• Hallo Gast,

    Der eMTB-News.de Winterpokal ist in die erste Saison gestartet - seit Montag kannst du fleißig deine Fahrten und sonstige sportliche Aktivitäten eintragen. Du kannst auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist ab sofort möglich: eMTB-News.de Winterpokal

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

Focus Thron²: Neuvorstellung und exklusiver Test eines 130 mm Alleskönners

On07

Aktives Mitglied
Selbst wenn, dann gibt's beim Hersteller neue oder die sind mit säubern und fetten nochmal wiederzubeleben.
 

hulster

Neues Mitglied
Gewichte stehen im Artikel unter Ausstattung (aufklappen), das 6.7 hat 23kg mit 500Wh, das 6.8 sogar 24 kg, aber auch schon mit 625Wh.
Am Besten gleich die mit Schutzblech kaufen, dann ist es klar ein Arbeitsweg und Tourenrad ohne Diskussion ;-)
Kennt eigentlich jemand noch eine Alternative zur Tourenversion mit Schutzbleichen und Licht, das auch halbwegs geländetauglich ist? Das Meiste geht ja dann eher Richtung Trekking.
 

On07

Aktives Mitglied
Nö, nur Schutzbleche selber anbauen, sieht dann halt teils blöd aus da gebastelte Befestigungspunkte und nich so schöne "Fender"
Wobei Tubus hat auch Kleinteile wie Gabelklemmen im Angebot.
Lampe ist ja null Problem, tonnenweise Auswahl, hab ich für den Herbst jetzt auch drangebaut.
Lupine SL F geht gut, teils reicht die auch ohne Helmlampe, nur wenns sehr kurvig oder steil geht fehlt die Weitsicht eben.
 

Wirme

Bekanntes Mitglied
Kennt eigentlich jemand noch eine Alternative zur Tourenversion mit Schutzbleichen und Licht, das auch halbwegs geländetauglich ist? Das Meiste geht ja dann eher Richtung Trekking.
Schau dir mal meine Bilder an. Habe am Sam2 den Zefal Deflector FM30 und FM20 angebaut.

Als Lampe für den Trail die Magicshine MJ906 OP (breite Ausleuchtung) oder die MJ906 B (Bedienung über Bluetooth).


 

hulster

Neues Mitglied
Schau dir mal meine Bilder an. Habe am Sam2 den Zefal Deflector FM30 und FM20 angebaut.

Als Lampe für den Trail die Magicshine MJ906 OP (breite Ausleuchtung) oder die MJ906 B (Bedienung über Bluetooth).


Geht nicht um ein Bike für mich, sondern meine Frau. Muss auf jeden Fall alltags- und wintertauglich sein. Also echter Gepäckträger und echte Schutzbleche. Prio liegt nicht auf MTB. Das passt beim Thron schon echt gut. Da ich dass bei dem das erste Mal gesehen habe, dachte ich, ich hätte vielleicht was verpasst.
 

On07

Aktives Mitglied
Möglicherweise kommt der Trend noch, keine Ahnung

Ich hab mich für die Lupine Abblend/Fernlicht Lampe entschieden, sollte jemand auf nem Waldweg rumspazieren hab ich immer noch gut Licht, blende den aber nicht wie sau. Ich fahr jetzt halt wenn andere mit Hunden gehen, ich selber ja auch.
Meine alten Lampen passen am 35mm Lenker einfach null und eine rechts vom Lenker wie früher geht beim Shimano Display ja auch nicht.
 
Oben