Orbea eMX24: Neuheit im Segment der Kinder-E-Bikes

rik

Administrator
Teammitglied
Mit dem eMX24 bringt Orbea ein vollwertiges E-Bike für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren auf die Straße. Das Rad besticht mit fast unsichtbar integrierter Technik und geringem Gewicht von 15,5 kg. Mit voll integriertem Akku und kleinem Nabenmotor muss man schon genau hinsehen, um dieses als E-Bike zu identifizieren.


→ Den vollständigen Artikel „Orbea eMX24: Neuheit im Segment der Kinder-E-Bikes“ ansehen


 

Frankonia

Bekanntes Mitglied
Ist das euer ernst, im Alter von 6 Jahren schon ein E-Bike?

Das Ding wiegt soviel wie ein Raven2 mit Fazua und das ist für Erwachsene!
 

vio

Bekanntes Mitglied
Ist das euer ernst, im Alter von 6 Jahren schon ein E-Bike?

Das Ding wiegt soviel wie ein Raven2 mit Fazua und das ist für Erwachsene!
Wenn auch der geringste Verdienst winkt stößt man in jede noch so kleine Niesche. Wie bei allen Konsumgütern heute.....
PS: Du wirst sehen, neben Damen und Herren und Kinder ebikes gibt es bald ebikes für ES.....
 

Frankonia

Bekanntes Mitglied
Ich stelle mir gerade 6 jährige mit dem Orbea eBike auf dem Gehsteig vor und das Ding kann 25km/h unterstützt. Dann doch lieber 12jährige auf einem eScooter der nur bis 12km/h beschleunigt.

Wenn schon unbedingt eBikes für Kinder, warum dann nicht Ben Bike?
Guckt euch die Gewichte an:

Dagegen ist Orbea bleischwer sowie ne schlechte Ausstattung. Und soviel teurer sind die Ben Bikes auch nicht!
 
Zuletzt bearbeitet:

MaStErLeNiN

Neues Mitglied
Also das kleinste Ben E-Bike ist 20 Zoll wiegt 10kg und kostet 1.749€ - das ist kindgerecht ab 6 Jahren (bis auf den Preis - aber mitfahren mit Papa ist unbezahlbar ;-)
Das Vergleichebare 24 Zoll Bike wiegt 10,7 kg, zwar auch mit Starrgabel und kostet 1.799€

Also so wird das nix Orbea 🙄
 
Oben