Was ihr toll findet oder der Lobes-Thread

G

Gelöschtes Mitglied 13408

Guest
Nachdem ja einigen Usern negative Sichtweise nervt (siehe der Auskotz Thread) versuchen wir es doch mal im postiven: Hier dürft ihr alles posten was toll ist, was euch glücklich macht oder was Lob verdient (natürlich im Kontext Emtb, ich will hier nichts über eure Frauen/Männer lesen;)):

Ich finde es super das es noch Fahrradhersteller gibt, die das Thema MTB unkonventionell angehen, mit viel Liebe und auch mal ihren Kopf gegen den Mainstream durchsetzen. Als Beispiel fällt mir Nicolai, Fazua, Brakestuff ein, die finde ich richtig klasse und toll, weil sie mit Mut zum Neudenken tolle Sachen machen.:winkytongue:
Super finde ich auch meine mechanisch geschaltete Rohloff mit Gates Riemen, einfach ein Traum.
Toll finde ich es wenn ich auf meiner Feierabendrunde im Wald einen Spaziergänger oder Reiter treffe und ein freundliches "Servus" oder "Grias di" erwidert bekomme (kommt ganz oft vor und freut mich jedes Mal)
Toll finde ich das ich dank Elon Musk und diesen seltsamen Kryptos mir ein 2. Nicolai kaufen kann. Digitaler Abfall wird zu Maschinenbaukunst vom Feinsten, das ist doch richtig geil!
Und nicht zu letzt finde ich dieses Forum toll, denn die Mods sind keine verkappten User mit Selbstdarstellungsdrang und greifen sehr selten ein (was auch in den meisten Fällen gar nicht nötig ist).
So genug gelobt, jetzt fahr ich von der Arbeit heim und da ist wieder motzen😤 angesagt: Foazua du Miangaer Saupreiß!!(Fahrezudumünchenerschweinepreusse)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Dörti Härri

Bekanntes Mitglied
Ich lobe Moosstolle, dass er diesen Faden eröffnet hat.
Und ich finde die Geräusche so herrlich, das Surren der Reifen oberhalb der Unterstützungsgrenze auf den letzten Metern Asphalt, dann mit einem ordentlichen Hupferle runter von der Straße und ab in den Busch, rein ins Vergnügen....
 
G

Gelöschtes Mitglied 12093

Guest
Also was ich toll finde: Zuerst einmal natürlich mich........ 😁 😁 😁 😁

Aber um bei Bikethemen zu bleiben:

Natürlich mein Nicolai Bike weil ich mit ihm, abgesehen von der Qualität, wesentlich weniger auf die Schnauze fliege.

Was ich auch toll finde ist der Nicolai Service, ganz vorne Claus Papendorf, weil einem wirklich ganz schnell, kompetent und vor allem unbürokratisch geholfen wird.
 

Malfurion

Bekanntes Mitglied
Ich finde es toll mit dem Rad zu Eisdiele zu fahren und dabei an die ganzen Idioten zu denken, die dieses Beispiel nutzen, um Fahrern ihr überdimensioniertes Fahrrad madig zu machen.
Ich finde die Kids mega, die sich fast täglich um meine Hometrails kümmern und die Schaufel glühen lassen. Ich muss denen unbedingt mal ne Kiste Bier hinstellen.
Ich liebe den Thule Yepp Next Mini Frontkindersitz, ohne den ich wohl momentan sehr, sehr viel weniger Radfahren würde.
Genauso sehr freue ich mich auf den MacRide, wenn der kleine mal groß genug dafür ist und wir es eine Nummer härter angehen können ;)
Ich liebe den Geruch von Öl, Gummi und Benzin (der Rasenmäher ist da auch untergebracht) in meinem Radschuppen.
 

MB20

Bekanntes Mitglied
Ich fand es cool heute früh endlich mal wieder griffige Trails ohne großartig Matsch, Schnee oder Eis fahren zu können - das gab es hier gefühlt schon drei Monate nicht mehr. Und dann heimkommen und das Rad einfach abstellen und nicht erst eine halbe Stunde den Schmodder abspülen zu müssen...👍:cool:
 

Burschi

Bekanntes Mitglied
Ich finde das ganze Forum hier geil, die Leute die es verwalten und sich dafür reinhängen, die Bikers hier, weil alle so schön herrlich bikebekloppt.....
Und endlich wieder die Zeit mit Kumpels die Trails zu pflegen😏......den Duft von Grillgut....nem geilen Bier und ner chillig gesunden Zeit....
 

Radix

Bekanntes Mitglied
Freue mich über meine letzten beiden Touren und das mir fahrtechnisch inzwischen Passagen gelingen an denen ich vor einem Jahr gescheitert bin.
 

Stollenflug

Bekanntes Mitglied
Ich finde es toll, daß ich nach fast einem Jahr "nur Mitleser" super Informationen hier sammeln konnte und nun endlich "zugeschlagen" habe (Mondraker). Trotzdem, daß ich mehr oder weniger immer mit einem normalen MTB fuhr bin ich nun mit dem E-MTB ständig am "Dauergrinsen". Macht extrem viel Spaß!! (PS: Lob auch an das eMTB-Magazin)
 

orange69

Bekanntes Mitglied
Ich finde es klasse, dass die E-Unterstützung Leute aufs Bike bringt und dazu ermutigt, ihr Auto auch mal stehen zu lassen und die nähere Umgebung aktiv zu erkunden.
Ich finde mich selbst in dieser Entwicklung wieder und geniesse diese Art Mobilität und Freizeitbeschäftigung in jeder freien Minute.
Das E-Bike reisst wirklich Grenzen im Kopf nieder und animiert zu neuem Denken und Handeln, sei es im Alltag oder in der Freizeit.
Es gibt für mich kaum einen anderen Outdoorsport mit diesem Faszinationspotential, diesen Möglichkeiten der persönlichen Entwicklung, diesem Freiheitsgefühl, dieser Naturnähe und diesem Aktionsradius.
Die technischen Entwicklungen verfolge ich gespannt und tausche mich sehr gerne mit Leuten aus, die diesem "Fieber" auch verfallen sind.
 

subdiver

Bekanntes Mitglied
Das Tolle am eBike ist für mich, dass ich nun wieder mit alten Freunden
radeln kann, die vor mir schon eBikes gefahren sind.

Das Tolle für mich ist, dass ich mit dem eBike wieder viel öfter
in unseren Alpen unterwegs bin.

Das Tolle für meine Frau ist, dass sie nach einer Krankheit mit dem eBike
wieder Spaß am Radeln hat.

Das Tolle an meinem Genius eRide ist, dass ich damit Trails bergauf und -ab
fahren kann, die ich mit meinem Race-Fully nie gefahren wäre.
 

orange69

Bekanntes Mitglied
Hab schon viel probiert an Klamotten auf dem Bike, aber Leder ehrlich gesagt noch nicht.

Ich mag gut sichtbare Farben, so lange sie orange sind, und Klamotten mit Mehrfach-Funktion.
D.h. Wind und ggf. Wetterschutz, Atmungsaktivität, Wohlfühlschnitt und zT. auch für andere Outdooraktivitäten nutzbar.
Dreckig dürfen diese beim Biken gerne werden.
 
Oben