Dachträger Ebike

Marko_76

Mitglied
Hey zusammen,

hier update #1:

Mein Träger ist gerade gut verpackt geliefert worden.
Ich hatte letzte Woche Donnerstag das Geld überwiesen, bereits am Freitag Morgen den Zahlungseingang bestätigt bekommen und heute ist er trotz des Feiertages bereits angekommen, das finde ich für eine Lieferung aus Italien top 👍🏻

Der Träger ist sauber verarbeitet und macht einen sehr robusten Eindruck.
Im Lieferumfang enthalten sind neben dem Träger:
- eine Vorrichtung zum abschließen, inkl. 2 Schlüsseln
- Schrauben in M6x10 und M6x12
- dazu passenden Inbusschlüssel
- Montageanleitung (in deutscher Sprache)
- Garantie- und Sicherheishinweise (ebenfalls in deutscher Sprache)

Meine anfängliche Sorge ob die Halterung auf meinen Wing Bar Evo passt war unbegründet, es befindet sich sogar extra ein Hinweis für die Verwendung mit diesem an der Halterung.

Jetzt hoffe ich, dass das Wetter sich hält und ich die Träger/Halterung Kombi auf dem Auto anbringen kann.

P.S.: Ich hatte auch die Tasche für das Vorderrad mitbestellt.
Diese ist ungepolstert und aus sehr dünnem, aber robustem Material.
Der Reißverschluss ist sauber eingefasst und leichtgängig.

Da ich sie nur als „Schmutzschutz“ nutzen werde ist sie für mich vollkommen o.k.
Wenn man sich anguckt was solche Taschen bei den gängigen Anbietern kosten find ich das Preis-Leistungsverhältnis sehr gut
 

Anhänge

  • 6879355B-7F44-4D36-8B3D-E4BDFD0635E8.jpeg
    6879355B-7F44-4D36-8B3D-E4BDFD0635E8.jpeg
    2,4 MB · Aufrufe: 93
  • 8A9D85F3-F445-43E0-A510-3915516DD4A0.jpeg
    8A9D85F3-F445-43E0-A510-3915516DD4A0.jpeg
    2,8 MB · Aufrufe: 92

Nitouxs

Neues Mitglied
Danke an bernhard.s für die umfangreichen Informationen und Marko_76 für die Berichte über die Träger.
Das hat mir bei meiner Entscheidung sehr geholfen.

Ich habe mir Anfang der Woche auch zwei der Träger bestellt.
Bin gespannt wann die hier aufschlagen, wurden am Dienstag versendet.

Auf meine Nachfrage bezüglich Länge der Träger bzw. max. Achsabstand des Rades, wurde mir von Civi sogar das Angebot gemacht die Träger 5cm länger zu fertigen.
In meinem Fall ist das aber nicht notwendig, da es mir rein um die Abmessungen ging.
Ich wollte im Vorfeld rausfinden ob ich meine Heckklappe noch öffnen kann.
Auf die Info hin, hat mir Civi sogar Fotos von einem entsprechendem Fahrzeug mit montierten Trägern gesendet.

Also vom Service kann ich bis jetzt nur schwärmen.
 

Marko_76

Mitglied
So, da Petrus es gut gemeint hat hier update #2:

Die Montage war total easy.
Halterung auf den Dachträger legen, passend einstellen, Dichtungen passend schneiden, reinschieben, festziehen, fertig!
Total easy und in ein paar Minuten erledigt.
In meinem Fall war außerdem noch wichtig, dass die Halterung neben meine Dachbox passt. Auch das passt wie dafür gemacht.
Generell wirkt alles an dieser Halterung durchdacht und wie für mein Bike gemacht.
Aber da ein Bild mehr als tausend Worte sagt schaut euch einfach die Bilder an.

Um euer Bike auf‘s Dach zu hieven braucht ihr entweder einen Tritt, oder eine zweite Person.
Ich habe so einen billigen Klapptritt benutzt, wie es ihn dauernd irgendwo in der Werbung gibt.
Der war vollkommen ausreichend und dieser lässt sich super mitnehmen.
Der zweite Versuch mit meinem Junior war natürlich noch einfacher.

Noch eine wichtige Info für alle, die auch einen Wing Bar Evo nutzen:
Ihr müsst die Schrauben der hinteren Halterung ein Loch nach vorne versetzen, sonst wird es zu knapp.
 

Anhänge

  • 5EA6A853-128F-4E65-9371-1FF082E8AC48.jpeg
    5EA6A853-128F-4E65-9371-1FF082E8AC48.jpeg
    2,4 MB · Aufrufe: 83
  • C9156604-C582-479A-9264-68EC2285F676.jpeg
    C9156604-C582-479A-9264-68EC2285F676.jpeg
    2,1 MB · Aufrufe: 84
  • 7FF4C94B-80F2-48E3-9D24-807ADC51C500.jpeg
    7FF4C94B-80F2-48E3-9D24-807ADC51C500.jpeg
    2,9 MB · Aufrufe: 94
  • 8706F370-358A-43A8-BD5A-5CC0AC27AD7B.jpeg
    8706F370-358A-43A8-BD5A-5CC0AC27AD7B.jpeg
    1,8 MB · Aufrufe: 106
  • DB9099E7-54ED-45DE-90ED-C28320D7AFB6.jpeg
    DB9099E7-54ED-45DE-90ED-C28320D7AFB6.jpeg
    3,3 MB · Aufrufe: 103
  • 657DCFC7-7C97-4596-A7BF-7BA74CC98BE4.jpeg
    657DCFC7-7C97-4596-A7BF-7BA74CC98BE4.jpeg
    1,6 MB · Aufrufe: 95
  • BC4BD802-856B-4456-9920-4AC77D7CCC83.jpeg
    BC4BD802-856B-4456-9920-4AC77D7CCC83.jpeg
    1,9 MB · Aufrufe: 87
Zuletzt bearbeitet:

need4

Neues Mitglied
Hi,

könnte mir jemand die Maße der Löcher (Abstände) messen/mitteilen ?
25835-fb83392408e3d5556741c2df09fc2fc9.jpg

Ich möchte erst mal prüfen ob das auf meinen NoName-Träger passt.

Danke Joachim
 

Marko_76

Mitglied
Hey,

habe den Träger in meiner anderen Garage und bin da erstmal nicht in der Nähe, sorry.
Schreib einfach den Hersteller an, die antworten echt fix.
Hat den Vorteil, dass sie dir wahrscheinlich eine Sonderanfertigung anbieten werden falls er ootb nicht passt.
 

bernhard.s

Bekanntes Mitglied
könnte mir jemand die Maße der Löcher (Abstände) messen/mitteilen ?
Ich werde das Bike am Freitag auf das Dach montieren und Samstag und Sonntag erstmals transportieren.

Ich kann dann gerne mal messen. Vielleicht komme ich auch schon die nächsten Tage abends mal dazu.

Wie aber Marko schon schrub, die Antworten zügig auf deutsch und machen dir auch gerne eine angepasste Platte für dein System.
 

Malfurion

Bekanntes Mitglied
Vielen Dank für Eure Mühe.
Ich habe auch die Wing Bar Evo von Thule und werde mir den Träger jetzt bestellen. Wobei ich die Lösung mit abmontiertem Vorderrad eher ungünstig finde, weil das Vorderrad dann ja im Kofferraum wieder ordentlich Platz wegnimmt. Ich habe bisher immer den ProRide von Thule genommen und mein Bike vorher mühsam unter 20Kg gedrückt.

Aber auf alle Fälle besser, als sich immer ein Rad zu leihen.
 

Nitouxs

Neues Mitglied
Ich habe heute morgen mal kurz gemessen, ich denke für dich ist dieser Abstand wichtig? Der Abstand beträgt 90mm Mitte zu Mitte Bohrung. Ich habe den Träger montiert, kann daher nicht alles messen ..
C4BC3601-0556-433F-9801-282513CFFEAF.jpeg
 

bernhard.s

Bekanntes Mitglied
Moin,

nachdem vor der ersten geplanten Fahrt am 12.06.2021 - es war schon alles geladen - mir der vordere linke Luftdämpfer vom A8 einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, hat es sich zuletzt vor allem wetterbedingt gezogen, bis ich das erste mal mit dem Levo am Dach fahren konnte.

Gestern war es dann endlich so weit und ich bin 130 km nach Miltenberg zum Biken gefahren.

Ich bin auf der Autobahn - wenn es verkehrsbedingt möglich war - meist zwischen 130 und 140 km/h (GPS) gefahren. Einmal auch bis zu 150 km/h.

Der A8 ist gut gedämmt, einschl. Dämmglas, man merkt aber so ab 120 km/h die verstärkten Windgeräusche. Normalerweise ist es bei solchen Geschwindigkeiten noch ziemlich leise im Fahrzeug.

Wenn man aber in meiner Lautstärke Radio hört, dann fällt das kaum auf. Viele Fahrzeuge die ich kenne sind bei 80 km/h schon lauter als der Audi bei 130 km/h mit Bike auf dem Dach.

Ansonsten merkt man nicht, dass man mit einem Bike auf dem Dach fährt. Höchsten am Schattenwurf, wenn die Sonne langsam tiefer steht.

....allerdings ist der Dachträger von Yakima auch schon sehr leise. Keine Ahnung was das im Gegensatz zu einem weniger cw-optimierten Dachträger aus macht...!?

Für mich war das am Ende genau die richtige Lösung, da ich eine Anhängerkupplung ansonsten nicht brauche.

Dass sich der Scicon Bike Defender MTB


gelohnt hat, hat man schon nach der Hinfahrt gesehen, da hing schon einiges an Dreck, der sonst am Bike hinge. Außerdem stabilisiert das Teil gleichzeitig den Lenker und der bewegt sich so gut wie gar nicht, wenn man das Bike auf das Autodach hebt.

Den Akku habe ich nicht ausgebaut. Aber auch hier fahre ich zur Sicherheit mit dem Motor-Cover:


Hier noch ein paar Bilder:

IMG_20210611_183228.jpg
IMG_20210723_175941.jpg
IMG_20210723_180014.jpg
IMG_20210723_180145.jpg
IMG_20210723_180210.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben