E-Bike Tipps & Tricks – SRAM AXS Upgrade / Umbau: In 3 Minuten wird’s elektrisch

Rossi46

Aktives Mitglied
So,habe heute die Sram Einheit bekommen,und habe es gerade Eingebaut !
Die Arbeiten habe aber länger als 3min. gedauert,weil ich auf von 11 auf 12 Fach gegangen bin,das heisst neue Kassette+Kette!
Ein Probefahrt steht noch aus.
Es funktioniert aber im Trocken Test 1A flüsterleise,ein Klick und die Kette setzt sich in Bewegung,so mag ich das.
Das Einstellen was ganz easy dank der Lehre.
Ich finde die Schaltung Klasse.... :)
 

Anhänge

AF360

Bekanntes Mitglied
Falls Du es am Fully montiert hast, denk dran, dass die Einstellung der B-Schraube mit der Lehre unter SAG stattfinden sollte (allein daher eher schwierig...)
 

Rossi46

Aktives Mitglied
Ja,habe ein Fully .
So eine Testfahrt gemacht es funktioniert alles alles bestens!👍
 
Zuletzt bearbeitet:

AF360

Bekanntes Mitglied
Ich muß gestehen: Der Spieltrieb und eine Probefahrt haben gesiegt, ich habe auch ein X01 AXS Upgrade Kit gekauft (war gerade bei r2 für 690,- zu haben). dazu eine NX-Kassette mit NX-Kette und 36T X-Sync 2 104LK Kettenblatt. Am Wochenende werd ich dann umbauen :)
 

AF360

Bekanntes Mitglied
Danke, ich werde berichten.
Ich bin gespannt, ob das X-Sync 2 Kettenblatt gut zum vorhandenen E*Thirteen Spider bzgl. der Kettenlinie passt (da scheint's wohl zwei E13 Spider mit unterschiedlichen Einpresstiefen zu geben) und ob ich das alte Kettenblatt auch ohne Kurbel- und Spider-Demontage runterbekomme.
Falls nicht, habe ich aber auch schon den Lockring-Abzieher sowie einen 2-Arm-Abzieher samt Brose-Hut parat liegen. ;)
 

AF360

Bekanntes Mitglied
Das meiste hatte ich schon, nur das Spezialwerkzeug für ISIS, Spider & Kettenblatt fehlte, ist aber heute angekommen 👍🏼
 

AF360

Bekanntes Mitglied
War dann doch noch eine kleine Odyssee:
Runter ging das E13-Blatt ohne Probleme, die Kettenblattschrauben von E13 waren etwas zu lang für das SRAM X-Sync 2, Schrauben gekürzt, dann bekam ich aber keinen Grip mit dem Gegenhalter um mit 10 Nm anzuziehen.

Letztlich habe ich andere Kettenblattschrauben bestellt, die vorn und hinten Inbus zum festschrauben & gegenhalten haben) und damit konnte ich das Kettenblatt gut verschrauben.

Der Rest war schnell angebaut & eingestellt.

Hab erst zwei kurze Testfahrten machen können, aber das war schon sehr überzeugend und macht Spaß!
 
Oben