SOEBEN BESTELLT/ NEU GEKAUFT

Knapp 800CHF. Überzeugt hat mich das Display. Ein Quantensprung zur Fenix. Die Akkulaufzeit reicht mir, trage die Uhr nur zum Sport und nicht stĂ€ndig.

Trage sie tÀglich und nicht nur zum Sport!
Die Uhr bietet auch zu viele Features👍
Dazu ist sie, mit nem Lederarmband, auch noch echt hĂŒbsch.
Die Fenix 7 ist bei mir wegen dem Display durchgefallen!
Auch das Argument Akku zieht da nicht, ich muss die Epix einmal pro Woche aufladen, was mehr als ausreichend ist.

Ihr habt mich ĂŒberzeugt :) habe heute mal eine garmin epix 2 sapphire bestellt. Bei meiner 5X habe ich immer mehr das Problem mit den Ladekontakten :(
 

Vaude AM Moab Mid Winter STX​

Vaude_MoabMidWinter_20546_010_1_800x800@2x.jpg
 

AnhÀnge

  • ergon-punos-ga3-small.jpg
    ergon-punos-ga3-small.jpg
    51,9 KB · Aufrufe: 22
Ergon GA3 Griffe, nachdem die jetzt montierten Revgrips, die mir eigentlich gut passen, dermaßen klebrig geworden sind, dass es sich fast wie Sekundenkleber anfĂŒhlt.

Revgrips:


Die Ergon gabs bei Bikeinn fĂŒr 26 Euro, kommen im Laufe der kommenden Woche.
HÀttest du bei BD bestellt, wÀren sie am Dienstag da;).
Habe sie auch sieht drei Wochen und kann ein klares JA aussprechen.
 
Na also, Sonntag bestellt, gerade E-Mail von SEUR erhalten, morgen Lieferung, besser kanns nicht sein.
FĂŒr das Ausland ist das super. Ich habe Mittwoch Mittag, bei r2-bike, 2 Ritzelpakete bestellt, geliefert wurden diese mit DHL schon am Donnerstag Mittag. Da ist dann wohl alles absolut perfekt gelaufen đŸ’â€â™‚ïž Aber das kann man nicht unbedingt erwarten

 
Die Idee ist gut, aber woher soll ich wissen was ich mir auf Lager legen soll wenn ich nicht weiß was ausfĂ€llt? Dann mĂŒsste ich mir ein zweites Bike als Teilespender hinstellen.
Klar gibt es Teile die man haben sollte, wie BremsbelĂ€ge, Ketten, Reifen. Also Verschleißteile. Aber alles andere bestelle ich wenn ich es brauche.
 
Die Idee ist gut, aber woher soll ich wissen was ich mir auf Lager legen soll wenn ich nicht weiß was ausfĂ€llt? Dann mĂŒsste ich mir ein zweites Bike als Teilespender hinstellen.
Klar gibt es Teile die man haben sollte, wie BremsbelĂ€ge, Ketten, Reifen. Also Verschleißteile. Aber alles andere bestelle ich wenn ich es brauche.
Sehe ich auch so, soweit es keine Verschleißteile betrifft.
Meine Frau und ich haben 2 identische Bikes und von den Verschleißteilen wie Reifen, BremsbelĂ€ge, Kettenblatt, Ritzelpaket und Kette immer 2 SĂ€tze auf Vorrat liegen.
Wann ich was brauche sagt mir ziemlich genau die Erfahrungen, die wir bisher gemacht haben. Wir fahren im Jahr so ca. 8.000 - 9.000 km, je Bike (seit 23.12.21 bis jetzt 6.800 km). Da fÀllt schon einiges an

 
Da hÀngt es auch stark vom Nutzungsverhalten ab. Wer öfters im Park unterwegs ist oder sein MTB auch artgerecht bewegt, kann vieles nicht planen. Da sind mir schneller HÀndler sehr recht.
Ich war jetzt wieder im Harz unterwegs. Ein Wurzelteppich reichte und brauchte einen neuen Halter fĂŒr den Garmin.
Bei Reifen hab ich das Problem das ich vorher nicht weiß worauf ich Lust habe. Immer das gleiche fahre ist ja langweilig. 😉
 
ZurĂŒck
Oben