• de
Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Das ABS von Blubrake wird ins Oberrohr integriert und soll starke Bremsungen sicherer gestalten.
Das ABS von Blubrake wird ins Oberrohr integriert und soll starke Bremsungen sicherer gestalten.
EBAVBB V11-PS Idraulici sketch
EBAVBB V11-PS Idraulici sketch
Sind das die E-Bikes der Zukunft? Trefectra will mit seinen Modellen öffentliche Einrichtungen wie das Militär oder die Polizei bedienen.
Sind das die E-Bikes der Zukunft? Trefectra will mit seinen Modellen öffentliche Einrichtungen wie das Militär oder die Polizei bedienen.

Die Unternehmen Trefecta und Blubrake haben es sich zum Ziel gemacht, das E-Biken dank ABS sicherer zu gestalten. Das von Blubrake stammende System soll ins Oberrohr integriert werden und Bremsungen entsprechend sicherer machen. Die ersten Informationen bekommt ihr hier im Artikel.

Neues ABS von Blubrake

Zwei von Innovationen getriebene Unternehmen, die dieselbe Vision für Technologie und Technik teilen: Trefecta und Blubrake wollen ein E-Bike mit integriertem ABS für ein sicheres Fahrerlebnis schaffen. Das italienische Unternehmen Blubrake gehört der e-Novia-Gruppe an. Es entwickelt und produziert fortschrittliche mechatronische Systeme, die auf Brems- und Sensoranwendungen für E-Bikes spezialisiert sind. Die beiden Unternehmen geben bekannt, dass sie das neue ABS in deren E-Bikes integrieren werden, um die Sicherheit zu erhöhen.

Das ABS von Blubrake wird ins Oberrohr integriert und soll starke Bremsungen sicherer gestalten.
# Das ABS von Blubrake wird ins Oberrohr integriert und soll starke Bremsungen sicherer gestalten.

Die Steuereinheit soll die Dynamik des E-Bikes mit ausgefeilten Algorithmen und genauen Messungen des Rotationssensors überwachen. Es soll automatisch potenziell gefährliche Bedingungen erkennen, die bei starkem Bremsen auftreten können. In diesen Situationen greift das System ein und regelt kontinuierlich den Hydraulikdruck der Vorderradbremse, um ein sanfteres Bremsen auf Asphalt und im Gelände zu gewährleisten.

EBAVBB V11-PS Idraulici sketch
# EBAVBB V11-PS Idraulici sketch

„Wir sind sehr zufrieden mit der Partnerschaft mit Trefecta, einem der extremsten E-Bike Hersteller auf dem Markt“, kommentiert Fabio Todeschini, General Manager von Blubrake. „Wir teilen die gleiche Vision für die Zukunft: Innovationen zur Erhöhung der Sicherheit für die Fahrer – und wir sind zuversichtlich, dass Blubrake und Trefecta durch diese Partnerschaft die höchsten technologischen Standards für Hochgeschwindigkeit-E-Bikes setzen werden. ABS ist die Zukunft für das E-Bike und wir sind bereit dafür.“

Über Trefecta

Trefecta B.V. mit Sitz in den Niederlanden behauptet, die ultimative Kombination aus Technologie, Mobilität und Konnektivität zu sein. Ein niederländisch-deutsch-schweizerisches Ingenieurteam erforschte, definierte und vereinfachte den Bau eines ihrer Meinung perfekten E-Bikes für tägliche Fahrten, Freizeit und Sport sowie für Flottenunternehmen und öffentliche Einrichtungen wie Militär oder die Polizei.

Sind das die E-Bikes der Zukunft? Trefectra will mit seinen Modellen öffentliche Einrichtungen wie das Militär oder die Polizei bedienen.
# Sind das die E-Bikes der Zukunft? Trefectra will mit seinen Modellen öffentliche Einrichtungen wie das Militär oder die Polizei bedienen.

Die Zukunftsvisionen von Herstellern unterscheiden sich meist deutlich. In welche Richtung soll es gehen? Was haltet ihr von der zunehmenden Systemintegration wie dem ABS beim E-Bike?

Info: Pressemitteilung Blubrake
  1. benutzerbild

    rik

    dabei seit 12/2015

    Die Unternehmen Trefecta und Blubrake wollen das E-Biken dank ABS sicherer machen. Hier erfahrt ihr die ersten Informationen über den sehr interessanten Ansatz der italienisch-niederländischen Kooperation.


    → Den vollständigen Artikel „[url=https://www.emtb-news.de/news/trefecta-blubrake-abs-bremssystem/][b]ABS für mehr Sicherheit beim E-Biken: Blubrake und Trefecta stellen neues System vor[/b][/url]“ ansehen


    [url=https://www.emtb-news.de/news/trefecta-blubrake-abs-bremssystem/][img]https://fthumb0.mtb-news.de/cache/750_auto_1_1_0/74/aHR0cHM6Ly93d3cuZW10Yi1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMTkvMDQvQUFfQ29uY2VwdF9MaW5lYXJlXzIwMThfZS1NVEIuanBn.jpg[/img][/url]
  2. Anzeige

Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den eMTB-News-Newsletter ein!