Neues Nox Helium 7.1 Enduro – 2022: Potentes Super-Enduro mit Fazua-Motor

Neues Nox Helium 7.1 Enduro – 2022: Potentes Super-Enduro mit Fazua-Motor

aHR0cHM6Ly93d3cuZW10Yi1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMjIvMDIvbm94LWhlbGl1bS03MS0yMDIyLXRpdGVsYmlsZC5qcGc.jpg
Die österreichische E-Bike-Marke Nox Cycles stellt eine überarbeitete Version des langhubigen Super-Enduros Helium 7.1 vor. Dieses E-MTB kommt mit 180 mm Federweg daher, welche am Heck mit einem Stahlfederdämpfer kombiniert worden sind. Dazu ein Fazua Ride 50 Trail-Motor, der eine ganz eigene Charakteristik in Sachen Unterstützung aufweist. Wir haben alle Infos und Preise vom neuen Nox Helium 7.1 mit Fazua-Motor.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Neues Nox Helium 7.1 Enduro – 2022: Potentes Super-Enduro mit Fazua-Motor

Wie gefällt euch das neue Nox Helium 7.1?
 

Joker007

Bekanntes Mitglied
Schönes Rad.

Das nicht allzu geringe Gewicht von über 20kg mit dem Light-Fazua-Motor und vor allem dem kleinen 252Wh-Akku werden wahrscheinlich kontrovers diskutiert.

Kleine Unstimmigkeit im Bericht:
Zitat Anfang:
"Im Detail besitzt der neue Freilauf jetzt über mehr als doppelt – genau sind es +67 % – so viele Zähne,..."
Zitat Ende

"Mehr als doppelt" = mindestens x2 = mindestens +100%
"+67%" = x1,67

Passt nicht so richtig zusammen. ;)
 

Enduroinafrika

Aktives Mitglied
Schön fürs Auge

Interessant das NOX beim All Mountain und Enduro segment identische Rahmen/bikes anbietet (ausser Federweg und Farbe). Sogar die Geo ist gleich... eine Art "potenter" Tausendsassa :)

Den einzigsten Weg den Nox hatte den längeren Dämpfer (und stroke) beim Enduro 'reinzukriegen' war es als Mullet anzubieten. Das sieht man schon am Verlauf der Kettenstreben.

Warum Umständlich wenns auch einfach geht...
 
Zuletzt bearbeitet:

DOKK_Mustang

Bekanntes Mitglied
Schön fürs Auge!
Interessant das NOX beim All Mountain und Enduro segment identische Rahmen/bikes anbietet (ausser Federweg und Farbe). Sogar die Geo ist gleich... eine Art "potenter" Tausendsassa :)

Warum Umständlich wenns auch einfach geht...
Also bei den 2020/2021 Geometriedaten hat jedenfalls auf der Nox Homepage nicht alles gestimmt, speziell bei den Winkeln.

Ich konnte ja bei meinem Nox Helium 7.1 Bj. 2020/2021 nachmessen. Da waren schon Unterschiede von 1-1,5 Grad (flacher).
Aber auf dem Trail ist das ehe egal, das Nox Helium 7.1 ist eine Wucht.

Insofern bin ich mir bei den 2022er Geometrie-Daten auch nicht ganz sicher 😉.
 
Zuletzt bearbeitet:

DOKK_Mustang

Bekanntes Mitglied
Geo hin oder her... was wundert ist das die einen identischen Rahmen fuer zwei Fahrstile vermarkten

Den einzigsten Weg den Nox hatte den längeren Dämpfer (und stroke) beim Enduro 'reinzukriegen' war es als Mullet anzubieten. Das sieht man schon am Verlauf der Kettenstreben (verglichen All M und Enduro).
Also beim 2020/2021er Modell konntest du 29“ und Mullet fahren.

Einmal ist die Kettenstrebe in der langen und einmal in der kurzen Flipchip- Stellung am Ausfallende. Der Dämpferhub wird über einen anderen Umlenkhebel realisiert.

Beim 2022 sehe ich keine grundsätzlichen Änderungen.
Es gibt jetzt nur noch einen weiteren Flipchip im Umlenkhebel.
 
Zuletzt bearbeitet:

Enduroinafrika

Aktives Mitglied
Also beim 2020/2021er Modell konntest du 29“ und Mullet fahren.

Einmal ist die Kettenstrebe in der langen und einmal in der kurzen Flipchip- Stellung am Ausfallende Der Dämpferhub wird über einen anderen Umlenkhebel realisiert.

Beim 2022 sehe ich keine grundsätzlichen Änderungen.
Es gibt jetzt nur noch einen weiteren Flipchip im Umlenkhebel.

Mir scheint es so das hier eine Rahmenplattform/design möglichst viel Segmente abdecken soll. Fuer mich ist das mit Kompromiss verbunden
 
Zuletzt bearbeitet:

DOKK_Mustang

Bekanntes Mitglied
Mir scheint es so das hier eine Rahmenplattform möglichst viel Segmente abdecken soll. Fuer mich ist das mit Kompromiss verbunden
Ja, theoretisch.

Ich habe ja ein paar Geometrie/Laufrad-Varianten bei Nox Helium praktisch getestet.

Ja, es gibt Unterschiede, nein, sie waren nicht besonders groß.

Aber da kann man echt endlos diskutieren.

Beitrag im Thema 'Nox Helium Enduro, 180mm, 18.4kg. Quantor Dampfhammer, Trailfully, 160mm, 18.7kg. Aufbauthreads'
https://www.emtb-news.de/forum/thre...y-160mm-18-7kg-aufbauthreads.5619/post-132534
 
Oben