Yamaha PW-X Ersatzmotor passt nicht ganz

HXT

Neues Mitglied
Moin zusammen,

ich fahre ein Haibike Sduro Hardnine 7.0 von 2017 mit passendem PW-X Motor. Dieser ist mir nun vor ein paar Wochen durchgeknallt, also ab zum Händler. Laut Rechnung bin ich 6 Monate über die Garantie, aber nach seinem Telefonat mit Haibike und drei Wochen Wartezeit habe ich nun einen neuen Motor auf Kulanz bekommen. Yeah, geil!

Problem: Es scheint das neue Modell von 2019 zu sein, denn die Bauform ist ein wenig anders als bei meinem alten Modell. Er lässt sich problemlos einbauen, aber auf der Kettenseite ist das Teil vor dem Spider so schmal gebaut, dass ich locker mit der Hand in den Rahmen greifen kann. Der Händler sagt es gibt nichts anderes mehr zu bekommen und er könnte mir da leider nicht helfen. Es sieht so aus als könnte man auf der Seite etwas anschrauben, aber im Netz konnte ich dazu leider nichts finden. Anbei ein Bild zur Veranschaulichung.

Fakt ist: So kann ich nicht fahren, es sieht Sch* aus und bei schlechtem Wetter hätte ich ein echt ungutes Gefühl...

Liest hier vielleicht jemand mit, der Erfahrung dazu hat oder eine Idee was ich machen kann?

Gruß,
HXT
 

Anhänge

Frank123

Aktives Mitglied
Ich finde es gibt schlimmeres, wenn der Motor sich festschrauben lässt und die gleichen Haltepunkte hat würde ich mir darum keinen Kopf machen.
Sei doch froh dass Haibike so kulant ist!
 

Wirme

Bekanntes Mitglied
Ich würde mir dafür selber eine Kunststoffplatte anfertigen und reinsetzen. Alternativ eine Alu Riffelblech Platte. Bei Bedarf würde ich die mit einer Moosgummi Dichtung versehen.
 

HXT

Neues Mitglied
Natürlich bin ich froh, vA über die Kulanz seitens Haibike! Und mit dem 3D Drucker eines Kollegen hätte ich mir schon was passendes gebastelt wenns keine andere Lösung gegeben hätte. Fand es eben nur seltsam, auch weil der Händler nur meinte "Is halt so".
@Sprudler: Bombe, das ist es! Ich hatte eine Ersatzteilliste für Yamaha Motoren durchsucht, da taucht das Teil nicht auf...

Whatever, tausend Dank!
 
Zuletzt bearbeitet:
denke auch da fehlt nur die Abdeckung, siehe 2Beiträge weiter oben.
Der Händler hätte die Anbauteile abbauen müssen. Der Motor kommt "nackt" aus dem Tausch zurück.
Bei mir lag der Deckel und die Logo Deckel der Sendung bei, leider unverklebt.
Das fehlende Teil sollte er reklamieren.

Was war bei deinem kaputt, bei mir war das Lager ausgelullt nach 2400km. Man konnte die Kurbel markant verkippen, er lief aber noch.
 

HXT

Neues Mitglied
denke auch da fehlt nur die Abdeckung, siehe 2Beiträge weiter oben.
Der Händler hätte die Anbauteile abbauen müssen. Der Motor kommt "nackt" aus dem Tausch zurück.
Bei mir lag der Deckel und die Logo Deckel der Sendung bei, leider unverklebt.
Das fehlende Teil sollte er reklamieren.

Was war bei deinem kaputt, bei mir war das Lager ausgelullt nach 2400km. Man konnte die Kurbel markant verkippen, er lief aber noch.
Ja, genau so ist es. Nachdem ich die Teile bestellt und angeschraubt hatte, habe ich den Händler nochmal angerufen und darüber informiert. Er war recht kleinlaut und sichtlich überrascht. :) Reklamation ist bei einem Tausch auf Kulanz natürlich schwierig, aber ich habe keine 15Eur für die Teile gezahlt, daher passt das für mich.

Übrigens: Die Schrauben sind bei den o.g. Ersatzteilen nicht dabei. Man braucht 3 x M4*10 oder *12 mit flachen Kopf um die Abdeckung zu montieren. *16 ist schon zu lang und packt nicht mehr. Bei mir im Baumarkt (O*i) gabs davon nur flach mit Schlitz oder gewölbt mit Kreuz. Letztere haben zum Glück gerade noch gepasst, kratzen aber schon innen am Rahmen.

Zum Defekt:
Ich weiss leider nicht genau was bei mir kaputt gegangen ist. Nach ~7.600km hat es bei einem harten Antritt heftig gekracht, danach hat es bei jeder Umdrehung deutlich hörbar mehrfach geklopft. Es wurde dann innerhalb von ein paar km nach und nach lauter bis es letztendlich noch einmal geknackt hat, dann war Ende. Ab da bei jedem Antritt nur ein hohes Sirren, aber keine Unterstützung mehr. Schätze ein Zahnrad ist gebrochen, aber genaues weiss man nicht. Der alte Motor wurde erst eingeschickt nachdem ich den neuen schon erhalten hatte. Vermute nicht dass ich davon noch was hören werde...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben