Bosch Smart System – neue Funktionen: Software Update und Smartphone-Integration

Bosch Smart System – neue Funktionen: Software Update und Smartphone-Integration

aHR0cHM6Ly93d3cuZW10Yi1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMjIvMDQvYm9zY2gtZWJpa2Utc21hcnRwaG9uZWdyaXAtdGl0ZWwuanBn.jpg
Mit einem aktuellen Update entwickelt Bosch sein Smart System weiter und stellt Nutzer*innen zusätzliche Funktionen für ihr Bosch E-Bike zur Verfügung. Zudem wird Boschs E-Bike Flow App im Zusammenspiel mit einem neuen, systemintegrierten Smartphone-Halter zur vernetzten Steuerzentrale am Lenker.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Bosch Smart System – neue Funktionen: Software Update und Smartphone-Integration

Welche Funktionen wünscht Ihr Euch für das Bosch Smart System?
 

Olli M.

Neues Mitglied
Die älteren Systeme wie Kiox (ohne 300) und Nyon können das, das neuste und heftig gepushte "Smart System" aber nicht? Fehlt mir da eine bestimmte Denkweise? 🙄
 

punkhead

Bekanntes Mitglied
Die denke ist: ich veröffentliche keine neue Plattform, die für den Endkunden nicht mindestens den gleichen Funktionsumfang bietet wie das vorherige System.
Bosch so: hold my beer! 🤣🤣🤣
 

eShampoo

Bekanntes Mitglied
Die denke ist: ich veröffentliche keine neue Plattform, die für den Endkunden nicht mindestens den gleichen Funktionsumfang bietet wie das vorherige System.
Bosch so: hold my beer! 🤣🤣🤣
Bier geht immer🍻
Na mal abwarten, ehrlich gesagt bin ich schon zufrieden mit dem 300er
Tracks fahre ich mit der Epix nach, hatte ich ja schon erwähnt😬
 

Wirme

Bekanntes Mitglied
Taug der neue Bosch Smart Kram was, oder sind Shimano / Brose bessere Alternativen ?
Ich möchte die Fahrstufen selber anpassen/reduzieren können.
Der Rest ist mir eigentlich egal.
Navi läuft eh über einen Garmin Edge oder meine Fenix.
Handy am Lenker geht gar nicht! Das brauche ich ggf. geschützt für einen Notruf im Rucksack und nicht an einer extrem sturzgefährdeten Position.

Genau - das habe ich schon hinter mir = neues Display für 300 €.
Deswegen kommt das Telefon bei mir in einer separaten Handytasche an den Schultergurt des Rucksack.
So habe ich es griffbereit wenn ich Fotos machen will.
 

orange69

Bekanntes Mitglied
Taug der neue Bosch Smart Kram was, oder sind Shimano / Brose bessere Alternativen ?
Ich möchte die Fahrstufen selber anpassen/reduzieren können.
Der Rest ist mir eigentlich egal.
Navi läuft eh über einen Garmin Edge oder meine Fenix.
Anpassen lässt sich beim CX4 m.W. der Eco- und der Turbo-Modus.
Tour+ und EMTB-Modus nicht.
Diese sind adaptiv und Bosch lässt sie nicht individuell anpassen.
Stört mich persönlich nicht, mag sie wie sie sind und fahre beide allermeist in meinen Runden.

Bei Speci kann ich sowohl den Brose, als auch den Mahle komplett anpassen.
Habe das anfänglich auch gemacht und Verschiedenes probiert, inzwischen lasse ich beide seit tausenden Kilometern in dieser Einstellung.
 

Menace

Bekanntes Mitglied
Taug der neue Bosch Smart Kram was, oder sind Shimano / Brose bessere Alternativen ?
Ich möchte die Fahrstufen selber anpassen/reduzieren können.
Du kannst bei Bosch nicht alles anpassen, EMTB und Tour+ kann man nicht anpassen.

Den Turbo-Mode schwächer zu machen macht wenig Sinn, kannst dann gleich auf eine schwächere Stufe schalten, bleibt noch der ECO Mode an dem du dich austoben kannst oder eben noch TOUR (ohne +)

Das kann Shimano und Brose wesentlich besser.
 

eShampoo

Bekanntes Mitglied
Du kannst bei Bosch nicht alles anpassen, EMTB und Tour+ kann man nicht anpassen.

Den Turbo-Mode schwächer zu machen macht wenig Sinn, kannst dann gleich auf eine schwächere Stufe schalten, bleibt noch der ECO Mode an dem du dich austoben kannst oder eben noch TOUR (ohne +)

Das kann Shimano und Brose wesentlich besser.
Was genau können Shimano und Brose wesentlich besser?
 

Saunahaus

Bekanntes Mitglied
Ich kann für mich nur sagen, dass ich mich mit der serienmäßigen Einstellung der Bosch-Modi bestens bedient fühle. Sowohl im Gelände als auch auf Touren.
Ich habe bisher mehr als 1.800 km mit dem smarten System zurückgelegt und noch nicht das Bedürfnis verspürt etwas verändern zu wollen… 💁‍♂️
 

orange69

Bekanntes Mitglied
Vor Tour+ wäre bei mir lediglich das Bedürfnis gewesen, den ehemaligen Tour zu reduzieren.

Die Modifizierbarkeit des Bosch-Smart ist für mich kein Kaufargument für Bosch aber auch keines gegen Bosch.
Ich würde die Motorenentscheidung an anderen Faktoren festmachen.
 

Wirme

Bekanntes Mitglied
Mir war der ECO Modus bei Bosch und bei Shimano zu stark.
Wenn ich alleine Unterwegs bin, reicht mir eine leichte Unterstützung.
Ich kämpfe ja nicht gegen die Zeit.
Sind also ganz andere Voraussetzungen.
 
Oben