Specialized Levo SL – im Test: Weniger Bums. Minimales Gewicht. Maximaler Fun!

Specialized Levo SL – im Test: Weniger Bums. Minimales Gewicht. Maximaler Fun!

aHR0cHM6Ly93d3cuZW10Yi1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMjAvMDEvTGV2by1TTC1oZWFkZXItbmV1LmpwZw.jpg
Specialized Turbo Levo SL – sicherlich eine der spannendsten Neuheiten für 2020! Der amerikanische Premium-Hersteller präsentiert seine jüngste Entwicklung und zeigt eindrucksvoll, wohin die Reise gehen kann: Das Levo SL ist ein Light-E-MTB sondergleichen! Wir konnten das 17 Kilogramm leichte E-Bike bereits testen und haben alle Infos dazu. Und soviel sei direkt hier schon verraten: Mit diesem Modell wird nichts mehr so sein wie zuvor!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Specialized Levo SL – im Test: Weniger Bums. Minimales Gewicht. Maximaler Fun!
 

525Rainer

Bekanntes Mitglied
Gibts levo sl besitzer mit strava profil? Würd mir gern die charakter und daten der touren anschauen. Die zwei letzten berichte hören sich vielversprechend an 👍
 

bbkp

Bekanntes Mitglied
Frage an die Levo SL Besitzer - welche Bremsbeläge fahrt Ihr in eurer Guide RE ?

Die Serien Sinterbeläge sind mir auf dauer doch zu laut, die Bremsleistung ist auch nicht so der Hit... Die Trickstuff Power Beläge sind deutlich ruhiger, packen besser aber der Verschleiß ist auch extrem.
Jemand Erfahrung mit den organischen Sram Belägen für die RE ?
Fahre die trickstuff Standard. Machen aber auch quietscht.
 

MaxiGTI

Bekanntes Mitglied
Die RE ist aber auch eine, ich nenne es mal schwierige Bremse, mit Trickstuff und anderen Scheiben (Brakestuff) ging es dann so einigermaßen.
Wohl wahr, richtig warm bin ich mit der RE noch nicht wirklich.
Die Trickstuff Beläge haben schon mal gut geholfen, allerdings ist der Verschleiß echt hoch. Würde auf die Trickstuff dennoch wieder zurückgreifen - sind zur Zeit aber kaum lieferbar.
Ich werd's wohl mal mit den organischen Sram/Avid Belägen probieren.
 

sluette

Aktives Mitglied
Moin Leute,
habe heute meine Mühle beim Dealer in Empfang genommen und will direkt einige Teile tauschen. So zB soll die Bremse getauscht werden. Hat der Rahmen Liner für die Leitungen / Aussenhüllen? Also einfach oben rein und unten raus oder wird das wieder so ein Gefummel? Ich würde tippen er hat Liner wie bei meinem alten Enduro oder Stumpjumper...
 

orange69

Bekanntes Mitglied
Du weißt ja gar nicht welchen fantastischen Preis ich gezahlt habe und vielleicht gibt’s auch Leute die ihr Rad gerne selber umbauen…
Dein Bike und dein Umbauvorhaben würden mich interessieren.

Mein SL Expert Carbon sehe ich auch als "Projekt" an.
Bislang habe ich einen SWorks-Lenker, Sattel, Ergongriffe und Aerothanschläuche gewechselt.
Ausstehend sind noch Praxis-Carbonkurbeln, wenn diese lieferbar sind, und meine Trickstuff Piccola HD mit dickeren 200mm Scheiben im Austausch für die für mich unbefriedigende SRAM G2. Diese hab ich vor rund 12 Monaten bestellt, ist aber noch nicht eingetroffen.
Sobald die Kassette GX durch ist, kommt eine komplette XX1 drauf.
Top wäre auch die neue Mastermind TCU, sobald diese offiziell als Nachrüstteil verfügbar ist, hier differieren momentan noch die Ansichten.
 

sluette

Aktives Mitglied
Dein Bike und dein Umbauvorhaben würden mich interessieren.

Ich habe direkt Lenker / Vorbau gegen RaceFace Next R und BikeYoke Barkeeper getauscht. Die X01 Schaltung wurde durch eine GX AXS ersetzt und die Bremsen (bei mir waren CODE RS montiert) gegen HOPEs neue Tech4 V4. Nun möchte ich noch auf Butcher und Eleminator Soil Searching Reifen wechselen und diese direkt Tubeless montieren. Daran hängt es gerade. Die Reifen müssten aber Ende der Woche da sein und dann kann ich auch mal Bilder machen...
Das sollte es erstmal sein.
Über kurz oder lang werde ich wohl eine BikeYoke Revive Max und wahrscheinlich andere Wheels nachrüsten. Eine Revive fahre ich bereits seid 4 oder 5 Jahren in diverse Rahmen und sie läuft immer noch so leicht und zuverlässig wie am ersten Tag. Wegen der Wheels weiß ich nur das ich die neue lautlose Tairin Nabe haben möchte.
https://www.instagram.com/p/CaSnhwOJdKw/
 

orange69

Bekanntes Mitglied
Ich habe direkt Lenker / Vorbau gegen RaceFace Next R und BikeYoke Barkeeper getauscht. Die X01 Schaltung wurde durch eine GX AXS ersetzt und die Bremsen (bei mir waren CODE RS montiert) gegen HOPEs neue Tech4 V4. Nun möchte ich noch auf Butcher und Eleminator Soil Searching Reifen wechselen und diese direkt Tubeless montieren. Daran hängt es gerade. Die Reifen müssten aber Ende der Woche da sein und dann kann ich auch mal Bilder machen...
Das sollte es erstmal sein.
Über kurz oder lang werde ich wohl eine BikeYoke Revive Max und wahrscheinlich andere Wheels nachrüsten. Eine Revive fahre ich bereits seid 4 oder 5 Jahren in diverse Rahmen und sie läuft immer noch so leicht und zuverlässig wie am ersten Tag. Wegen der Wheels weiß ich nur das ich die neue lautlose Tairin Nabe haben möchte.
https://www.instagram.com/p/CaSnhwOJdKw/
Hört sich klasse an.
Auf Bilder wäre ich natürlich gespannt,
Welches SL hast du?
 

riCo

Redakteur
eMTB-News.de Redaktion
Moin Leute,
habe heute meine Mühle beim Dealer in Empfang genommen und will direkt einige Teile tauschen. So zB soll die Bremse getauscht werden. Hat der Rahmen Liner für die Leitungen / Aussenhüllen? Also einfach oben rein und unten raus oder wird das wieder so ein Gefummel? Ich würde tippen er hat Liner wie bei meinem alten Enduro oder Stumpjumper...
Ich gehe davon aus, dass keine Liner verbaut sind. Am Levo muss Motor und Akku raus, damit du die Leitungen einbauen kannst. Dürfte beim SL auch so sein.
 
Oben