• Hallo Gast,

    Der eMTB-News.de Winterpokal ist in die erste Saison gestartet - seit Montag kannst du fleißig deine Fahrten und sonstige sportliche Aktivitäten eintragen. Du kannst auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist ab sofort möglich: eMTB-News.de Winterpokal

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

YT Decoy – Neuvorstellung und exklusiver Test: Elektrifizierendes YT-Debüt

Oliverz1

Neues Mitglied
Hey, was sagt ihr eigentlich zur Base Version? Yari/ deluxe R Dämpfer... mein Limit liegt eigentlich bei 4K aber 500 würde ich draufpacken fürs Decoy... es werden ja immer nur die pro und race Version in den Medien getestet... eure Meinung zum base? Danke und grüsse! Olli
 

Cookie

Bekanntes Mitglied
Fahrwerk gut, Carbon Rahmen, Schaltung SlX ist Okay, über die Bremsen kann ich nichts sagen die kenne ich nicht, ich glaube Aussee bei Cube bekommst du nicht mehr Bike für das Geld.
Gruß Cookie
 

slash-sash

Bekanntes Mitglied
Doch, gibt es: Propain Ekano. Wäre sogar noch Geld übrig für nen Bikeurlaub oder aber aufwerten die Kiste.
Kann man ja nach eigenen Wünschen konfigurieren.




Sascha
 

yoobee

Neues Mitglied
Ich hab die schwarze BASE Version und die reicht mir völlig, ich mag RockShox und Marzocchi, Fox ist mir zu teuer, Kashima hässlich, schwerer zu servicen.

Das Fahrwerk (die Bremsen sowieso) muss auf jeden Fall eingefahren werden, nach 50 km fühlt es sich schon satter an. Der Yari hing am Anfang 10...20 mm im Negativfederweg (typische DebonAir-Macke). Ich hab aber sowieso den 170er Airshaft eingebaut, ist jetzt fast OK. Der Deluxe R arbeitet gut und problemlos. Hier werde ich noch mit dem 229er VividAir vergleichen, hoffe der passt vom Federweg noch...
Bissel Probleme hab ich noch mit der Position, ist eher mit dem Tues als mit dem Capra zu vergleichen: Durch die tiefe Position und den fetten Reifen schleift's mir downhill manchmal kurz am A... :closedeyesmile:
 

N4rcotic

Aktives Mitglied
Die Base Variante haut mich ehrlich gesagt nicht um. Da bekommt man bessere Angebote für weniger Geld und besserer Ausstattung z.B das Cube Stereo 160 Hybrid Race UVP 3799 Euro wiegt halt 1,5kg mehr wobei ich auch schon oft gelesen habe, dass die KG Angaben Bonn YT meist sehr streuen zum negativen.

Das Decoy ist geil keine Frage aber da würde ich mindestens das CF Pro nehmen.
 

C.Hill

Mitglied
Die Base Variante haut mich ehrlich gesagt nicht um. Da bekommt man bessere Angebote für weniger Geld und besserer Ausstattung z.B das Cube Stereo 160 Hybrid Race UVP 3799 Euro wiegt halt 1,5kg mehr wobei ich auch schon oft gelesen habe, dass die KG Angaben Bonn YT meist sehr streuen zum negativen.

Das Decoy ist geil keine Frage aber da würde ich mindestens das CF Pro nehmen.
Nur wenn man mit ner grip2 umgehen kann. Ich behaupte mal, viele sind mit den 4 Einstellern überfordert. Das Base ist solide ausgestattet. Da gibt es nicht viel zu meckern.
 

sonnix91

Neues Mitglied
Stehe auch vor der Entscheidung base oder pro.
Tendiere Aufgrund der besseren lieferzeiten zum base. Aber habe bedenken wegen der Ausstattung. Die is im Vergleich halt schon deutlich besser beim pro für 1k mehr oder was meint ihr.
Wiege mit Ausrüstung ca 100-105kg. Daher denke ich fahre ich mit dem pro besser??
 

joerghag

Bekanntes Mitglied
Zum Umbauen ist das Base eine prima Basis. Ansonnsten würde ich das Pro nehmen, die Gabel und der Dämpfer sind schon deutlich besser.
 

slash-sash

Bekanntes Mitglied
Das musst du doch für dich errechnen. Wir wissen doch nicht, was du umbauen willst und vor allem, was du dafür verbauen willst.
Dem einen reicht ne Revelation, der andere verbaut ne Fox Grip2.




Sascha
 

Schuffa87

Aktives Mitglied
Ich werde mir wohl auch das Base zulegen. Das ist momentan für mich die günstigste Möglichkeit.
Ich hab noch von meinem Conway eWME 627 diverse Teile über die ich mitnehmen könnte.
  • Newmen EG35 Laufradsatz (klar, VR muss ne neue 29er Felge ran)
  • Push ACS3 Kit für Lyrik (passt auch in die Yari)
  • Magura MT7 mit HC3
  • Vorbau
  • Lenker
  • Griffe
  • Sattelstütze
  • Sattel
  • XT Schalthebel
Einzig der verbaute Dämpfer im Decoy und die Dämpfung in der Yari sagen mir nicht so zu. Da muss ich mal schauen wie ich das gelöst bekomme ..
 

yoobee

Neues Mitglied
Einzig der verbaute Dämpfer im Decoy und die Dämpfung in der Yari sagen mir nicht so zu. Da muss ich mal schauen wie ich das gelöst bekomme ..
Probier es erst mal aus, ich bin erstmal recht zufrieden.
In meiner Yari waren übrigens 4 Token verbaut!!! Hab 3 rausgenommen. Und auf 170 mm umgebaut. Die Debonair sollte man mit 5...10 psi mehr fahren, als die Charger.
Der Dämpfer fühlt sich super an, irgendwann werde ich mal direkt mit dem VividAir vergleichen.

Vielleicht tausche ich bei Langeweile noch die Charger aus der Lyrik am Haibike gegen die Yari- Debonair ;)
 

Schuffa87

Aktives Mitglied
Probier es erst mal aus, ich bin erstmal recht zufrieden.
In meiner Yari waren übrigens 4 Token verbaut!!! Hab 3 rausgenommen. Und auf 170 mm umgebaut. Die Debonair sollte man mit 5...10 psi mehr fahren, als die Charger.
Der Dämpfer fühlt sich super an, irgendwann werde ich mal direkt mit dem VividAir vergleichen.

Vielleicht tausche ich bei Langeweile noch die Charger aus der Lyrik am Haibike gegen die Yari- Debonair ;)
Ich glaube du verwechselst da so einiges.

Debon Air und Soli Air bzw. Push ACS3 Coil Kit beschreiben die Federseite.
Charger1, Charger2, Motion Control sind Dämfpungsseite.

Du kannst also keine Debon Air mit 5-10 PSI mehr fahren als die Charger ... Das eine ist die Feder und das andere die Dämpfung.

Glaub da musst nochmal nachlesen ;)

Die Yari Solo Air mit der Motin Control im eWME fand ich nicht so prall. Hab dann ne Lyrik mit Charger verbaut.
 

yoobee

Neues Mitglied
Oh, klar, hast recht... Die Charger und die MotionControl will ich tauschen :)

Das mit dem Druck bezieht sich auf DebonAir oder “normal“ (SoloAir).
 

Schuffa87

Aktives Mitglied
Ich bin mir auch nicht so 100% sicher mit der Rahmengröße. Ich liege genau zwischen M und L mit meinen 172cm. Wendig und verspielt oder lang und laufruhig :weary:
 
Oben