Canyon Spectral On

haendiemaen

Mitglied
Ist jemandem bekannt ob es den USB Anschluß (als gesamt-Bauteil inkl Kabel) als ersatzteil zu kaufen gibt?
Canyon direkt Kontakt nach 2x 30min Warteschleife aufgegeben.
Anbei die Explosionszeichnung mit der Artikelnummer. Vielleicht hilft dir das ...

Am Telefon kam ich letzte Woche innerhalb von 30 Sekunden dran. Einfach mal zu eher unüblichen Zeiten (vor allem nicht nach Feierabend) dort anrufen ... ;)
 

Anhänge

waldfrucht

Mitglied
Wenn jemand Infos Verfügbarkeit und Preise Nummer zu dem Teil hat gerne hier Berichten. Interessiert mich auch sehr.
Ob bei dem USB Powersocket Kit wirklich alles dabei ist ab Anschluss Motor?
 

waldfrucht

Mitglied
Tja hab ja auch ein Rad aus dem Outlet bzw. ein zweites da das erste falsch beschrieben war. Schade ist das man nie die Km dazu schreibt die ja ganz leicht abzulesen sind. Ich hatte zuerst eins mit ca. 750 Km das bis auf die Kurbel deutlich schlechter aussah. Das war rundum komplett verkratzt.
Wie geschrieben das sind optische Mängel und wichtig ist halt Reifen und Antrieb und Akku. Um den Motor würde ich mir keine Sorgen machen.
 

Tekrollin

Neues Mitglied
Da ich noch nie bikes mit nur 11 gängen gefahren bin eine frage bezüglich der Übersetzung beim spectral:eek:n mit 34 und 11-46. Kann man damit auch ohne motorunterstützung fahren zumindest leichte Steigungen < 10%?
 
Zuletzt bearbeitet:

derbikeradler

Bekanntes Mitglied
und vorallem nicht wenn man vorher mit Unterstützung unterwegs war.

Find den Unterschied einfach extrem heftig wenn man z.B. immer mit Motor fährt in z.B. Trail und dann bergauf oder auch wo es nur minimal rauf geht den Motor abschaltet, dann hat man ein Gefühl als würde man nen Anhänger mit 100kg Fließen drin mitschleppen......(und das liegt nicht am geringen Widerstand vom Shimano)
 

Tekrollin

Neues Mitglied
Ich nutze die komoot app für meine strecken. Die Steigung ist natürlich nur ne gps schätzung. Damit kannst du auch Strecken planen und Wege mit den geringsten Steigungen austüfteln.
 

Wirme

Bekanntes Mitglied
Nur mal so, woher wisst ihr eigentlich wie steil es ist?
Da gibt es eine Wasserwaagen App zum messen. Habe das mal mit einem Winkelmesser abgeglichen. War echt erstaunt, wie genau die bei meinem Galaxy S9 ist. Habe da einfach mal etwas mit gespielt und getestet. Daher weiß ich das.

Hintergrund der Nutzung war, dass es eine bergauf Passage gibt, an der ich immer wieder scheitere. Bin da letzte Woche noch hoch. Das Vorderrad ist an einer Wurzel hoch gekommen. Ich bin umgekippt und den Hang runter gerutscht. Wenn ich mich nach vorne lehne, ist der Grip weg. Habe die Stelle nur einmal mit dem Cube Stereo Hybrid geschafft. Das hatte andere Reifen und längere Kettenstreben.

Habe dann mal mit Bandmaß und der App gemessen. Sind 32 % Steigung. Dazu kommt dann noch lockerer Sauerländer Waldboden und Wurzeln.

Ich übe und irgendwann schaffe ich das wieder ;-)
 

On07

Aktives Mitglied
Gemessen hab ich nur paar mal per Handy App an relativ steilen Stücken.
Meist so 24 bis 27 Grad, letzteres ist schon echt mein Limit.
An 30 grad scheitern ich bisher immer.
In Prozent rechne ich das nie um.
 

waldfrucht

Mitglied
Nochmal zum Thema Outlet. War am Samstag da und es standen zwei Canyon Spectral ON 8 dort. Es war aber um 9:00 schon einiges los.
.
8976
 
Zuletzt bearbeitet:

Toni ES5

Aktives Mitglied
Hallo, ich wollte mich hiermit aus dem Spectral ON Forum verabschieden, habe mir ein anderes Bike zugelegt.
Resümee nach zwei Saison, klasse Trail Bike!
Ich war mit dem Spectral On 6 ordentlich unterwegs Gardasee, Livigno, Saalbach und natürlich in unseren heimischen Gefilden. Das Bike hat mich nie im Stich gelassen, und ich habe bis dato kein verspielteres Trailbike gefahren. Klettern im technisch anspruchsvollen Gelände kann das Rad trotz der kurzen Kettenstreben aber doch passabel, man muss nur aktiv mit dem Körper arbeiten und ganz wichtig, den Sattel ganz nach vorn schieben.
Ein Wort noch zum Canyon Service, die machen Top Räder aber Service können die nicht. Ich habe bis jetzt 7 Bikes von Canyon über die letzten Jahre gefahren und ich war früher immer zufrieden. Aber was in den letzen 2 Jahren da passiert, geht meiner Meinung gar nicht mehr. Aus diesem Grund habe ich mich diesmal für einen anderen Hersteller entschieden, mit der Hoffnung das es da besser ist.
Gruß und lasst es weiter krachen!
Ach ja bei Interesse https://bikemarkt.mtb-news.de/article/1310935-canyon-spectral-on-6-0-gr-l
 

Maxx Perfexx

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe auf der Canyon Homepage:


für das Spectral:ON 6.0 gesehen, dass dort seit kurzem "neu" steht. Jetzt versuche ich herauszufinden, was sich dort geändert hat.

Habt ihr da vielleicht eine Ahnung oder die alten Specs noch zur Hand?

VG
 
Oben