• Hallo Gast,

    Der eMTB-News.de Winterpokal ist in die zweite Saison gestartet - du kannst wieder fleißig deine Fahrten und sonstige sportliche Aktivitäten eintragen. Es ist auch wieder möglich, mit bis zu fünf Leuten im Team teilzunehmen: eMTB-News.de Winterpokal

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

Stahlfederdämpfer am Spectral

orudne

Bekanntes Mitglied
Moin ich bin der neue hier, bin bei meiner suche nach der Möglichkeit einen Stahlfederdämpfer in ein Spectral:On einzubauen auf euch gestoßen. Hier ist ja anscheinend reichlich Kompetenz versammelt :)
Meine Frage ich würde gerne den DVO Jade X einbauen habe aber Rahmengröße M passt der noch oder nicht ?
und ich bin bei der Auswahl der Feder vollkommen überfordert
2,5 oder 3 ? 250-700 lib? Hatt was mit Gewicht zu tun aber wie finde ich die richtige für mich ?? trotz Diverser Rechner im Netz verstehe ich nichts glaube mir fehlt da Basiswissen
für eine kleine Anleitung/Einweisung wäre ich dankbar
Bei Größe M wird der DVO Jade X nicht reinpassen :-/

bei mir, Größe L sind vielleicht noch 2-3 mm übrig.
 

Wisper

Neues Mitglied
Bei Größe M wird der DVO Jade X nicht reinpassen :-/

bei mir, Größe L sind vielleicht noch 2-3 mm übrig.
ARGGHHHH das war die Antwort die ich nicht wollte, aber Danke damit ist das Thema Jade X abgeschlossen bleibt eigentlich nur noch der Fox DH2 oder der Öhlins
Irgendwer hier der die in einen M Rahmen eingebaut hatt ?
 

orudne

Bekanntes Mitglied
ARGGHHHH das war die Antwort die ich nicht wollte, aber Danke damit ist das Thema Jade X abgeschlossen bleibt eigentlich nur noch der Fox DH2 oder der Öhlins
Irgendwer hier der die in einen M Rahmen eingebaut hatt ?
Sorry ;-)

Soweit ich weiß ist bei XL 70 mm Platz, bei L 65 und bei M 60.
Der Fox DHX2 benötigt ca. 62 mm.
Der einzige Dämpfer, der mir jetzt spontan einfällt ist der Öhlins, der recht flach baut. Ca 50 mm.

Noch ne Frage und Bitte nicht lachen kann ich den Dämpfer nicht einfach rumdrehen dann ist doch platz genug,
Denkfehler oder?
Theoretisch ja, aber da die untere Aufnahme um 90 Grad gedreht ist würde dann der Piggy Back auf einer Seite rausschauen :-/
 

Wisper

Neues Mitglied
""Geistesblitz"" Neues Canyon da is Platz obwohl das wird die Sache leicht verteuern,
ich werde mich den mal nach nem Öhlins umsehn
Vielen Dank für die Hilfe
 

corny23

Bekanntes Mitglied
im neuen Spectral ist mehr Platz.durch die veränderte ,weniger progressive Anlenkung,schrebt Canyon,aber...

ob es dann wirklich, so ist, wird dann wohl auch am Systemgewicht liegen.

Mit meinen 85 kg plus 5kg gepäck ,plus bike gab es bislang kein Problem und der Dämpfer wird schon hart gefordert.

1587559420932.png


Ich bleib da lieber beim alten Spectral ,ohne coil Dämpfer fahr ich kein Emtb mehr.
 

Wisper

Neues Mitglied
Unwahrscheinlich aber es ist echt nett das du den Betatester machst, schick uns ne Nachricht wenn das passiert.
Habe übrigens Gestern den Öhlins ttx22 M in Freier Wildbahn gesehen war aber an eine Canendal
 

espanolito255

Bekanntes Mitglied
Da der Hinterbau sehr progressive ist, würde "normal" mehr Sinn machen, oder?

Wusste gar nicht das es sowas (Feder in normal und progressive) gibt.
Solche feder kommen eigent. von motocross. Da wird die notwendige prog. eher benötigt als in (e-)mtb bereich durch die stärker auftretende kräfte (härtere landungen, kompresionen, anlieger...) Wenn du umbedingt geld ausgeben willst, go on. Wie o.g. der Spectral hat ein ziemlich prog. hinterbau. Bracht so was nicht.
 

corny23

Bekanntes Mitglied
ja Spectral ist sehr progressiv. sollte nicht eher ein linearer Hinterbau für einen Luftdämpfer geeignet sein.?
Dagegen ein progressiver Hintebau für einen Coil Dämpfer?
Luftdämpfer ist ja immer progressiv und Coil linear. zumindest galt die Regel mal vor 15 Jahren:)

btw. auf der Suche nach einer Coil Gabel hab Ich jetzt mal auf Vorsprung Smashpot Coil Conversion gefunden.

klingt sehr interessant, und Ich werds mal für die Lyrik ausprobieren. schon jemand Erfahrung damit?
 

On07

Bekanntes Mitglied
Progressive Federn sind ansich ja keine Kunst, technisch ist das nix neues.
Luft bleibt immer progressiv das stimmt.
Aber der Spectral On Dämpfer kommt ohne Spacer und mit wenig Dämpfung ab Werk.
Das nen mittel oder hart gedämpfte Stahlfeder da ausreicht glaub ich gerne.
 

corny23

Bekanntes Mitglied
Progressive Federn sind ansich ja keine Kunst, technisch ist das nix neues.
Luft bleibt immer progressiv das stimmt.
Aber der Spectral On Dämpfer kommt ohne Spacer und mit wenig Dämpfung ab Werk.
Das nen mittel oder hart gedämpfte Stahlfeder da ausreicht glaub ich gerne.
Spacer? meinst Du die roten bottomless Tokens für mehr Progression??bei meinem Deluxe waren da auf jeden Fall 2 verbaut.
 

corny23

Bekanntes Mitglied
xl von 2018 mit deluxe r.
aber egal, spacer oder token,besser wirds damit auch nicht.
beim neuen Modell wurde ja die progession vom Horst Link entschärft.

bin nach 1500 km super zufrieden mit dem dhx2.wie schauts bei euch aus? gut, super, oder bullshit?
 
Oben