Ghost E-Riot – E-MTB-Neuheiten 2021: E-Riot Trail – Aufruhr an der All-Mountain-Front!

Ghost E-Riot – E-MTB-Neuheiten 2021: E-Riot Trail – Aufruhr an der All-Mountain-Front!

aHR0cHM6Ly93d3cuZW10Yi1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMjAvMTEvZ2hvc3QtZS1yaW90LXRyYWlsLXRpdGVsYmlsZC5qcGc.jpg
Ghost E-Riot – mit diesem E-All-Mountain präsentiert der namhafte Hersteller aus Deutschland seine wichtigste E-Bike-Neuheit für die Saison 2021. Die Ingenieure von Ghost haben das E-Riot auf große 29-Zoll-Laufräder gestellt, diesem E-All-Mountain 150/140 mm Federweg verpasst und einen Bosch Performance CX Motor nebst 625-Wh-Akku verbaut. Wir haben erste Infos zum neuen Ghost E-Riot.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Ghost E-Riot – E-MTB-Neuheiten 2021: E-Riot Trail – Aufruhr an der All-Mountain-Front!
 

KalleAnka

Bekanntes Mitglied
Schon seltsam, sonst kommts auf ein paar Millimeter Gabel Offset oder ein Zehntel Zoll Reifenbreite an aber ein paar Zentimeter stören an der Sattelstütze nicht.
Sehe ich genauso. Wobei ich persönlich eine 8Pins NSG2 Sattelstütze aktuell jeder anderen vorziehen würde, insofern wäre eine andere wirklich nur als zeitweiliger Ersatz im Defektfall zu betrachten.
Aber da Sattelstützen mit Offset kaum zu bekommen sind, schränkt es die Bastelmöglichkeiten natürlich ein.

Beste Grüße,
KalleAnka
 
Zuletzt bearbeitet:

Ü40Max

Aktives Mitglied
Es wäre ja langweilig, wenn jeder die gleiche Meinung hätte. Mit persönlich gefällt es optisch.

Das Gewicht von 23.1Kg, ist das das Gewicht von dem SerienBike oder von dem Prototyp?
Auf der offizielen Homepage stehen keine Gewichtsangaben.
 

MHeiti

Mitglied
Optisch eine ganz "schöne" Wuchtbrumme. Ich finde den Unterschied vom voluminösen Hauptrahmen zur filigranen Schwinge schon extrem.
77-Grad Sitzwinkel (WTF!). Da bräuchte ich tatsächlich ordentlich Setback der Stütze.
Die filigranen Hinterbauten störten mich schon 2017 am Ghost Kato, für meine Bedürfnisse zu weich.
Ich hatte mich damals für das stabilere Kapoho entschieden und fahre es gerade jetzt im Winter bei Eis und Schnee am liebsten, kein Lagerspiel und Service seit über 3 Jahren!
 

Alles "Trek"

Bekanntes Mitglied
Meine Erfahrung im "Rheintal-Winter: Braun ist das neue Weiß" sagen mir, es könnte doch bessere Stellen für eine Ladebuchse geben als da:

1611836111542.png


Die Kappe mag haltbar sein. Aber ist sie nach 30 auf/zu machen und einem Winter auch noch dicht?
 
Oben