Canyon Spectral On

GTTF

Neues Mitglied
Habe es jetzt auch gekauft, außer das Icon GBCA war kein Unterschied, dass ist das neue CE Zeichen für England vermutlich wegen Brexit....

Ansonsten alle Werte gleich....
Ladeversuch steht noch aus
 

Jacomo

Neues Mitglied
Hat jemand ein Spectral:ON in XL und könnte was für mich mit dem Zollstock messen:
Sattelhöhe auf 78cm, also von Mitte Tretlagerache bis Oberkante Sattel in der Mitte.
Dann das Mass von Mitte Sattel bis Mitte Lenkerklemmung.
 

GTTF

Neues Mitglied
Ich hoffe das hilft dir etwas
 

Anhänge

  • 20210803_121331.jpg
    20210803_121331.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 74
  • 20210803_121313.jpg
    20210803_121313.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 38
  • 20210803_121300.jpg
    20210803_121300.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 82

GTTF

Neues Mitglied
Weiß jemand, wie ich die Sattelstütze so einstelle, dass das Sattelrohr wieder abgedichtet ist? Dort ist ja eine Gummidichtung aber die ist ja so groß dass es die Größe von der Teleskopstütze genau abdichtet. Aber ich brauche sie etwas höher... so das ich jetzt einen unschönen Spalt habe.
 

GTTF

Neues Mitglied
Die Teleskopestütze ist unten ja etwas dicker, da schließt das Gummi gut ab, ziehe ich sie etwas raus ergibt sich ein Spalt
 

Anhänge

  • Download (1).jpeg
    Download (1).jpeg
    188,3 KB · Aufrufe: 80

GTTF

Neues Mitglied
Nein😜 weil es ja die orginale Teleskopestütze ist! Nur diese sind halt oben etwas dicker und die eigentliche Stütze dünner die passt ja auch ins Sattelrohr nur das gummi schließt dann unsauber ab...
 

Haubergesel

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

habe ein Problem bei meinem Spectral, Baujahr 2020 (altes Modell mit aufgesetztem Akku). Die hintere Steckachse löst sich während der Fahrt immer wieder. Insbesondere nach Trails muss ich die nachziehen. Durch das Lockern funktioniert die Schaltung auch oft nicht sauber. Kennt jemand das Problem und hat eine Lösung?

Danke und Grüße
 

pato

Aktives Mitglied
@Haubergesel dies passierte mir mal kürzlich beim Pathlite:On, glücklicherweise aber erst einmal. Ich habe dann das Gewinde am Rad und der Achse etwas gereinigt und entfettet, sowie auf der Kontaktstelle der anderen Seite der Achse. Danach wieder ganz wenig Fett darauf getan (war schon von Anfang an etwas drauf) und wieder angezogen. Seither hält es.
 

ralph74

Bekanntes Mitglied
Die Teleskopestütze ist unten ja etwas dicker, da schließt das Gummi gut ab, ziehe ich sie etwas raus ergibt sich ein Spalt
Habe ich bei meinem 2018er auch. Kommt dann etwas Matsch rein, hat man anschließend ein schönes Knacken beim Pedalieren. Ich könnte mich gut vorstellen da einfach einen schwarzen Schrupfschlauch oder ein Stück Innenschlauch mit kleinen Durchmesser drüber zu ziehen.
 

GTTF

Neues Mitglied
Nochmal wegen der Sattelstützenklemme.

Canyon hat mir eine Neue geschickt wenn ich es richtig sehe sind die ab 2018 alle gleich, nur einfach raus bekomme ich sie nicht....

Hat jemand da einen Trick auf lager?
 

Anhänge

  • Screenshot_20210823-205750_Chrome.jpg
    Screenshot_20210823-205750_Chrome.jpg
    247,5 KB · Aufrufe: 40

Haubergesel

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

bin ja auch seit ein paar Wochen mit dem Spectral on ,2018er Modell, unterwegs. Soweit bin ich zufrieden,nur der Akku macht mir ein bisschen Sorgen. Bekanntermaßen ist die Reichweite ja teilweise nicht so berauschend. Aktuell fahre ich hauptsächlich mit 35/25 eco, damit kann ich mich über die Reichweite nicht beklagen aber die richtige Mischung aus Geschwindigkeit/Unterstützung und Reichweite habe ich noch nicht gefunden. Bei Ballerrunden in höchster Stufe mit Kumpels, die alle Bosch fahren, kann ich grad zu Hause bleiben 🥲. Was ist Eure Erfahrungen für die optimale Einstellung in den drei Modi?
 

Trialbiker82

Bekanntes Mitglied
Lad dir mal Steps Unlocker runter und schau was der Akku noch an Leistung hat. Klingt so als ob du es gebraucht gekauft hast?!
Eco geht schon einiges. Der Trail Modus ist mir auch ein Rätzel. Egal ob ich 90-100-110 Prozent Unterstützung einstelle (geht mit Steps Unlocker) an der Reichweite ändert sich nix groß.
 
Oben