Fox E-MTB Gabel oder Standard-Version?

stefkrger

Neues Mitglied
Hallo,

ich überlege mein Decoy 2019 mit einem Fox Factory Fahrwerk aufzurüsten.

Auf dem Gebrauchtmarkt sind natürlich überwiegend die normalen Fox Gabeln zu finden. Beim Pro Race Decoy ist hingegen eine Fox Factory E-Bike Version verbaut, die wohl etwas steifer und robuster ist (dickeres Casting, Krone aus Vollguss). Das soll dem höheren Gewicht der E-Bikes Rechnung tragen.

Ich bin kein schwerer Fahrer (70-75 kg fahrbereit).. Ich nehme an viele Fahrer erreichen auf ihrem Bio-Bike ein größeres Systemgewicht als ich auf dem E-Bike. Kann ich daher bedenkenlos die normaler Fox Factory 29 in meinem Decoy verbauen?

Gruß
Stefan
 

KaroKönig

Bekanntes Mitglied
Hallo Stefan, habe beide Modelle schon gefahren und habe keinen Unterschied bzgl. der Steifigkeit feststellen können. Was man sehr wohl merkt sind die 240 Gramm Mehrgewicht bei der E-Bike Version o_O
 
Zuletzt bearbeitet:

On07

Bekanntes Mitglied
Hab mit fast 90kg keine Probleme mit ner normalen 36er, zwar keine Factory, aber außer Beschichtung und Dämpfer sind die Performance ja identisch.
 

Radix

Bekanntes Mitglied
Das Stabilität nicht schadet ist ja klar.
Aber aus welchem konkreten Grund sind viele eMTBs mit den stabileren Gabeln ausgestattet?
Ein Marketinggag wird es nicht sein.
Die Frage ist ernst gemeint - ich möchte die Hintergründe verstehen.
 

HageBen

Bekanntes Mitglied
Aufgrund des höheren Gewichts (und eventuell stabileren Rahmen) von emtbs schwingen die Gabeln beim bremsen gern stärker auf. Das Fahrer Gewicht ist nicht das Problem.

Stabielere Gabeln unterdrücken dieses Symptom.

Ich vermute aber die eigentliche Ursache bei den Bremsen (Erreger der Schwingungen). Bzw das Zusammenspiel von Bremse, Gabel und bike Gewicht(/Stabilität).

Wenns wirklich nur an den Gabeln liegt, müssten noch weichere doch auch gehen?
 

KaroKönig

Bekanntes Mitglied
Wenn beim Levo SL " Enduro" eine 34er ausreichend ist ;) geht eine normale 36er mit Sicherheit auch bei höheren Systemgewichten !
 

HageBen

Bekanntes Mitglied
Ich weiß nur, dass bei meinem Jam2 29" mit dem MT5 Bremssattel und Doppelbremsbeläge sowie erst Magura und dann Trickstuff Bremsscheibe, die RockShox Sektor und jetzt die Lyrik mit Shigura und Trickstuff Scheibe nicht flattern.

Bei einem anderem Jam2 29" mit irgendeiner Shimano Deore Bremse flatterte die RockShox Revelation wie blöd.
 

GG71

Bekanntes Mitglied
Woran erkennt man, ob es ein Fox 36 E-MTB "Performance" oder "Elite" ist?
Oder gibt es als E-MTB Modell keine "Elite" Version?
 
Zuletzt bearbeitet:

Burschi

Bekanntes Mitglied
Es geht um die Suche aufm Gebrauchtmarkt bzw. Onlineshops.
Die Beschreibungen sind oft unklar.
Dann einfach nachfragen, nen Privater wirds beantworten und nen Händler sollte es beantworten.
Ich kauf doch die Katze nit im Sack.....Castings kann man überall nachbestellen und aufkleben.....😉
 

On07

Bekanntes Mitglied
Castings kann man überall nachbestellen und aufkleben.....😉
Ja sicher, aber wer macht das? Würde eher vermuten der Ebike Aufkleber wird abgemacht.
Wie Burschi sagt, ohne Code kann es alles sein, OEM bekommt ja auch Sonderkonfigurationen.

Woran erkennt man, ob es ein Fox 36 E-MTB "Performance" oder "Elite" ist?
Performance Series erkennt man eigentlich garnicht, schwatt mit Grip Dämpfer könnte auch Rhythm sein. Sind beide eh nur als OEM zu haben meine ich, ob das immer draufklebt oder nen Sondersticker für den Bikehersteller?

Elite hat eher Fit 4 oder Grip2 Dämpfer, sonst ist da nix anders


Das ne Ebike Gabel nicht sinnloses Zeug ist war klar, aber warum haben manche eine drin und manche Bikeshersteller verwenden die normale?
Da sieht man wieder, wenn man irgendwas steifer macht, wird's woanders kritisch und muss auch stabiler werden. ;-)
Kann man nur hoffen das sein Rahmenhersteller sich was bei der Gabel gedacht hat.
Oder denkt die 200g machen das Bike wieder zu schwer.
 

On07

Bekanntes Mitglied
Was beschreibt denn ne Evol Luftkammer?
Float NA2 Shaft hat auch die Rhythm, sieht außer dem kleineren Durchmesser komplett ähnlich aus.

Die alten mit Float NA Shaft sind total anders aufgebaut.

Außerdem kann die Rhythm mit der neuen Marzocchi Stahlfeder umgerüstet werden. ;-)
 

Trialbiker82

Bekanntes Mitglied
Ne größere negativ Luftkammer. Das gleiche wie Debonair bei Rock Shox.
Die Rhythem besteht auch aus ner anderen Legierung welche sie nicht so steif macht. Obs nen normaler MTBler merkt weis ich nicht.
Im Gebrauchtmarkt gibts gute Preise für die Performence, deshalb würd ich immer die nehmen
 

Spezi72

Aktives Mitglied
Dann einfach nachfragen, nen Privater wirds beantworten und nen Händler sollte es beantworten.
Ich kauf doch die Katze nit im Sack.....Castings kann man überall nachbestellen und aufkleben.....😉
Hallo,
ich bin ja auch noch immer auf der Suche nach einer Fox 36. Mittlerweile möchte ich aber ein 2020 Modell, Geld spielt nicht die Hauptrolle, ich möchte was Gutes. Was nicht heisst ich zahle 1400 wenn sie ich auch für 1100 bekomme.

Ich überprüfe deshalb immer die Bilder ob ich den 4 stelligen Code erkennen kann, oder frage ihn nach. Da scheint es ziemlich viele Variationen der Gabel zu geben. Die meisten Gabeln entsprechen ihrer Beschreibung, manchmal erkennt man am Code "OEM". Ist ja nicht unbedingt schlecht, aber es sollte doch angegeben werden. Aber was soll ich mir unter "no Logo" vorstellen, obwohl ich am Bild das Logo sehe? Ist doch wohl auch erstmal eine OEM Version. Oder?

Ach ja, warum gibt es jetzt fast nur noch Gabeln mit 44 mm Offset ❓

Gruß
 

KaroKönig

Bekanntes Mitglied
Hallo,
ich bin ja auch noch immer auf der Suche nach einer Fox 36. Mittlerweile möchte ich aber ein 2020 Modell, Geld spielt nicht die Hauptrolle, ich möchte was Gutes. Was nicht heisst ich zahle 1400 wenn sie ich auch für 1100 bekomme.

Ich überprüfe deshalb immer die Bilder ob ich den 4 stelligen Code erkennen kann, oder frage ihn nach. Da scheint es ziemlich viele Variationen der Gabel zu geben. Die meisten Gabeln entsprechen ihrer Beschreibung, manchmal erkennt man am Code "OEM". Ist ja nicht unbedingt schlecht, aber es sollte doch angegeben werden. Aber was soll ich mir unter "no Logo" vorstellen, obwohl ich am Bild das Logo sehe? Ist doch wohl auch erstmal eine OEM Version. Oder?

Ach ja, warum gibt es jetzt fast nur noch Gabeln mit 44 mm Offset ❓

Gruß
Schau mal hier, da hab‘ ich meine her für 999€ https://www.jenbike.de/
 
Oben