Canyon Spectral On

derbikeradler

Bekanntes Mitglied
Hallo zusammen, wo bekomme ich eine Liste der Komponenten fĂĽr die Beschaffung der VerschleiĂźteile fĂĽr mein 7.0 2018 her?

GrĂĽĂźe Markus
was brauchst du da für eine Liste? Du weistund siehst doch was verbaut ist und kaufst das neu, Shimano 11x Kette(3 Qualitätsstufen zur Auswahl, 116Glieder) Bremsbeläge die passenden der Zee und Scheiben RT66 203mm
 

Makmad

Mitglied
Canyon habe ich letzte Woche angeschrieben ohne Erfolg. Das mit den 3 Qualitäten ist neu für mich. Welche nehmt ihr da? Bei einem emtb wahrscheinlich die beste. Da soll es auch noch Beläge geben die anstatt eines Splint eine Schraube haben, weißt du welche? Danke für die schnelle Antwort.
 

derbikeradler

Bekanntes Mitglied
Na es gibt HG 601 701 und 901 meine ich

original ist die 601 drauf die hält bei mir jetzt schon 1100km und die Verschleißlehre rutscht noch nicht rein

stabiler ist glaube nur die 901 ansonsten unterscheiden sie sich in der Rostanfälligkeit

KMC kann man auch benutzen

Die Schraube ist nicht Belagabhängig sondern optional(kostet 1€) solang der Sattel im Loch schon das Gewinde hat mit allen Belägen und Sätteln kombinierbar

Dadurch hat man halt nicht den klappernden Splint den man immer biegen muss und die Beläge sitzen stabiler im Sattel, mehr Vorteil hat es aber nicht
 

Wirme

Bekanntes Mitglied
In Prinzip kannst du jede 11 fach Kette kaufen. Außer Shimano gibt es da noch Connex, YBN, Sram, KMC ... Die einzelnen dann auch alle noch verschiedenen Qualitäten.
 

Makmad

Mitglied
Danke,
gibt es beim Schaltzug auch Qualitätsunterschiede? Und gibt es bei den Reifen eine bessere Wahl für Trails? Schönen Sonntag noch.
 

Wirme

Bekanntes Mitglied
Gibt beschichtete SchaltzĂĽge. Die kosten dann aber 4 mal so viel wie ein normaler.

Bei den Reifen wirst du hier zig verschiedene Meinungen bekommen. Bei mir sind folgende im Einsatz:

Mein BioBike: Schwalbe Magic Marry Soft vorne und Hans Dampf Soft hinten

Mein Ebike: Maxxis Minion DHR2 + DHF2

Ebike der Frau: Schwalbe Noby Nick Soft vorne + hinten

Ersatzlaufräder: Conti Trail King Protection Blackchilli vorne + Conti Mountain King Protection Blackchilli hinten

Kannst du alle gebrauchen.

Alles in allem ist die Schwalbe Kombi MM + HD bei schlammingen und nassem Untergrund meine erste Wahl. Bei trockenen Untergrund sind die Conti dann wieder besser. Die rollen deutlich leichter und sind nicht so schwammig wie die Schwalbe.
 

alonsomosley

Neues Mitglied
Ich habe mal ein Supernova Mini 2 an mein Spectral:eek:n angebaut :) FĂĽr die Kabelverlegung musste ich mal den Motor runterklappen, es ging ganz einfach :) hier sind paar Bilder, wie es aussieht
  • man muss den Dämpfer ablassen und die hintere Aufhängung durchdrĂĽcken, um an die mittleren Schrauben ranzukommen
  • Die USB Buchse gibt 5V raus, am Motor liegt 6v. D. h. dass irgendwo dazwischen ist ein Spannungsregler. Entweder im Unterrohr oder in der Buchse selbst (deshalb ist es so klobig, denke ich). Dieses Kabel verläuft anders als alle anderen, direkt im Unterrohr. Diese ist mit Montageschaum zugekleistert unten LOL
  • Der Durchzug des Stromkabels der Lampe war schon fummelig... Tricks verrate ich bei Interesse.
  • Die Kabel sind alle lang genug, um den Motorblock problemlos runterzuklappenden
 

Anhänge

waldfrucht

Mitglied
Verstehe das jetzt nicht ganz. Ist die USB Buchse nicht am Lichtanschluss vom Motor angeschlossen?
Wenn ja dann mĂĽsstest du jetzt ja zwei Kabel an den AnschlĂĽssen haben?
Sind das dann die Bilder vor dem Umbau und deshalb nur das Kabel fĂĽr USB zu sehen?
War das Kabel bei der SuperNova dabei bzw. ist das dann Plug and Play oder hast du ein Kabel dazu gekauft?

Und ja werd bei mir vor dem Winter auf jeden Fall ne Lampe anbauen und wäre Interessiert an deinen Tips.
 

HageBen

Bekanntes Mitglied
Wenn ich eine USB Buchse am Rad hätte, würde ich als erstes versuchen an die Lampe einen USB Stecker löten und testen.
 

alonsomosley

Neues Mitglied
Ja, die Bilder sind vor dem Anschluss der Lampe. Ich wollte die Ausgangslage zeigen :) Jetzt sind 2 Kabel nebeneinander angeschlossen. Das Oroginalkabel der Mini 2 ist gerade passend lang, man muss nichts dazukaufen, nichts verlängern oder kürzen.
 

alonsomosley

Neues Mitglied
Wenn ich eine USB Buchse am Rad hätte, würde ich als erstes versuchen an die Lampe einen USB Stecker löten und testen.
Ich habe einfach mit Multimeter getestet, gemessen. Erst wollte ich das Lampenkabel einfach hinter der USB Buchse in Oberrohr mit Stromdieb anschliessen, fertig. Dann hab gesehen, dass irgendwo ein Spannungswandler drin ist (6->5v, war zu erwarten), und wollte die Lampe nicht unnötig darüber laufen lassen. Entweder steckt es im Unterrohr oder in der Buchse. Weiter forschen wollte ich nicht ;) So ist alles original und wie vorgesehen.
 

alonsomosley

Neues Mitglied
So isses momentan. Kabel geht auf der rechten Seite rein, neben dem Shimano Kabel vom Display. Ich werde die Befestigung noch ein wenig ändern (kleine Verlängerung zwischenstecken) und das Kabel schöner verlegen. Die Lampe muss unbedingt sorum montiert werden, dass das Kabel unten rauskommt (Abblendung und damit StVO wäre hin sowie wg Wassereindringung).
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

waldfrucht

Mitglied
Hat jemand beim 2018 den Remote Hebel der Kind Shock Sattelstütze gegen eine unten liegenden Hebel getauscht? Hab gesehen es gibt direkt von KS den Southpaw Hebel. Gibts „bessere“ Alternativen?
Auf der rechten Seite ist der XT Schalthebel ja direkt an den ZEE Bremsgriff geschraubt (I-Spec l oder II ? ). Gibts hier vielleicht eine Remote die ich auch direkt an die ZEE schrauben kann?
Hintergrund ist ich möchte auf die 7000 Schalter umrüsten dann ist mir die Remote oben im Weg.
Hab mir mal ein Video angeschaut und der Zug muss wohl an der Klemmstelle der KS etwas gekürzt werden damit man ihn raus ziehen kann. Ich gehe dann davon aus man bräuchte nen neuen Innenzug da er dann zu kurz ist?
Ist das ein normaler Shimano Schaltzug oder was eigenes von KS?

Danke euch
 
Zuletzt bearbeitet:

vowa65

Neues Mitglied
Hallo, mein sw-e8000 hatte den Geist aufgegeben. Beim fahren hab ich festgestellt, dass ich nicht mehr die UnterstĂĽtzung einstellen kann. Im e-cube wird die Baugrube erkannt. Bei der Fehleranalyse werden die Schalter als defekt erkannt. Bin ich der erste mit diesem Fehler?
 

vowa65

Neues Mitglied
Habe ich auch vermutet, aber wieso hat e-tube Diagnose die Baugruppe gefunden?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben