Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Der Plasma Protektor wurde komplett neu entwickelt und möchte Atmungsaktivität, Flexibilität und Anpassbarkeit mit einem hohen Schutzfaktor kombinieren.
Der Plasma Protektor wurde komplett neu entwickelt und möchte Atmungsaktivität, Flexibilität und Anpassbarkeit mit einem hohen Schutzfaktor kombinieren. - Alle Plasma Protektoren erfüllen das CE Level 2 Zertifikat.
Das Wellenartige Design nennt Alpinestars M-Shape, der unter anderem für eine gute Belüftung sorgen soll.
Das Wellenartige Design nennt Alpinestars M-Shape, der unter anderem für eine gute Belüftung sorgen soll.
Die neue Gummimischung ist besonders flexibel und anpassbar.
Die neue Gummimischung ist besonders flexibel und anpassbar.
Der A-6 Oberkörper-Protektor möchte besonders gut belüftet sein.
Der A-6 Oberkörper-Protektor möchte besonders gut belüftet sein.
Er kommt mit den neuen Plasma Protektoren für Schutz und Komfort.
Er kommt mit den neuen Plasma Protektoren für Schutz und Komfort.
Für harten Donhill-Einsatz
Für harten Donhill-Einsatz - Die Alpinestars AImpact Plasma Elite Shield bieten maximalen Schutz, während sich das Plasma-Pad an dein Knie anschmiegt.
Auch der Ellenbogen-Protektor verfügt über die Doppelschicht-Konstruktion. Das gummierte Shield sorgt für ein Extra an Schutz.
Auch der Ellenbogen-Protektor verfügt über die Doppelschicht-Konstruktion. Das gummierte Shield sorgt für ein Extra an Schutz.
Eine Doppelschicht-Konstruktion sorgt für Bewegungsfreiheit, während das Dual-Verschlusssystem sicherstellt, dass der Schoner an Ort und Stelle bleibt.
Eine Doppelschicht-Konstruktion sorgt für Bewegungsfreiheit, während das Dual-Verschlusssystem sicherstellt, dass der Schoner an Ort und Stelle bleibt.
#9 Die Alpinestars A-Impact Plasma Elite haben kein Shield …
#9 Die Alpinestars A-Impact Plasma Elite haben kein Shield …
… sind dafür aber leichter als das Shield-Modell.
… sind dafür aber leichter als das Shield-Modell.
Die A-Motion Plasma Pro sind die leichtesten Schoner aus der 2024er Frühlingskollektion.
Die A-Motion Plasma Pro sind die leichtesten Schoner aus der 2024er Frühlingskollektion.
Dadurch sind sie besonders Touren geeignet und tragen wenig auf.
Dadurch sind sie besonders Touren geeignet und tragen wenig auf.
Die Alpinestars Plasma Protektoren wurden von und für die Athleten entwickelt.
Die Alpinestars Plasma Protektoren wurden von und für die Athleten entwickelt.

Neue Alpinestars Plasma Protection Kollektion für den Frühling: Die neuen Plasma Protektoren wurden zusammen mit den Alpinestars-Athleten komplett neu entwickelt und möchten dich mit hohem Tragekomfort und Schutzfaktor vor Verletzungen schützen.

Alpinestars Plasma Kollektion

Jeder, der gerne Mountainbike fährt, fährt mit dem Risiko eines Sturzes. Um schlimmeren Verletzungen vorzubeugen, empfiehlt es sich, Protektoren zu tragen, doch nicht immer ist das Tragen von Protektoren ein Genuss, und mangelnder Komfort schreckt vor dem Tragen ab. Mit der neuen Plasma Protection Kollektion möchte Alpinestars eine neue Serie an Protektoren vorgestellt haben, die besten Tragekomfort mit einem hohen Schutzfaktor kombinieren. Sie besteht aus dem A-6 Brust- und Rücken-Protektor, den A-Impact Plasma Elite Knie- und Ellenbogen-Protektoren und den A-Motion Plasma Pro Knie- und Ellenbogen-Protektoren, bei deren Entwicklung eng mit den Profis zusammengearbeitet wurde.

Der Plasma Protektor wurde komplett neu entwickelt und möchte Atmungsaktivität, Flexibilität und Anpassbarkeit mit einem hohen Schutzfaktor kombinieren.
# Der Plasma Protektor wurde komplett neu entwickelt und möchte Atmungsaktivität, Flexibilität und Anpassbarkeit mit einem hohen Schutzfaktor kombinieren. - Alle Plasma Protektoren erfüllen das CE Level 2 Zertifikat.
Diashow: Neue Alpinestars Plasma MTB Protektoren: Schutz für Knie, Ellenbogen, Brust und Rücken
Die A-Motion Plasma Pro sind die leichtesten Schoner aus der 2024er Frühlingskollektion.
Das Wellenartige Design nennt Alpinestars M-Shape, der unter anderem für eine gute Belüftung sorgen soll.
Der Plasma Protektor wurde komplett neu entwickelt und möchte Atmungsaktivität, Flexibilität und Anpassbarkeit mit einem hohen Schutzfaktor kombinieren.
Eine Doppelschicht-Konstruktion sorgt für Bewegungsfreiheit, während das Dual-Verschlusssystem sicherstellt, dass der Schoner an Ort und Stelle bleibt.
Die neue Gummimischung ist besonders flexibel und anpassbar.
Diashow starten »

Die neuen Plasma Protektoren sind mit einer neu entwickelten, viskoelastischen Gummimischung ausgestattet, um sich perfekt an den Körper anzupassen. Das wellenartige, perforierte Design sorgt zusätzlich für eine gute Belüftung, damit sich der Schweiß nicht unter den Protektoren anstaut. Für maximalen Tragekomfort sorgen neben dem anpassungsfähigen und flexiblen Material auch das dünne Profil der Protektoren. Alle Plasma Protektoren sind CE Level 2 zertifiziert und sollen aus 50 % natürlichen Materialien bestehen.

Das Wellenartige Design nennt Alpinestars M-Shape, der unter anderem für eine gute Belüftung sorgen soll.
# Das Wellenartige Design nennt Alpinestars M-Shape, der unter anderem für eine gute Belüftung sorgen soll.
Die neue Gummimischung ist besonders flexibel und anpassbar.
# Die neue Gummimischung ist besonders flexibel und anpassbar.

Alpinestars A-6 Plasma Brustschutz: Infos und Preise

Der Alpinestars A-6 Brust- und Rücken-Protektor kommt mit dem neuen Plasma Protektoren-Pad am Rücken. Die Brust soll der Protektor mit klassischen Kunststoffschalen aus einer Hochleistungspolymer-Materialmischung schützen. Alpinestars bietet das Modell in vier Größen zum Preis von 179,95 € an.

  • Farbe Schwarz
  • Schutzlevel
    • Rückenprotektor: EN 1621-2:2014 Stufe 2
    • Brustprotektor: EN 1621-3:2018 Stufe 1
  • Größen S | M | L | XL
  • Verfügbarkeit ab sofort
  • www.alpinestars.com
  • Preis (UVP) 179,95 €
Der A-6 Oberkörper-Protektor möchte besonders gut belüftet sein.
# Der A-6 Oberkörper-Protektor möchte besonders gut belüftet sein.
Er kommt mit den neuen Plasma Protektoren für Schutz und Komfort.
# Er kommt mit den neuen Plasma Protektoren für Schutz und Komfort.

Alpinestars A-Impact Plasma Elite Shield: Infos und Preise

Die Alpinestars A-Impact Plasma Elite Shield Protektoren setzen auf die neuen Plasma-Protektoren, sind zusätzlich aber auch mit einem gummierten Schutz ausgestattet, der nicht nur einwirkende Kräfte schlucken soll, sondern auch die Langlebigkeit des Protektors selbst erhöht. Der Protektor besteht aus einer Doppelschichtkonstruktion, die die Pedalier- bzw. Armbewegungen erleichtert. Ein Dual-Verschlusssystem sichert zusätzlich den Halt des Schoners. Preislich liegen die Knie-Protektoren bei 149,95 € und die Ellenbogenschoner bei 129,95 €.

  • Farbe Schwarz
  • Größen S | M | L | XL
  • Schutzlevel EN 1621-1:2012 Stufe 2
  • Verfügbarkeit ab sofort
  • www.alpinestars.com
  • Preis (UVP) 149,95 € (Knie-Protektor), 129,95 € (Ellenbogen-Protektor)

Für harten Donhill-Einsatz
# Für harten Donhill-Einsatz - Die Alpinestars AImpact Plasma Elite Shield bieten maximalen Schutz, während sich das Plasma-Pad an dein Knie anschmiegt.

Auch der Ellenbogen-Protektor verfügt über die Doppelschicht-Konstruktion. Das gummierte Shield sorgt für ein Extra an Schutz.
# Auch der Ellenbogen-Protektor verfügt über die Doppelschicht-Konstruktion. Das gummierte Shield sorgt für ein Extra an Schutz.
Eine Doppelschicht-Konstruktion sorgt für Bewegungsfreiheit, während das Dual-Verschlusssystem sicherstellt, dass der Schoner an Ort und Stelle bleibt.
# Eine Doppelschicht-Konstruktion sorgt für Bewegungsfreiheit, während das Dual-Verschlusssystem sicherstellt, dass der Schoner an Ort und Stelle bleibt.

Alpinestars A-Impact Plasma Elite: Infos und Preise

Leichter kommen die Alpinestars A-Impact Plasma Elite Protektoren, die auf die gummierte Schale verzichten, dafür mit einem geringeren Gewicht und somit nochmals angenehmerem Tragekomfort punkten möchten. Wie auch die Protektoren mit Shield gibt es eine Doppelschicht-Konstruktion und ein Dual-Verschluss, die für maximalen Halt und besten Komfort sorgen wollen.

  • Farbe Schwarz
  • Größen S | M | L | XL
  • Schutzlevel EN 1621-1:2012 Stufe 2
  • Verfügbarkeit ab sofort
  • www.alpinestars.com
  • Preis (UVP) 139,95 € (Knie-Protektor), 119,95 € (Ellenbogen-Protektor)
#9 Die Alpinestars A-Impact Plasma Elite haben kein Shield …
# #9 Die Alpinestars A-Impact Plasma Elite haben kein Shield …
… sind dafür aber leichter als das Shield-Modell.
# … sind dafür aber leichter als das Shield-Modell.

Alpinestars A-Motion Plasma Pro: Infos und Preise

Die Alpinestars A-Motion Plasma Pro Protektoren sind besonders leichte Modelle, die wenig auftragen. Es gibt ein Knie- und ein Ellenbogen-Modell. Im Gegensatz zu den anderen Protektoren wird hier auf die Doppelschicht und den Dual-Verschluss verzichtet. Der Plasma-Protektor wird einfach von dünnem, elastischem Stoff ummantelt, der den Protektor an der richtigen Position hält. Sie sind das flexibelste Modell der Kollektion und kosten 89,95 € bzw. 79,95 €.

  • Farbe Schwarz
  • Größen S | M | L | XL
  • Schutzlevel EN 1621-1:2012 Stufe 2
  • Verfügbarkeit ab sofort
  • www.alpinestars.com
  • Preis (UVP) 89,95 € (Knie-Protektor), 79,95 € (Ellenbogen-Protektor)

Die A-Motion Plasma Pro sind die leichtesten Schoner aus der 2024er Frühlingskollektion.
# Die A-Motion Plasma Pro sind die leichtesten Schoner aus der 2024er Frühlingskollektion.
Dadurch sind sie besonders Touren geeignet und tragen wenig auf.
# Dadurch sind sie besonders Touren geeignet und tragen wenig auf.

Die Alpinestars Plasma Protektoren wurden von und für die Athleten entwickelt.
# Die Alpinestars Plasma Protektoren wurden von und für die Athleten entwickelt.

Wie gefallen euch die neuen Modelle von Alpinestars?

Infos und Bilder: Pressemitteilung Alpinestars

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit – trag dich für den eMTB-News-Newsletter ein!