Specialized Levo SL – im Test: Weniger Bums. Minimales Gewicht. Maximaler Fun!

Specialized Levo SL – im Test: Weniger Bums. Minimales Gewicht. Maximaler Fun!

aHR0cHM6Ly93d3cuZW10Yi1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMjAvMDEvTGV2by1TTC1oZWFkZXItbmV1LmpwZw.jpg
Specialized Turbo Levo SL – sicherlich eine der spannendsten Neuheiten für 2020! Der amerikanische Premium-Hersteller präsentiert seine jüngste Entwicklung und zeigt eindrucksvoll, wohin die Reise gehen kann: Das Levo SL ist ein Light-E-MTB sondergleichen! Wir konnten das 17 Kilogramm leichte E-Bike bereits testen und haben alle Infos dazu. Und soviel sei direkt hier schon verraten: Mit diesem Modell wird nichts mehr so sein wie zuvor!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Specialized Levo SL – im Test: Weniger Bums. Minimales Gewicht. Maximaler Fun!
 

bbkp

Bekanntes Mitglied
184 & 92= XL
habe auch das L probiert und aber da ist mir zuviel gewicht nach hinten gekommen. wenn man keinen langen vorbau möchte und da das levo sl keinen sehr steilen sitzwinkel hat fühl ich mich beim xl mit dem sattel weiter vorne besser aufgehoben.
 

MaxiGTI

Bekanntes Mitglied
Am Donnerstag bin ich bei Watzup in Oberhausen das Levo SL in Größe L probegefahren. Passte super, fühlte mich echt wohl - einen Tag später habe ich es dann abgeholt und am Wochenende die ersten 100km gemacht.
Ich bin noch ganz hin und weg... für mich als junger, sportlich ambitionierter Fahrer genau das richtige! Anbei mal 2 Fotos nach der ersten Ausfahrt. Habe mich für die Farbe green tint entschieden, welche genial in der Sonne aussieht und sonst absolut schlicht ist.

@slash-sash so wie es scheint, hast du ja auch das Comp Carbon. An welchen Bauteilen konntest du nochmal ein paar Kilo verlieren - LRS, Kasette ?

0D927F72-3BFB-4802-9308-8C93ACA2EA6E.jpeg76ACB3C4-5299-4969-AEB9-AACB92EF11D3.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

orange69

Bekanntes Mitglied
Sehr geiles Bike gerade in dieser Farbe👍
Gewichtstuningspotential bietet LRS, ggf Reifen, Gruppe inclusive Bremsen, Kurbeln, Lenker und Sattel. Wird nicht ganz billig und ein paar Kilo werden es wohl eher auch nicht.
Bei meinem Expert Carbon werde ich irgendwann Lenker und Kurbeln tauschen und bald schon leichtere Schläuche.
Viel Spass mit dem SL, aber den wirst Du sicher haben.
 

edefauler

Aktives Mitglied
Hallo,

konnte heute dann mal endlich eine ausgiebige Testrunde drehen.
Auf Eco Stufe 1 gleich es das Mehrgewicht und die Reifen von meinem Cube aus.
Das Fox Fahrwerk ist um klassen besser als das RockShox von meinem Fanes was ich hatte aber die Bremsen passen nicht wirklich zu der Performance die das Rad bietet, da wird wohl über kurz oder lang die Magura MT7 dran kommen.
Die NX Schaltung funktioniert, aber für die Preisklasse hätte es schon eine GX sein können, wird geändert wenn sie mal fällig ist, solange reicht die NX
Ansonsten einwirklich potentes Fahrrad mit dem es Spass macht über die Trails zu räubern.

Bei meiner Probefahrt des Motors letztes Jahr hatte ich das Motorgeräusch als schlimmer empfunden.
Fand es heute gar nicht so störend

Gruss

Norbert

20210307_124634.jpg
 

edefauler

Aktives Mitglied
Hallo,

ja hab die Diskussion dazu mitverfolgt, hab aber in 2 jahren wo ich die MT7 gefahren habe, keinerlei Probleme gehabt und nie den Wunsch verspürt etwas ändern zu müssen/wollen
Daher werde ich die MT7 wieder original fahren bzw werde diesmal wohl andere Scheiben nehmen

Gruss

Norbert
 

G.Heim

Bekanntes Mitglied
Versteht jemand den überschwenglichen Bericht von Peter Denk in der neuen Freeride Seite 61 zum "neuen" Levo SL ?
Ist hier eventuell das Kenevo SL gemeint?
Ich hätte jetzt vor Jahresende kein neues Levo SL erwartet.
So ein dezent lancierter Bericht wird ja sicherlich von Specialized abgesegnet sein. Somit sollte da demnächst was kommen.
 

orange69

Bekanntes Mitglied
Ich möchte hier den neuen thread zum Thema Light-EMTB verlinken.

Da kann man das Thema etwas weiter gefasst diskutieren.
 

MaxiGTI

Bekanntes Mitglied
Das Fox Fahrwerk ist um klassen besser als das RockShox von meinem Fanes was ich hatte aber die Bremsen passen nicht wirklich zu der Performance die das Rad bietet, da wird wohl über kurz oder lang die Magura MT7 dran kommen
Habe heute die Guide RE mit Trickstuff Power Belägen ausgestattet - nach ordentlichem Einbremsen, packt die Bremse nun schon echt mehr zu. Für mich jetzt ausreichend.
 

Lasse

Bekanntes Mitglied
Tatsächlich fand ich deshalb die Sram e-Bike Schaltung mit weniger Gängen und grossen Sprüngen total unpassend. Ich schalte bergauf häufiger, als mit dem normalen Rad, um immer in der 80er Kadenz zu bleiben. Das ging mit den grossen Sprüngen nicht vernünftig. Kleines 30er Blatt und 10-42 ist deshalb meine Idealübersetzung bei 27.5“.
 

gutti-g

Bekanntes Mitglied
Ja die EX1 ist ne super Schaltung wenn man E-MTB oder Turbo Modus fährt.
Eco ist da nicht so ideal. Ist mir vorher nie so wirklich aufgefallen. Seit ich mit dem Rennrad in die Arbeit fahre finde ich aber kleinere Gangsprünge besser.
 
Oben