul

Die Barg Shorts soll vor allem mit ihrem geringen Gewicht beeindrucken. Das hochelastische Material aus recyceltem Polyamid soll extrem komfortabel sein und sich jeder Bewegung ideal anpassen. Die Damenvariante verfügt außerdem über einen hohen Yoga-Bund aus leichtem Stretchmaterial für besten Tragekomfort. Außerdem schützt der hohe Bund vor Zugluft im Nierenbereich. Die Shorts wechselt ebenfalls für 129,95 € den Besitzer.

Die Barg nul-Shorts werden aus dem Material Econyl hergestellt
# Die Barg nul-Shorts werden aus dem Material Econyl hergestellt - dieses besteht aus alten Fischernetzen und anderem Nylon-Abfall.

Umweltfreundlich und in Europa gefertigt – was haltet ihr von den neuen Kollektionen aus dem Hause Triple2?

Infos und Bilder: Pressemitteilung Triple2

Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!