Was habt ihr bisher an euren Cube E-MTBs geändert....?

Aspire77

Mitglied
Da kann ich dir aber sagen das der Venec Sattel gar nicht mal schlecht ist. Hatte Ergon, SQLab, Selle Italia in verschiedenen Ausführungen probiert und bin am Ende wieder beim originalen gelandet.

Das heißt nicht das er besser als die anderen Sättel ist, aber auf jeweils 60-80Km Teststrecke konnte ich keinen gravierenden Unterschied ausmachen der einen Preis von teilweise über 200.- rechtfertigen würde.
 

Noti

Mitglied
ich habe heute was an meiner sattelstütze gesehen, ich hoffe da ist nur farbe ab und es ist kein riss...
keine 5 tage alt das bike ;(
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    73,6 KB · Aufrufe: 139
  • 2.jpg
    2.jpg
    46,2 KB · Aufrufe: 142

GG71

Bekanntes Mitglied
Under the Bridge.gif
. .
Cube Stereo Hybrid Pro 2016, aktuell 8600km
Bis auf den Rahmen und Motor alles getauscht:
Verschleiß und|oder Upgrade.

Serie:

Bremse:
[email protected] Hope\China Floating, TrickStuff Power
[email protected] Hope\China Floating, TrickStuff Power

Gabel:
Manitou Mattoc 140 --> Manitou Mattoc Pro 160 mit IRT --> Fox 360 Grip2 EMTB 160mm

Dämpfer:
Manitou Radium 140 --> Fox Float 160mm

Steuersatz:
Hope (Serie war ein schlechter Witz)

Vorbau\Lenker:
L=30mm\Rise=25mm

Sattelstütze:
Bike Yoke Revive 160mm (mehr geht nicht)

Sattel:
SQlab 611 CroMo (die Active mit Titan-Strebe ist 2x gebrochen, nie wieder!)

Radsätze (Serie war ein schlechter Witz):
Hope W35 mit 11-50 und Geländereifen, Upgrade auf Boost
Nukeproof mit 11-46 und Straßenreifen (XC), Upgrade auf Boost

Tacho\FB (Serie war ein schlechter Witz):
Kiox

Kettenschutz\Verschlussring (Serie war ein schlechter Witz):
Mirinda abgedreht für 14Z

Motor:
1Komplettrevision samt 10Lager incl. Bosch-Rep-Kit mit Plastikzahnräder

Licht (immer dran da Pendelbike):
Vorne China-Funzel selbst umgebaut (Top!), hinten Supernova

Zweitakku und Zweitladegerät für Pendelfahrten.
Ich habe sogar ein Gepäckträger von Thule mal probiert.
--
So long.
 
Zuletzt bearbeitet:

-os-

Mitglied
Bei meinem Reaction Hybrid SLT 500 (2019) habe ich bereits geändert:

- Lenker: SQlab 3OX in 12/45 Rise
- Sattelklemme: Cube feste Version
- Pedale: Reverse Escape
- KettenBlatt: Upgrade auf 18 Zähne (15 Zähne Serie)
- Kurbel: RaceFace Aeffect 170er
- Klingel: Mounty

geplant evtl:
- Tuning
- Griffe - noch keine zur Auswahl
- Kassette von SLX auf XT

vg.
 
Oben