Cannondale Neuheiten 2020: Die Schönsten im ganzen Land?

Titanbein1302

Bekanntes Mitglied
Ich hatte in diesem Thema echt was vermisst:
  • Zu Teuer
  • Verbaute Komponenten taugen nix
  • CD ist nicht zu verkaufen
Hat aber lang gedauert x'D
Das zu teuer ist ja nur im Vergleich. Ansonsten ist das ja relativ.
Komponenten sind bei allen neuen Modellen etwas abgespeckt worden. Somit ist ja die sram sx auf Deore Niveau.
Von taugen nix hat niemand was gesagt. Ich finde die Schaltungen super. Bin auch ned schneller mit einer xx eagle.
Vlt ändert sich der Verkauf bei den neuen Modellen.
 

C_dale

Mitglied
Schauen beide gut aus, aber: Das Moterra 1 hat ein Preisniveau von einem großen Scooter oder fast mittlerem Motorrad erreicht, das würde ich bei den verbauten Komponenten nicht so hoch ansiedeln. Beim Hinterrad ist man von der 157 mm-Downhill-Hinterachse wieder abgegangen, weil es hierfür keine gängigen Laufradsätze in Verbindung mit vorne 110 mm Boost - für die Vorgängermodelle so gut wie nicht gegeben hat. Der Carbonrahmen war wohl notwendig, da bei Akkuintegration und Aluminiumrahmen die Masse ansonsten vermutlich die 25 Kilogrenze tangiert hätte. Ob man mit der 220 mm-Scheibe vorn auf Dauer glücklich wird, da habe ich so meine Bedenken, denn die dengeln und schleifen dann schneller als die kleineren Scheiben. 🙉
 
Oben