Skidplatte Motorschutz Bosch Cx Cube Stereo 160

aufe_und_obe

Neues Mitglied
Hallo, nach anfänglichen Problemen bin ich seit gestern Besitzer eines Cube Stereo 160 Race grey n' green, zusätzlich zu meinen Biobikes https://www.cube.eu/2019/e-bikes/mountainbike/fullsuspension/stereo/cube-stereo-hybrid-160-race-500-275-greyngreen-2019/

Nun tut sich für mich das nächste Problem auf:(
Bin heute nach dem Fahrwerk einstellen(der Mechaniker beim Händler war tatsächlich nicht fähig dazu und anlernen wollte ich ihn nicht;) eine kurze Hausrunde gefahren, in einem verblockten Teil der Strecke ist mir dann prompt der Motorschutz aufgegangen....

-vom "Motorschutz" Entwässerungsloch nach hinten Richtung Hinterreifen ist da orginal eine Trennung oder hab ich mir hier gleich mal die Abdeckung gebrochen? Da dieser eventuelle Riss mittig und gerade durchgeht könnte es auch so gewollt sein.

-Gibts eine robuste Alternative zu der windigen Plastik Abdeckung?

Für mich bleibt jetzt erstmal die Frage was sich Cube bei diesem windigen Konstrukt an einem Enduro gedacht hat und ich mir als Kunde hierfür gleich mal eine Optimierung suchen muss.
 

dwe60

Mitglied
Das hatte ich auch nach den ersten Touren - habe dann für 15 € erstmal wieder ein Originalplaste Teil dran gebaut - und suche nun auchnach was haltbarem :pensive:

etwas in Carbonoptik gestern da noch durchs NEtz - ist aber auch nur Plaste
 

TimoD

Mitglied
Ich weiss nicht warum alle den Motorschutz Bemängeln ?

Meiner Hält so einiges Durch und Ab, dafür sieht mein Unterrohr Lackschutzfolie schlimmer aus Normalerweise ist ja ein 2. Schutz aus dickem Hardplastik die eigentlich Platte am Motor mit 4 Schrauben Befestigt.
Darunter befindet dich Der eigentliche Motorschutz dieser ist 2 Geteilt Ein Linke und eine Rechte Hälfte und der Stoß ist mit Plastik Nasen und 2 Metallplättchen Verbunden und viele Schrauben.







Gruß Timo
 

mirko636

Mitglied
Von der Firma Rockguardz gibt es einen aus Carbon. Hatte ich verbaut. Die Passgenauigkeit und Verarbeitung war super.
 

aufe_und_obe

Neues Mitglied
Danke für eure Antworten!
Hatte heute mal Zeit ein Photo zu machen und mir die Sache mal genauer an zu sehen.
Also ich kann wirklich nicht nachvollziehen wie man so einen lächerlichen Schutz verbauen kann, selbst bei einem XC Bike wäre diese Abdeckung unterdimensioniert! Beim nächsten kleinen Aufsetzer fliegen die Teile durch den Wald.....
8744
 
Zuletzt bearbeitet:

aufe_und_obe

Neues Mitglied
Gestern ist endlich das seit langem erwartete Paket angekommen.
Bestellt und bezahlt (PAYPAL)26.08.
Versand (Royal Mail/Gls)29.08.
Zugestellt 16.09

Die aus Carbon bestehende Skidplatte wurde mit 3 Stickern geliefert,
Passgenauigkeit ist soweit in Ordnung, wenn auch nicht perfekt.
Im Laminat selbst sind einige Lufteinschlüsse und leider wurden die Bohrungen nicht angesenkt, somit stehen die Köpfe der orginalen Senkkopfschrauben über, muss mir noch einen neuen Kegelsenker besorgen und nacharbeiten. Denn was bei einem Hängenbleiben mit dem Gewinde passiert kann sich jeder selbst ausmalen.

20190917_141456.jpg 20190917_142233.jpg 20190917_130623.jpg 20190917_130637.jpg
 

aufe_und_obe

Neues Mitglied
Ernüchternd auf alle Fälle, leider mangels Alternative die einzige Option.
Ich hoffe das die Lufteinschlüsse die Haltbarkeit nicht allzusehr beeinflussen.
 

Endura

Mitglied
Von meiner Seite aus sieht das nach 'nem fairen Deal aus, auch wenn man das sicherlich ab Werk besser hinbekommen kann.
Aber wie Du schon sagst - Löcher nachsenken und gut ist.
Ist halt 'ne Kleinserie und da ist der Preis angemessen.

Just my 2cents ;)
 

gonzo666

Bekanntes Mitglied
@aufe_und_obe Nimm auf alle fälle einen speziellen Carbon Senker oder zumindestens eine gute Qualität. Ansonsten besteht die Gefahr das es dir die Katen ausfranst. Nach dem Senken würde ich die Fläche mit einem Transparenten 2k Kleber wie Uhu plus versiegeln.
 

GG71

Bekanntes Mitglied
Würde die Senkkopfschrauben gegen Linsenkopfschrauben mit möglichtst große Auflagefläche tauschen statt Carbon ansenken.
Ggf. Aluhülse um Bohrungskante zu entlasten nehmen.
Kleberverstärkung, wie von @gonzo666 bereits vorgeschlagen, ist auch gut.
 

Frank789

Neues Mitglied
Hi, ich hab das Problem Motorschutz beim Cube Stereo mal selbst in die Hand genommen und Carbonmatten auf den originalen Plasteschutz laminiert... !!! Für die relativ schlechte Vorbereitung und wenig Zeit ist fürs erste mal doch recht gut gewurden oder was meint ihr? Auf den Bildern ist der Schutz noch nicht ganz fertig, muss noch klarlack drauf und ein wenig nachgearbeitet werden aber ansonsten bin ich recht zufrieden vorest! Erfüllt aufjedenfall seinen Zweck!!!✌🙋‍♂️Gruß Frank
 

Anhänge

aufe_und_obe

Neues Mitglied
Respekt! Schaut echt gut aus, rein vom Style würd ich gar kein Klarlack drüber machen:)
Wär cool wenn du zukünftig was zur Haltbarkeit schreiben würdest.
 

Frank789

Neues Mitglied
Also bin jetzt 300km mit dem getunten Schutz über Stock und Stein gefahren und hält einwandfrei.... obwohl ich mehrfach auf Stämmen und Wurzeln aufgesetzt habe keinerlei Beschädigungen! Habe jetzt für Kumpels 3 weitere mit Carbonmatten laminiert und bei denen hält es auch einwandfrei!!! Falls wer Interesse hat, könnte ich für euch auch einen Originalschutz laminieren! Gruß Frank
 

Anhänge

Oben