Ghost Hybride SLAMR X

Trialbiker82

Bekanntes Mitglied
Upgrade für SlamrX
20200512_103122.jpg

Fox 36 Performance mit 170mm Federweg. Einbauhöhe zur Yari grad mal 6mm höher.
Vorn und hinten SM RT76 XT Bremsscheiben in 203
Günstige Contec Sattelklemme die besser taugt als original.

Könnte jetzt bitte der Sommer wieder kommen?!
 

Trialbiker82

Bekanntes Mitglied
Achso....
Na 1300km musste das Hinterrad zu DT Swiss. Lager der H1900 waren schon defekt und Hinterrad hatte spiel im Hinterbau.
Kaputt gehen kann immer was, auf den Support kommt es an.
Und da bietet DT besten Service, da Direktvertrieb.
Hätte Hermes nicht 4 Tage gebraucht bis das Rad bei DT ist, hätte alles 5Tage gedauert. Somit 7 Tage was aber auch okay ist.
 

Trialbiker82

Bekanntes Mitglied
Bevor du größere Scheiben verbaust, probier doch erstmal andere Beläge?!
Mit Trickstuff, falls es die für deine gibt, fährste ähmm... bremste immer gut.
 

xrated

Aktives Mitglied
Igus 0809-08, siehe auch auf meiner Seite. Ich habe Igus J verbaut, evtl. sitzt Igus G straffer aber die halten auch kürzer.
 
Zuletzt bearbeitet:

flowbike

Mitglied
Bei meinen 1900er war nach 3000km ein Lager im Freilauf hinüber, fand ich jetzt nicht so tragisch, läßt sich ja einfach wechseln. Ich habs mal auf die höhere Belastung im ieehbaik geschoben. Fox 36 mit 170 mm fahr ich auch schon ne Weile, passt super. Aktuelles Projekt am SLAMR X wäre auf sub 20 kg zu kommen, ohne wesentliche Kompromisse. Aktuell bin ich bei 20.8. Evtl teste ich auch mal noch nen 2 Grad flacheren LW. dann wäre es quasi ein SLACKR :openedeyewink:
 

Blackshadow

Mitglied
Denkt ihr, dass der neue 630 wh Akku mit neuer Halterung vom Platz her rein passt? (ich weiß, dass es nur Mutmaßungen sind ;) )


 

flowbike

Mitglied
kommt vermutlich auf die Rahmengröße an und ob Alu oder Carbon. In meins in L und Carbon passt der sicher rein.
Ich hätte aber lieber nen kleinen, leichteren Akku ;-)
 

Trialbiker82

Bekanntes Mitglied
Bei meinen 1900er war nach 3000km ein Lager im Freilauf hinüber, fand ich jetzt nicht so tragisch, läßt sich ja einfach wechseln. Ich habs mal auf die höhere Belastung im ieehbaik geschoben. Fox 36 mit 170 mm fahr ich auch schon ne Weile, passt super. Aktuelles Projekt am SLAMR X wäre auf sub 20 kg zu kommen, ohne wesentliche Kompromisse. Aktuell bin ich bei 20.8. Evtl teste ich auch mal noch nen 2 Grad flacheren LW. dann wäre es quasi ein SLACKR :openedeyewink:
Oh du hast dein Ghost noch?
Wie viele Kilometer hast jetzt runter und gabs nennenswerte Probleme mit Motor, Rahmen usw.?

Was haste getauscht um das Gewicht zu drücken?

Bin heut wieder unterwegs gewesen und ich liebe die Fox, die geht so gut.
 

Blackshadow

Mitglied
kommt vermutlich auf die Rahmengröße an und ob Alu oder Carbon. In meins in L und Carbon passt der sicher rein.
Ich hätte aber lieber nen kleinen, leichteren Akku ;-)
ich habe Alu und M. Könnte aber gerade so reinpassen. Evtl nicht nur gerade so. Man sieht halt schlecht ob er oben dicker ist. Bis zum Anschalter sollte er nicht viel dicker sein...
 

flowbike

Mitglied
Oh du hast dein Ghost noch?
Wie viele Kilometer hast jetzt runter und gabs nennenswerte Probleme mit Motor, Rahmen usw.?

Was haste getauscht um das Gewicht zu drücken?

Bin heut wieder unterwegs gewesen und ich liebe die Fox, die geht so gut.
ggü dem Originalsetup nicht viel. Ich fahre parallel noch ein Yeti SB130 und davon habe ich aktuell im SLAMR den Dämpfer, einen Fox DPX2 und das Vorderrad, ein Newmen A30 mit nem Assegai.

Das Rad läuft seit ca 3.500k, ohne Probleme. Am Hinterbau werden jetzt 2 Lager fällig, was aber für mich okay ist, da hab ich schon anderes erlebt. Ich fahre immer wieder auch andere Ebikes zum Test, das SLAMR ist immer noch ein geiles Bike.
 

Blackshadow

Mitglied
ich würde ihn sicher kaufen denn dann könnte ich mir den zweiten Akku größtenteils sparen... das Gewicht merkt man halt schon wenn man länger als 4 Stunden fährt.
 
Oben