Shimano E-Tube App: Updates mit neuen Funktionen

Shimano E-Tube App: Updates mit neuen Funktionen

aHR0cHM6Ly93d3cuZW10Yi1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMjAvMDgvZXR1YmUtaGVhZGVyLW5ldS5qcGc.jpg
Die beiden Shimano E-Tube Apps haben in den neuesten Versionen zahlreiche neue Features und Updates erhalten und stellen so ein noch funktionaleres und nutzerfreundlicheres Interface zu Shimano Steps, Road und MTB Di2 Systemen dar. Die E-Tube PROJECT App ermöglicht beispielsweise im E-Bike-Segment die individuelle Konfiguration der Leistungseigenschaften der Antriebseinheit und ist selbstverständlich voll mit dem neuen EP8 System kompatibel. Die E-Tube RIDE App erhielt zahlreiche Updates und ein Facelift und zeigt Fahrinformationen noch umfangreicher, klarer, optisch ansprechender und nutzerfreundlicher an. Wir haben einen Überblick zu diesen Updates.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Shimano E-Tube App: Updates mit neuen Funktionen
 

derbikeradler

Bekanntes Mitglied
hab bisher noch nie ne shimano app genutzt aber mit meinem s10+ android 10 und 8000 Display bekomme ich keine Verbindung. Muss einen code eingeben 0000 oder 1234 oder im netz steht was von 6 nullen aber es geht überhaupt nix, auch mit s8 Handy geht nichts.

Das 7000der Display an Freundins Rad verbindet sich hingegen sofort

was kann ich tun?
 

Stefano007

Aktives Mitglied
Wenn du keinen Code festgelegt hast,müsste er noch bei 000000 sein.
W-lan aus und Bluetooth an,dann das Bike an machen und sich Verbinden lassen.
Aber Achtung,als ich das erstemal alles Verbunden hatte und die neuen Firmware Installieren wollte hatte ich Mühe mein Bike wieder zum Laufen zu bringen.
Verbindungsabbrüche,weil W-lan aus,musste ein paar mal Probieren.
Also E-Maxx ist wirklich stabiler,und ich hab nur die günstige Version....
 

derbikeradler

Bekanntes Mitglied
ok ich hatte wlan noch an.....
muss ich nochmal testen. Ich will kein Update machen, meine alte Motor Software ist mir heilig aber wir wollten die Unterstützungssrufen vergleichen ob die gleich sind

:edit: funktioniert nicht.....
000000 oder 123456 oder 0000 oder 1234 nix geht, hab nie was verändert gehabt
 
Zuletzt bearbeitet:

Stefano007

Aktives Mitglied
Wenn du kein Update machen willst,lass es lieber.
Wenn du 2€ in die Emax App investierst kannst du auch die Unterstützung Anpassen,und die Verbindung ist stabil.
Ich war neugierig und hab mir die neue Shimano drauf geladen und komm jetzt nicht mehr in das Menü zum Anpassen😢.
Ist aber egal,weil ich das mit Emax machen👍
Screenshot_2020-09-08-21-21-20.png
 
Zuletzt bearbeitet:

derbikeradler

Bekanntes Mitglied
hab mich damit nie beschäftigt. also geht die Fremdanbieterapp besser, dann probier ich das, 2€ sind nix.. im Vergleich zum 150€ Interface

:edit;
funktioniert auch nicht mit der app. Es kommt aber im Gegensatz zur Shinanoapp auf dem 8000der ydisplay die Meldung:Verbindungsfehler 🙈 x'D
 
Zuletzt bearbeitet:

derbikeradler

Bekanntes Mitglied
Habs nun nochmal mehrfach versucht, ich muss wohl doch letztes Jahr den Zugangscode geändert haben und kann mich daran absolut nicht mehr erinnern.

Hab aber einfach mal Zahlen eingegeben die mir spontan passend einfallen und siehe da, Es funktioniert nun 🙈 auch mit Shimano App 🙈
 

bernd e

Bekanntes Mitglied
Glückwunsch!
Mein Passwort kenne ich :)
Verbinden klappt bei mir inzwischen auch, wenn auch umständlich. Wenn ich beim Auto oder Garmin jedes Mal so ein Häckmäck machen müsste, würde ich explodieren. Aber die App erkennt meine Gerätschaften nicht. x-Mal versucht, kein Glück.

Bei Facebook waren jetzt wieder die beiden Apps angepriesen. Ich habe dort sachlich, aber eindringlich kommentiert und auch die App im App-Store sachlich negativ bewertet.
Wenn jeder der Probleme hat dies tut, sollte sich ein Unternehmen wie Shimano evtl. doch mal bewegen da Abhilfe zu schaffen.
Meine Meinung.
 

Offroader74

Bekanntes Mitglied
So weit ich weiß ist die neue Feineinstellung exklusiv für den EP8.
Für e7000/e8000 könnte man die EMaxMobil App nehmen. Die macht genau das gleiche, außer die Spontanitäteinstellung.
 

LarsBush

Mitglied
ist es normal, dass ich jedes Mal mein Bike (Orbea Rise) neu hinzufügen muss? Es klappt zwar ganz gut aber ich muss jedes Mal das Bike in der App "hinterlegen" und die Komponenten bestätigen.
Und gibt es vielleicht einen einfacheren Weg, den Akkustand in % oder detaillierter als über die LEDs abzufragen? Meine Garmin Uhr unterstützt die Orbea App leider nicht :-(
 

Offroader74

Bekanntes Mitglied
Traut ihr euch ein Firmware Update auf dem e8000 mit der App zu machen. Ich habe eine gute Verbindung und es lässt sich alles einstellen an 2 Bikes. Aber ein Firmware Update habe ich mich bisher noch nicht getraut aus Angst dass dann gar nichts mehr geht.
Vielleicht auf dem Parkplatz beim Händler? 🤐
 

Junglist

Neues Mitglied
Ich mache updates nur noch über das SM-PCE 02

Aber kommt drauf an was für ein Display verbaut ist. Dem alten SC-E8000 würde ich nicht trauen, da bricht Bluetooth bei meinem alten Rad oft die Verbindung ab.
Denke mit den neueren Display funktioniert die Bluetooth Verbindung eigentlich Recht gut. Man sollte nur darauf achten das der Abstand vom Handy zum Display min 50cm, bis max 200 cm beträgt, außerdem kann es nicht schaden andere Bluetooth Geräte in der Nähe zu entfernen.
 

hegges

Bekanntes Mitglied
Mein Smartphone ist auf dem Sp connect stem mount quasi direkt über dem display und ich mache immer alle updates direkt nach dem Erscheinen.
Vorher setz ich natürlich den Alu-Hut auf…
 
Oben