Bosch Smart System – neue Funktionen: Software Update und Smartphone-Integration

Bosch Smart System – neue Funktionen: Software Update und Smartphone-Integration

aHR0cHM6Ly93d3cuZW10Yi1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMjIvMDQvYm9zY2gtZWJpa2Utc21hcnRwaG9uZWdyaXAtdGl0ZWwuanBn.jpg
Mit einem aktuellen Update entwickelt Bosch sein Smart System weiter und stellt Nutzer*innen zusätzliche Funktionen für ihr Bosch E-Bike zur Verfügung. Zudem wird Boschs E-Bike Flow App im Zusammenspiel mit einem neuen, systemintegrierten Smartphone-Halter zur vernetzten Steuerzentrale am Lenker.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Bosch Smart System – neue Funktionen: Software Update und Smartphone-Integration

Welche Funktionen wünscht Ihr Euch für das Bosch Smart System?
 

xlacherx

Bekanntes Mitglied

Das wird mit großem Abstand Dein bester Post ever bleiben und das gleich mit dem Ersten 👍🤣
Was ist an seiner Aussage so schlimm? Darf man den Puls am ebike nicht mit aufzeichnen?
Soll ja auch Leute geben, die trotz des Motors selber Gas geben 🤨
Und so doof is das doch auch net. War das nicht sogar bei spezi, dass die Unterstützung anhand des puls automatisch angepasst wird?
 

eShampoo

Bekanntes Mitglied
Was ist an seiner Aussage so schlimm? Darf man den Puls am ebike nicht mit aufzeichnen?
Soll ja auch Leute geben, die trotz des Motors selber Gas geben 🤨
Und so doof is das doch auch net. War das nicht sogar bei spezi, dass die Unterstützung anhand des puls automatisch angepasst wird?
….war, „das war ein Joke“ schon?
Ich frage für einen Freund🤡
 
G

Gelöschtes Mitglied 2026

Guest
Was ist an seiner Aussage so schlimm? Darf man den Puls am ebike nicht mit aufzeichnen?
Soll ja auch Leute geben, die trotz des Motors selber Gas geben 🤨
Und so doof is das doch auch net. War das nicht sogar bei spezi, dass die Unterstützung anhand des puls automatisch angepasst wird?
Du gehst wahrscheinlich auch nicht ohne Pulsuhr auf's Klo. Und nicht vergessen, auch die Frequenz beim "auf-und-nieder" entsprechend anpassen. Gelle...

Mir sowieso ein Rätsel, wie die Menschheit bisher ohne die ganze Technik hat überleben können.
 

Daniel.Will

Mitglied
Ja klar ist das mein ernst. Ich fahre Gravel und eMTB bei beidem trainiere ich auch nach Puls, weil sich durch die Pulsbereiche sehr gut verschiede Belastungsstufen trainieren lassen. Bei mir und da werde ich auch nicht der einzige sein, hat es auch noch einen gesundheitlichen Hintergrund, da ich einen bestimmten Durchschnittspuls nicht überschreiten soll.

Boch hat diese Möglichkeit bei ihrem "alten" System, warum wird sowas nicht übernommen". Eigenleistung und Trittfrequenz bekommen eine extra Seite, dazu hätte sicher auch der Puls bepasst.
 
Zuletzt bearbeitet:

Saunahaus

Bekanntes Mitglied
Ja klar ist das mein ernst. Ich fahre Gravel und eMTB bei beidem trainiere ich auch nach Puls, weil sich durch die Pulsbereiche sehr gut verschiede Belastungsstufen trainieren lassen. Bei mir und da werde ich auch nicht der einzige sein, hat es auch noch einen gesundheitlichen Hintergrund, da ich einen bestimmten Durchschnittspuls nicht überschreiten soll.

Boch hat diese Möglichkeit bei ihren "alten" System, warum wird sowas nicht übernommen". Eigenleistung und Trittfrequenz bekommen eine extra Seite, dazu hätte sicher auch der Puls bepasst.
Da du beim Gravel wohl keinen E-Motor an Bord hast nimm doch einfach das dort verwendete System um deinen Puls zu messen...
 

stumpjumper76

Neues Mitglied
Also ich möchte nach 200km auch mal meinen Senf abgeben. Ich finde die neuen Unterstützungsstufen vom Smarten System auch gut gelungen. Auch setzt der Motor generell sanfter ein als der GEN 3. Das ganze System finde ich alles in allem wirklcih deutlich besser. Den alten Tour Modus fand ich teils auch etwas zu stark in der Unterstützung. Was ich aber dennoch wirklich schlecht finde ist die Tatsache, dass das KIOX 300 nach wie vor keine Navi Fuktion wie das KIOX hat. Meine Frau hat das KIOX. Nun bin ich tatsächlich einfach davon ausgegangen, dass das neue KIOX 300 mindestens den gleichen Funktionsumfang hat wie das KIOX. Dem ist nicht so. Und sorry. Ein Handy an den Lenker tackern geht mal garnicht. Erstens wer macht ein neues Smartphone für ü 1000€ an den Lenker. Was passiert bei einem Stutz? Zudem habe ich das immer in der Tasche wenn ich mal wo kurz anhalte um auch ein Bild zu schießen. Dann muss ich das jedesmal abmachen. Nervend! Dazu benötigt es Bosch wirklich nicht um zu navigieren. Das hätte man auch vorher haben können ohne Bosch. Ich find´s etwas schade, dass man ein System so halbgar auf den Markt wirft. Man kann und darf von so einem Konzern etwas mehr Performance erwarten.
 

bandit1976

Bekanntes Mitglied
Und sorry. Ein Handy an den Lenker tackern geht mal garnicht. Erstens wer macht ein neues Smartphone für ü 1000€ an den Lenker.
Ich ;)
Was passiert bei einem Stutz?
da hat es entweder die Spiderman-App oder auch nicht.
Dann muss ich das jedesmal abmachen. Nervend!
Glaub mir, mein Smartphone habe ich vom Lenker schneller abgemacht als du es aus der Tasche gezogen hast ;)
 

Saunahaus

Bekanntes Mitglied
Ich hatte in der letzten Woche einen Sturz, bin einen steinigen Hang hinunter gerollt und in einen kleinen Bach gefallen (das Bike übrigens auch). In meiner Tasche wäre das Smartphone hierbei zu Schrott verwandelt worden, am Lenker hat es überlebt.
Genausogut hätte aber auch anders herum sein können... Frei nach dem Motto, alles kann, nix muss...
 

weber

Neues Mitglied
Kann man das Kiox 300 eigentlich auch ausbauen und "überbrücken"? Alles wichtige findet ja in der Fernbedienung statt, so wie ich das verstanden habe, und das Display dient nur zur Anzeige. Für minimalistische Räder durchaus interessant, oder man möchte seinen normalen Radcomputer (mit Navi) weiterhin nutzen.
 

rksrks

Mitglied
Hallo, ich habe das Rad mit dem Kiox gekauft, war standardmäßig montiert. Hat jemand schon den Smartphone Grip montiert? Sind die "Grundhalterung" gleich, so das man Kiox 300 und Smartphone Grip per Klick wechseln kann? Mir reicht in meiner Umgebung das Kiox, jedoch auf Wochenendtouren, Urlaub... benötige ich die Navifunktion schon manchmal. Wäre halt eine super Lösung wenn man anstatt des Kiox den Smartphone Grip anklickt Smartphone darauf und fertig. Ich bin Jahrelang mit dem Cobi gefahren, war so schlecht nicht.
 

Mwstyle76

Mitglied
Du kannst bei Bosch nicht alles anpassen, EMTB und Tour+ kann man nicht anpassen.

Den Turbo-Mode schwächer zu machen macht wenig Sinn, kannst dann gleich auf eine schwächere Stufe schalten, bleibt noch der ECO Mode an dem du dich austoben kannst oder eben noch TOUR (ohne +)

Das kann Shimano und Brose wesentlich besser.
Kann man den eco denn so anpassen das der Übergang zum tour+ nicht so gross ist. ?!?! Denke die Anhebung beim turbo wird wohl eher Marketing sein
 
Oben