• de

E-Bikes müssen leichter werden! Praxis Works bietet nun auch Carbon Kurbeln für E-Bikes aller großen Antriebs-Hersteller an. 

Die Praxis Works E-Carbon Kurbeln

Praxis Karbon Kurbeln fürs E-Bike
# Praxis Karbon Kurbeln fürs E-Bike - ab 165 mm Länge für ca. 240 € (UVP)

Der aus dem kalifornischen Fahrrad-Mekka Santa Cruz kommende Hersteller Praxis Works bietet nun auch Carbonkurbeln für E-Bike Antriebe an. Mit einem angegebenen Gewicht von ca. 375 Gramm können E-Bike Tuningfreunde ihr Gesamtgewicht in den meisten Fällen ordentlich nach unten drücken. Für ca. 240 € bekommt man die schicken Kurbelarme aus Carbon, welche auf folgende Antriebe passen:

  • Bosch / Yamaha
  • Brose
  • Specialized
  • Fazua
Die Praxis Karbon Kurbeln sind neben den anderen Herstellern auch kompatibel mit den Aufnahmen von Specialized.
# Die Praxis Karbon Kurbeln sind neben den anderen Herstellern auch kompatibel mit den Aufnahmen von Specialized.
Die formschöne Kurbel aus Karbon gibt es in verschiedenen Längen und dürfte für Tuningfreunde eine interessante Option das Gewicht zu reduzieren werden.
# Die formschöne Kurbel aus Karbon gibt es in verschiedenen Längen und dürfte für Tuningfreunde eine interessante Option das Gewicht zu reduzieren werden.

Weniger Gewicht am E-Bike macht absolut Sinn! Deshalb freut es uns zu sehen, das immer mehr Hersteller auch Teile für genau diesen Anspruch auf den Markt bringen! Uns gefällt die schicke Kurbel aus Carbon und wir würden sie sofort auch an unser E-Bike montieren. Natürlich in 165 mm Länge!

Wie findet ihr die neuen Kurbeln von Praxis Works? Würdet ihr euer E-Bike damit tunen?

Info: PRAXIS.COM
  1. benutzerbild

    karem

    dabei seit 11/2015

    Also meine MIranda Kurbeln in 160mm wiegen 420gr und haben etwas weniger gekostet.
    Wären dann 45gr, oder? Und wer Carbon-Kurbeln kauft weil die steifer sind muss ganz schön stark sein.
    Alle Achtung - Wahnsinn, wie schnell sich dieser E-Bike Markt entwickelt.
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    Abkauf

    dabei seit 04/2009

    Stark - naja, 0,105 Tonnen Klasse und im Anlieger / beim Queerlegen Maximaldruck auf dem Kurvenäußeren Pedal.. das merkt man dann schon...

Sag uns jetzt was du dazu meinst, wir sind gespannt!

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich jetzt für den E-MTB Newsletter ein (vorherige Ausgaben):
Eintragen
close-image