Nox Cycles expandiert aus dem schönen Zillertal nach Übersee und verkauft seine E-Mountainbikes jetzt auch in den USA. Alle Infos in der Pressemitteilung.

Pressemitteilung

Der junge E-Bike Hersteller Nox Cycles wächst in großen Sprüngen über die Europäischen Grenzen hinaus. Seit dem Umzug der Firma von Berlin in die Österreichischen Alpen ging es für die Firma steil bergauf. Nicht zuletzt durch die Corona-Pandemie beflügelt, die der gesamten Fahrradbranche einen enormen Aufschwung beschwert hat, konnte Nox Cycles in den letzten 3 Jahren ein rasantes Wachstum verzeichnen. Die Kernmärkte Deutschland, Österreich und Schweiz sind längst erobert, weitere EU-Länder rücken nach. Bereits seit zwei Jahren ist die Manufaktur durch einen Distributionspartner außerdem erfolgreich auf dem Chilenischen Markt vertreten. Nun soll ein Importeur aus Colorado die Marke auch in den Vereinigten Staaten bekannt machen und die handgefertigten E-Mountainbikes exklusiv an US-Fahrradhändler vertreiben.

Das E-Bike Marktwachstum in den USA ist im Vergleich zu den sich jährlich überschlagenden Millionenabsätzen in Europa noch ein eher überschaubarer Markt. Jeder Bundesstaat hat außerdem eigene Bestimmungen und Vorschriften in Bezug auf E-Bikes. Organisationen wie „People for Bikes“ setzen sich seit Jahren für bessere Fahrradbedingungen, Mobilitätsförderungen und einheitliche Regelungen für die Nutzung von Fahrrädern und E-Bikes ein. Das macht sich im Markt bemerkbar und Jahr für Jahr wird ein stärkeres Wachstum spürbar. So stieg der E-Bike Anteil im Fahrradabsatz von 1% in 2016 auf bereits 7% in 2017 an. Von 2019 auf 2020 verzeichnete der E-Bike Verkauf pandemiegetrieben ein Wachstum von ganzen 145 Prozent.

Früh Fuß zu fassen lohnt sich. Als Europäische Qualitätsmanufaktur versprechen wir uns schnelle Akzeptanz am US-Markt und zusätzliches internationales Wachstum. Mit Aspen MTB haben wir dafür einen erfahrenen und verlässlichen Partner gefunden und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Carsten Sommer, Geschäftsführender Gesellschafter von Nox Cycles

Aspen MTB ist eine Mountainbike-Schule mit Fahrradverleih und -shop in der Nähe von Aspen, Colorado. Das Geschäft ist aus Leidenschaft und aufgrund hoher Nachfrage aus der Aspen Dirtbike School entstanden und bietet fein auf den Kunden abgestimmte Touren, Kurse und Equipment an. Importiert und vertrieben werden die Nox Bikes von der Muttergesellschaft Nirvana X Group, zu der neben Aspen MTB auch die Aspen Dirtbike School und Aspen Ice Karting gehören.

Über Nox Cycles haben wir zuerst von dem Chilenischen Distributor erfahren, der ein langjähriger Freund unseres Inhabers Francisco Trincado ist. Francisco hat sich sofort in das Design verliebt und die Europäische Qualitätsmanufaktur passt perfekt zur high-end Nischenausrichtung unseres eigenen Unternehmens.

Yvette Trincado, Geschäftsführerin Nirvana X Group und Aspen MTB

Generell ist der Markt überflutet mit billiger China-Ware – gerade hier sehen die Trincados die Chance für Nox Cycles: „US-Bürger sehen mehr und mehr den Wert von qualitativ hochwertigen E-Bikes und sind auch gewillt einen entsprechenden Preis zu bezahlen. Die Bikes von Nox Cycles übertreffen die derzeitigen Qualitäts- und Sicherheitsstandards bei Weitem,“ erklärt Yvette Trincado.

In einigen Bundesstaaten sind Mountainbike Trails für E-Bikes sogar noch gesperrt und bis sich das ändert, wird der Markt für E-Mountainbikes dort sicherlich limitiert sein. Doch auch dies war ein Grund mehr auf Nox zu setzen: „Hier wird besonders die Nox Helium Serie für Biker interessant, die Motorunterstützung möchten, ihr Bike aber für den uneingeschränkten Einsatz auf allen Trails auch „entmotorisieren“ können“, so Francisco Trincado. Die Nox Helium Serie fährt mit dem kompakten Fazua Antrieb, der sich komplett inkl. Akku aus dem Unterrohr des Bikes entnehmen lässt.
Die Anlage von Aspen MTB verfügt über 24 km private Mountainbike-Trails – ideal für Kunden um ihre E-Mountainbikes auf echten Trails in der Umgebung zu fahren und perfekt für den Importeur um direkt die passende aktive Zielgruppe mit verfügbarem Einkommen von Nox Cycles zu überzeugen.

Infos: Pressemitteilung Nox Cycles

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!