Tobias Woggon, vielen von euch bekannt als Endurist, Reisender und Foto-/Videofahrer, wechselt zum spanischen Fahrradhersteller BH Bikes und sitzt ab jetzt auf dem E-Bike! eMTB-News.de hat kurz mit Tobi gesprochen und zeigt sein neuestes Video.

Tobias Woggon
# Tobias Woggon

eMTB-news.de: Tobi, du kommst vom Enduro und warst die letzten Jahre ohne elektrische Unterstützung unterwegs. Warum jetzt der Wechsel zu BH und zum E-Bike?

Ich komme vom Enduro und werde auch noch weiter mit dem normalen Bike unterwegs sein. Das E-Bike bietet mir auf meinen Reisen und Abenteuern noch zusätzliche Möglichkeiten und Vorteile, die ich nicht mehr missen möchte.

Auf einigen Abenteuern die ich mache erhöht das eMTB ungemein die Reichweite, bei steilen Anstiegen, mit viel Gepäck und damit auch den Spaß.

Grade wenn ich in Ländern wie Patagonien oder Alaska unterwegs bin, wo es keine ausgeschriebenen Touren oder Trails gibt, fällt es mir mit dem E Bike deutlich leichter mal auf gut Glück in einen Weg einzubiegen und zu schauen, wo er mich am Ende aus spuckt.
Da hatte ich bis jetzt immer meine Skrupel und habe sicher, den ein oder anderen guten Trail verpasst.

Tobi kann richtig schnell fahren
# Tobi kann richtig schnell fahren

Auf dem E-Bike wirst du sicherlich auch weiterhin im groben Gelände unterwegs sein. Was sind deine Pläne für 2017?

Natürlich werde ich auch in diesem Jahr wieder viel in den Bergen unterwegs sein. Ich habe schon seit einigen Jahren coole Projekte in den Bergen um die Lenzerheide, oder in Südtirol auf dem Zettel. Und ich möchte gerne herausfinden, was alles mit dem E Mountainbike geht. Das Thema eröffnet uns ganz andere Möglichkeiten Trails zu kombinieren und neue zu entdecken. Ich möchte wissen, wo die Grenzen sind und werde dafür den ein oder anderen Akku leer fahren.

Außerdem stehen wieder viele Reisen auf dem Plan. In diesem Jahr führen mich meine Trips vor allem in die nördlichen Länder. Gerade in Norwegen waren die meisten guten Trails bis jetzt immer mit viel schieben und stundenlangem wandern verbunden. Jetzt bin ich gespannt wieviel mit dem E-Bike zu schaffen ist und welche Trail Highlights sich noch in den Bergen im Fjordland verstecken.

Tobi hat auf seinem BH Lynx 6, dass mit dem Split Pivot System von Dave Weagle ausgestattet ist, die Trails in Portugal unsicher gemacht und zusammen mit Philip Ruopp ein ziemlich geiles Video aufgenommen. Schau selbst:

Man merkt Tobi richtig an, dass er sich riesig auf die Zusammenarbeit mit dem Team von BH Bikes freut und es kaum erwarten kann, an seinen Projekten zu arbeiten. Die Marke hat in seinen Augen enormes Potenzial auch ausserhalb Spaniens zu einer der stärksten Brands im eMTB Bereich zu werden. In Spanien gehört BH Bikes schon seit vielen Jahrzehnten zu den Markführern und als Kultmarke bringt sie alle nötigen Voraussetzungen für den Aufstieg auf dem deutschen Markt mit.

Immer mit viel Style unterwegs
# Immer mit viel Style unterwegs

Wir von eMTB-News.de wünschen Tobi und BH Bikes einen guten Start in die neue Saison. Wir sehen uns auf den Trails.


Weitere Informationen: www.bhbikes.com

Info: Tobias Woggon & BH Bikes | Video/Foto: Philip Ruopp

Über den Autor

Rico

Rico Haase, Jahrgang 1975, macht schon immer grafische Sachen, war jahrelang als Grafik- und Produktdesigner bei einem großen deutschen Bikehersteller tätig und treibt sich schon ewig auf den Trails herum. Jede Art von Bike wird genutzt. Hardtail, Fully, Enduro, Downhiller, Crosser, Rennrad und seit 2010 auch das eBike. Aus seiner Erfahrung als Designer weiß er, dass die perfekte Ergonomie und Anwenderfreundlichkeit ganz oben stehen. Ein stimmiges Colormatching setzt dem Bike dann die Krone auf. Bei eMTB-News ist er als Redakteur, Tester und Fotograf tätig. Instagram: @rico.haase.photography

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Anzeige

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.