Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Neu: Magura MDR-C CL für Centerlock
Neu: Magura MDR-C CL für Centerlock
Die MDR-P ist jetzt auch in 180 mm erhältlich
Die MDR-P ist jetzt auch in 180 mm erhältlich
Der Magnet für den Speedsensor lässt sich direkt mit der Scheibe montieren
Der Magnet für den Speedsensor lässt sich direkt mit der Scheibe montieren
Die beiden neuen Bremsscheiben von Magura
Die beiden neuen Bremsscheiben von Magura - links die Variante für Centerlock, rechts das zweiteilige Modell in 180 mm Durchmesser
Der neue Magura HC-W wird aus  Aluminiumdruckguss gefertigt
Der neue Magura HC-W wird aus Aluminiumdruckguss gefertigt - und ist dadurch besonders preisattraktiv
Magura HC WIDE REACH Bremshebel (HC-W)
Magura HC WIDE REACH Bremshebel (HC-W) - inspiriert durch die Anforderungen des Downhill Weltmeisters Loïc Bruni
Magura hat diverse Bremshebel im Programm
Magura hat diverse Bremshebel im Programm - hiermit lässt sich die Bremse den persönlichen Vorlieben anpassen
Was unterscheidet die Magura Bremsgriffe?
Was unterscheidet die Magura Bremsgriffe? - Hier eine schematische Darstellung der verschiedenen Griffe. Dazu eine Übersicht der Bremseigenschaften der Scheiben.
Shiftmix 4 Klemmschelle
Shiftmix 4 Klemmschelle - hiermit wird das Cockpit noch cleaner
Shiftmix 4 Klemmschelle
Shiftmix 4 Klemmschelle - hier kann ein Shimano I-Spec EV Schalthebel direkt an einen Magura Bremsgriff montiert werden
Dank Shiftmix 4 kann ein Schalthebel von Shimano direkt montiert werden
Dank Shiftmix 4 kann ein Schalthebel von Shimano direkt montiert werden

Magura Neuheiten für die Saison 2021: Mit den neuen Komponenten und einer neuen Bremsscheibe bietet Magura 2021 weitere Optionen, um MT Scheibenbremsen in den Bereichen Performance, Ergonomie und Design auf die Bedürfnisse des Fahrers und seinen Einsatzbereich abzustimmen. Zudem geht das #CUSTOMIZEYOURBRAKE Produktprogramm weiter.

Um den Anforderungen von modernen E-MTBs und Gravity Bikes gerecht zu werden, stellte Magura bereits letztes Jahr die
versteiften und optimierten MDR-C und MDR-P Bremsscheiben vor. Die Vorteile: Mehr Bremskraft, weniger Fading und eine geringere Geräuschentwicklung.

Für das Modelljahr 2021 erweitert der Bremsenspezialist die beliebten Neuheiten um weitere Durchmesser und eine Centerlock-Variante. Für ein aufgeräumtes Cockpit und eine angenehme Ergonomie sorgen außerdem neue Shiftmix Klemmschellen und der neue HC WIDE REACH Bremshebel.

MDR-C Bremsscheibe mit Centerlock-Aufnahme

Zur breiten Kompatibilität mit Nabenstandards bietet Magura die beliebte MDR-C Bremsscheibe ab sofort neben der 6-Loch Variante auch in einer Centerlock Variante an. Der preisattraktive Allrounder bietet standfeste Performance für Trailbikes und E-MTBs, aber auch für den anspruchsvollen City-Einsatz. Dank steifer Konstruktion vermindert die Bremsscheibe die Schwingungsbildung beim Bremsen und somit die Geräuschentwicklung. Zusätzlich zu der neuen Centerlock Bremsscheibe ist die 6-Loch Variante der MDR-C ab sofort auch im Durchmesser 160 mm und die zweiteilige MDR-P Bremsscheibe auch in 180 mm erhältlich.

Preis (UVP) | Gewicht | Verfügbarkeit

  • MDR-C: 30,00 €
  • MDR-C CL: 35,00 €
  • MDR-P: 55,00 €
  • Gewicht MDR-P: 190 g (180 mm) / 216 g (203 mm) / 241 g (220 mm)
  • Gewicht MDR-C CL: 170 g (160 mm) / 190 g (180 mm) / 225 g (203 mm)
  • Verfügbarkeit MDR-P: sofort
  • Verfügbarkeit MDR-C: sofort
Neu: Magura MDR-C CL für Centerlock
# Neu: Magura MDR-C CL für Centerlock
Die MDR-P ist jetzt auch in 180 mm erhältlich
# Die MDR-P ist jetzt auch in 180 mm erhältlich
Der Magnet für den Speedsensor lässt sich direkt mit der Scheibe montieren
# Der Magnet für den Speedsensor lässt sich direkt mit der Scheibe montieren
Die beiden neuen Bremsscheiben von Magura
# Die beiden neuen Bremsscheiben von Magura - links die Variante für Centerlock, rechts das zweiteilige Modell in 180 mm Durchmesser

HC WIDE REACH Bremshebel

Inspiriert durch die Anforderungen des Downhill Weltmeisters Loïc Bruni bietet der neue HC WIDE REACH Bremshebel (HC-W) eine speziell für große Hände und eine weite Hebelweiteneinstellung optimierte Form. Im Vergleich zur gewichtsoptimierten 3D-Druckvariante (HC LOIC BRUNI) ist der neue HC WIDE REACH aus Aluminiumdruckguss gefertigt und dadurch besonders preisattraktiv. Erhältlich in zwei Varianten, für Carbotecture® und für Carbotecture SL® Bremsgriffe, und somit mit allen Magura MT Scheibenbremsen ab MJ2015 kompatibel.

Preis (UVP) 39,90 €
Verfügbar ab Oktober 2020

Der neue Magura HC-W wird aus  Aluminiumdruckguss gefertigt
# Der neue Magura HC-W wird aus Aluminiumdruckguss gefertigt - und ist dadurch besonders preisattraktiv
Magura HC WIDE REACH Bremshebel (HC-W)
# Magura HC WIDE REACH Bremshebel (HC-W) - inspiriert durch die Anforderungen des Downhill Weltmeisters Loïc Bruni
Magura hat diverse Bremshebel im Programm
# Magura hat diverse Bremshebel im Programm - hiermit lässt sich die Bremse den persönlichen Vorlieben anpassen
Was unterscheidet die Magura Bremsgriffe?
# Was unterscheidet die Magura Bremsgriffe? - Hier eine schematische Darstellung der verschiedenen Griffe. Dazu eine Übersicht der Bremseigenschaften der Scheiben.

Shiftmix 4 Klemmschelle

Die neue Shiftmix 4 Klemmschelle vereint Shimano I-Spec EV Schalthebel und Magura Bremsgriff an nur einer Schelle. Das Ergebnis ist eine besonders aufgeräumte Optik. Bei I-Spec EV handelt es sich um das neueste Schalt-/Bremsgriff-Integrationssystem von Shimano, das bei vielen 12-fach Schaltungen der neuesten Deore, XT und XTR Schaltgruppen zum Einsatz kommt.

Preis (UVP) 20,90 €
Verfügbar ab sofort

Shiftmix 4 Klemmschelle
# Shiftmix 4 Klemmschelle - hiermit wird das Cockpit noch cleaner
Shiftmix 4 Klemmschelle
# Shiftmix 4 Klemmschelle - hier kann ein Shimano I-Spec EV Schalthebel direkt an einen Magura Bremsgriff montiert werden
Dank Shiftmix 4 kann ein Schalthebel von Shimano direkt montiert werden
# Dank Shiftmix 4 kann ein Schalthebel von Shimano direkt montiert werden

Nutzt ihr an eurem E-Mountainbike Bremsen von Magura? 

Info: Pressemitteilung Magura
  1. benutzerbild

    GG71

    dabei seit 02/2008

    Ich denke der kommt da hin🤔
    Da kommt höchstens ein Magnet hin.
  2. benutzerbild

    Endura

    dabei seit 05/2019

    Ändert trotzdem nix dran dass in meinem Bike diese rubbelnde Fehlkonstruktion von Magura rausfliegt und durch ne Shimano ersetzt wird. Unfassbar, dass die diese Storm Scheiben immer weiter verkaufen.

    Gibt genug Fahrer, die keinen Stress mit der Storm haben - bei mir z.B. sind's Stand heute 4.533km mit super Bremsperformance und null Stress...
  3. benutzerbild

    riCo

    dabei seit 05/2016

    Ich bräuchte aber eine MDR-P in 220 mit CL, und nicht das alte Rattereisen als 203er.......Und die markenfremden Adapter sind teilweise bis 230 zugelassen, nur die Magurascheibe P nicht für den Adapter.
    Prima.
    Shimano CL ist aber nicht für 220 mm freigegeben. 🤷‍♀️
  4. benutzerbild

    aloisius

    dabei seit 12/2018

    Shimano CL ist aber nicht für 220 mm freigegeben. 🤷‍♀️
    @riCo : das wusste ich jetzt nicht, der DT Swiss CL Adapter ist z.B. mittlerweile bis 230 freigegeben
  5. benutzerbild

    riCo

    dabei seit 05/2016

    @riCo : das wusste ich jetzt nicht, der DT Swiss CL Adapter ist z.B. mittlerweile bis 230 freigegeben
    Offiziell gibt es aktuell von Shimano keine Freigabe CL/220 mm.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!