Mit der lupenreinen Shimano XT-Ausstattung und dem aufgerufenen Preis von 4.299 € (UVP) stellt das Canyon Neuron:ON 7.0 einen echten Preistipp dar.

">

Mit der lupenreinen Shimano XT-Ausstattung und dem aufgerufenen Preis von 4.299 € (UVP) stellt das Canyon Neuron:ON 7.0 einen echten Preistipp dar.

">
Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Das Canyon Neuron:ON stellt die jüngste Entwicklung der E-MTBs aus Koblenz dar
Das Canyon Neuron:ON stellt die jüngste Entwicklung der E-MTBs aus Koblenz dar - das 130 mm Trailbike ist je nach Rahmengröße mit 27,5" oder 29" Laufrädern ausgestattet und kommt in fünf unterschiedlichen Modellen zwischen 3.299 € und 4.299 € (UVP). Dazu gehören zwei Frauen-Modelle.
Canyon Neuron:ON 5.0
Canyon Neuron:ON 5.0 - Motor: Shimano Steps E8000 | Akku: 500 Wh | Ferderweg v/h: 130/130 mm | Preis: 3.299 € (UVP)
Canyon Neuron:ON 5.0
Canyon Neuron:ON 5.0 - Motor: Shimano Steps E8000 | Akku: 500 Wh | Ferderweg v/h: 130/130 mm | Preis: 3.299 € (UVP)
Canyon Neuron:ON WMN 5.0
Canyon Neuron:ON WMN 5.0 - Motor: Shimano Steps E8000 | Akku: 500 Wh | Ferderweg v/h: 130/130 mm | Preis: 3.299 € (UVP)
Canyon Neuron:ON WMN 5.0
Canyon Neuron:ON WMN 5.0 - Motor: Shimano Steps E8000 | Akku: 500 Wh | Ferderweg v/h: 130/130 mm | Preis: 3.299 € (UVP)
Canyon Neuron:ON 6.0
Canyon Neuron:ON 6.0 - Motor: Shimano Steps E8000 | Akku: 500 Wh | Ferderweg v/h: 130/130 mm | Preis: 3.799 € (UVP)
Canyon Neuron:ON 6.0
Canyon Neuron:ON 6.0 - Motor: Shimano Steps E8000 | Akku: 500 Wh | Ferderweg v/h: 130/130 mm | Preis: 3.799 € (UVP)
Canyon Neuron:ON WMN 6.0
Canyon Neuron:ON WMN 6.0 - Motor: Shimano Steps E8000 | Akku: 500 Wh | Ferderweg v/h: 130/130 mm | Preis: 3.799 € (UVP)
Canyon Neuron:ON WMN 6.0
Canyon Neuron:ON WMN 6.0 - Motor: Shimano Steps E8000 | Akku: 500 Wh | Ferderweg v/h: 130/130 mm | Preis: 3.799 € (UVP)
Canyon Neuron:ON 7.0
Canyon Neuron:ON 7.0 - Motor: Shimano Steps E8000 | Akku: 500 Wh | Ferderweg v/h: 130/130 mm | Preis: 4.299 € (UVP)
Canyon Neuron:ON 7.0
Canyon Neuron:ON 7.0 - Motor: Shimano Steps E8000 | Akku: 500 Wh | Ferderweg v/h: 130/130 mm | Preis: 4.299 € (UVP)
Auch beim Neutron:ON gehen die Ingenieure von Canyon den Weg der Teilintegration des Akkus
Auch beim Neutron:ON gehen die Ingenieure von Canyon den Weg der Teilintegration des Akkus - Vorteil ist das geringere Gewicht und das bessere Handling beim Akkuwechsel
Die 11 Gänge werden geräuscharm von einem Shimano XT-Schaltwerk gewechselt
Die 11 Gänge werden geräuscharm von einem Shimano XT-Schaltwerk gewechselt
Der ergonomische Hebel der Shimano XT-Scheibenbremse liegt gut in der Hand
Der ergonomische Hebel der Shimano XT-Scheibenbremse liegt gut in der Hand
Die kompakte XT-Bremszange verzögert ordentlich
Die kompakte XT-Bremszange verzögert ordentlich
An der Front sorgt der Schwalbe Hans Dampf für ordentlich Kurvengrip
An der Front sorgt der Schwalbe Hans Dampf für ordentlich Kurvengrip
Hinten verbaut Canyon einen Schwalbe Nobby Nic, um genügend Traktion zu erzeugen
Hinten verbaut Canyon einen Schwalbe Nobby Nic, um genügend Traktion zu erzeugen
130 mm feinster Federweg
130 mm feinster Federweg - das verspricht die Fox 34 Federgabel
Der ergonomische Canyon-Sattel hat eine breite Sattelnase, ist bequem und ...
Der ergonomische Canyon-Sattel hat eine breite Sattelnase, ist bequem und ...
... bietet durch die hintere Rampe viel Gegendruck in steilen Passagen
... bietet durch die hintere Rampe viel Gegendruck in steilen Passagen
Die M99 Mini von Supernova hat eine Leuchtstärke von 1150 Lux
Die M99 Mini von Supernova hat eine Leuchtstärke von 1150 Lux - und ist der weltweit erste Scheinwerfer mit zugelassenem Fernlicht für 25 km/h E-Bikes
Der Scheinwerfer wird mittig vor dem Vorbau montiert ...
Der Scheinwerfer wird mittig vor dem Vorbau montiert ...
... und integriert sich gut in die Gesamtoptik
... und integriert sich gut in die Gesamtoptik
Wichtiger Tipp: Im Menü des Motors muss ...
Wichtiger Tipp: Im Menü des Motors muss ...
... das Licht ein oder aus geschaltet werden
... das Licht ein oder aus geschaltet werden
Mit diesem kleinen Schalter lässt sich das Fernlicht einschalten
Mit diesem kleinen Schalter lässt sich das Fernlicht einschalten
Im Canyon Neuron:ON 7.0 werkelt ein Shimano Steps E8000-Motor
Im Canyon Neuron:ON 7.0 werkelt ein Shimano Steps E8000-Motor - er schiebt mit einem maximale Drehmoment von 70 Nm ordentlich an
Shimano Steps SC-E8000
Shimano Steps SC-E8000 - einfach das beste Display aktuell auf dem Markt
Canyon Neutron:ON - Reichweitenfahrt
Canyon Neutron:ON - Reichweitenfahrt - 33,8 km | 713 hm | 1 Std 25 min
Auf dem Oberrohr wurde ein USB-Port verbaut
Auf dem Oberrohr wurde ein USB-Port verbaut - hiermit ist das Aufladen eines Smartphones oder das Betreiben eines USB-Scheinwerfers möglich
Beim Cockpit vertraut man einem 35 mm dicken Lenker ...
Beim Cockpit vertraut man einem 35 mm dicken Lenker ...
... gepaart mit einem passenden Vorbau von Raceface
... gepaart mit einem passenden Vorbau von Raceface
Canyon Neuron:ON 7.0
Canyon Neuron:ON 7.0 - Motor: Shimano Steps E8000 | Akkukapazität: 500 Wh | Federweg v/h: 130/130 mm | Gewicht: 21,7 kg | Preis: 4.299 € (UVP)
Sinnvolle Details ab Werk: Mudguard an der Gabel und ...
Sinnvolle Details ab Werk: Mudguard an der Gabel und ...
... Trinkflasche im Rahmendreieck
... Trinkflasche im Rahmendreieck
Mit dem Canyon Neuron:ON lassen sich auch steile Rampen einfach erklimmen
Mit dem Canyon Neuron:ON lassen sich auch steile Rampen einfach erklimmen
Die großen 29"-Laufräder des Canyon Neuron:ON sorgen für Laufruhe
Die großen 29"-Laufräder des Canyon Neuron:ON sorgen für Laufruhe
Kurven müssen mit dem Canyon Neuron:ON schneller gefahren werden
Kurven müssen mit dem Canyon Neuron:ON schneller gefahren werden - ein Tipp, den unser Tester direkt in die Tat umsetzt
Auf dem Trail fühlt sich dieses E-MTB einfach zu Hause
Auf dem Trail fühlt sich dieses E-MTB einfach zu Hause
Kleine 180 mm Bremsscheiben an Front und Heck trüben die Freude
Kleine 180 mm Bremsscheiben an Front und Heck trüben die Freude
Bikes mit großen 29" Laufrädern und 2,6" breiten Reifen verlangen in der Regel nach einem etwas breiteren Lenker
Bikes mit großen 29" Laufrädern und 2,6" breiten Reifen verlangen in der Regel nach einem etwas breiteren Lenker
Mit dem Neuron:ON 7.0 hat Canyon ein 1A E-Trailbike im Programm
Mit dem Neuron:ON 7.0 hat Canyon ein 1A E-Trailbike im Programm - das linear arbeitende Fahrwerk macht Spaß und die 29" Laufräder rollen schnell über den Trail.
Hersteller:
Rico Haase

Autor:
Wertung:
5
Datum: 27. November 2018
Aktualisiert: 27. November 2018

Fazit:

Mit dem Canyon Neuron:ON 7.0 zeigt der deutsche Versender ein E-Trailbike für Komfortsuchende. Das sensibel ansprechende Fahrwerk arbeitet feinfühlig und stellt 130 mm Federweg zur Verfügung, die sich allerdings oft nach mehr anfühlen. Das, gepaart mit den 29" Laufrädern, der damit einhergehenden Laufruhe und den guten Kletter- und Überroll-Eigenschaften macht aus dem Neuron:On eine echte Trailrakete mit Suchtpotential.


Mit der lupenreinen Shimano XT-Ausstattung und dem aufgerufenen Preis von 4.299 € (UVP) stellt das Canyon Neuron:ON 7.0 einen echten Preistipp dar.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den eMTB-News-Newsletter ein!