Stahlfederdämpfer am Spectral

Waldgeist

Neues Mitglied
Welcher Dämpfer ist das auf dem Bild?
Laut Beschriftung ja ein Fox.

Kennt sich jemand gut genug aus um das genaue Modell zu erkennen?

Danke.
 

orudne

Aktives Mitglied
Fährt jemand ein Stahlfederdämpfer und kann mal Bilder davon einstellen
Ich spiele auch mit dem Gedanken!

Der Abstand von der Mitte Dämpfer zum Akku sind ca. 65 mm.

Damit sind viele der Dämpfer mit Piggyback schon raus (Cane Creek, MRP, DVO, ...)

Ein Fox DHX2/X2 müsste mit ca. 63 mm gerade so gehen.

Mein Favorit wäre der Öhlins TTX22M.
Mit den gedrehten Ausgleichsbehältern kommt der auf ca. 50 mm!
 

corny23

Mitglied
Der Öhlins ist auch nicht schlecht. DHX2 hat halt noch mehr Einstellmöglichkeiten.
Der Originaldämpfer hat ja 230x60.Wenn man einen 230x65 einbaut hat man man ja die selbe Einbaulänge,nur mehr Hub. Somit ändert sich ja nix an der Geo.
Wenn nix anschlägt bei 65 Hub habe ich halt mehr Federweg.Sonst irgendwelche Nachteile?

Günstig sind beide nicht, aber so richtig zufrieden bin Ich mit dem Deluxe R nicht. Wenns gröber und schneller wird schüttelt der die Kiste schon ganz schön durch. Weniger Luftdruck ist auch keine Option, sonst sackt man zu weit ein.
 

On07

Aktives Mitglied
da ist der Abstand ,,Dämpfer - Akku gemeint. Bei XL sind es 7 cm an der engsten Stelle.
Genau, bitte beachten das mein obiger Post zwei getrennte Sätze hat. Einmal gings mir um vergrößerung des Dämpferhubs auf 65mm.
Im zweiten meine ich den Abstand vom Dämpferauge zum Akku, da hab ich bei M wie gesagt wenig Platz.

Hab es oben mal bearbeitet und eine Leerzeile eingfügt.
 

orudne

Aktives Mitglied
da ist der Abstand ,,Dämpfer - Akku gemeint. Bei XL sind es 7 cm an der engsten Stelle.
Genau, bitte beachten das mein obiger Post zwei getrennte Sätze hat. Einmal gings mir um vergrößerung des Dämpferhubs auf 65mm.
Im zweiten meine ich den Abstand vom Dämpferauge zum Akku, da hab ich bei M wie gesagt wenig Platz.

Hab es oben mal bearbeitet und eine Leerzeile eingfügt.
Ja, sorry.
Da hab ich auch zu schnell drüber gelesen ;-)

Größe L hat ca. 65 mm Platz, der Fox hat ca. 62-63 mm Breite (geht also knapp rein)
Ein Bild vom Öhlins Dämpfer (von meinem Enduro - leider nicht mit dem richtigen Maß fürs Spectral:On) kann ich bald mal machen
 

corny23

Mitglied
Hmm, schön schmal, der passt auf jeden Fall.
So hab jetzt den DHX2 in 230x60 mit ner 525er Feder geordert. Ich bin gespannt...
Eigentlich wollte ich das 2019 Modell nehmen, da baugleich und günstiger ,aber als es im Warenkorb war, war es plötzlich weg. Nach Rückfrage sei es jetzt ausverkauft.x'D
 

Wirme

Bekanntes Mitglied
Schreib mal was zu deinen Erfahrungen. Ich überlege bei meinem Focus Sam2 so was zu machen. Da würde der 230 x 65 mm Dämpfer passen.
 

corny23

Mitglied
Heute gleich noch eine 2te Testfahrt gemacht mit anderem Setup.
Bereits die erste Fahrt mit Standardsetup war geil. Das Hinterrad klebt dermassen am Boden. Auch bergauf kein Durchhängen im mittleren Bereich, im Gegenteil, obwohl ich immer offen gefahren bin. Super Traktion gerade bei technischen uphills.Bergab ,je schneller umso besser wird der Däpfer.
momentanes Setup bei 89kg mit Rucksack und 525er Feder
Sag ca. 28%. HSR voll zu ,LSR 5 clicks von offen. LSC 6 clicks von offen. HSC 2 clicks von offen.
ca 90% Federweg genutzt ,bei kleineren Sprüngen.
Bin nicht so der Spinger, Ich fahr am liebsten schnell bergab durchs grobe.,aber auch gern ,was technisches im Uphill.
Aber war klar das der DHX2 dem Deluxe überlegen ist. Als Ersatzdämpfer kann man ihn immer gut gebrauchen.

Jetzt hab Ich bemerkt dass die IGUS Buchsen im Eimer sind. Hinterbau hat Spiel wenn man mit der Hand anhebt.Ausserdem ist eine Buchse nicht mehr komplett im Rocker Arm.
Sind genau diese Teile. Nr.23
IGUS Bushing ZFM-1012-
10. Werd die mal bei Canyon ordern. duert hoffentlich nicht lange...

8731
 

espanolito255

Aktives Mitglied
Heute gleich noch eine 2te Testfahrt gemacht mit anderem Setup.
Bereits die erste Fahrt mit Standardsetup war geil. Das Hinterrad klebt dermassen am Boden. Auch bergauf kein Durchhängen im mittleren Bereich, im Gegenteil, obwohl ich immer offen gefahren bin. Super Traktion gerade bei technischen uphills.Bergab ,je schneller umso besser wird der Däpfer.
momentanes Setup bei 89kg mit Rucksack und 525er Feder
Sag ca. 28%. HSR voll zu ,LSR 5 clicks von offen. LSC 6 clicks von offen. HSC 2 clicks von offen.
ca 90% Federweg genutzt ,bei kleineren Sprüngen.
Bin nicht so der Spinger, Ich fahr am liebsten schnell bergab durchs grobe.,aber auch gern ,was technisches im Uphill.
Aber war klar das der DHX2 dem Deluxe überlegen ist. Als Ersatzdämpfer kann man ihn immer gut gebrauchen.

Jetzt hab Ich bemerkt dass die IGUS Buchsen im Eimer sind. Hinterbau hat Spiel wenn man mit der Hand anhebt.Ausserdem ist eine Buchse nicht mehr komplett im Rocker Arm.
Sind genau diese Teile. Nr.23
IGUS Bushing ZFM-1012-
10. Werd die mal bei Canyon ordern. duert hoffentlich nicht lange...

Anhang anzeigen 8731
Was hast du für einbaubuchsen eingebaut?
 

orudne

Aktives Mitglied
Heute gleich noch eine 2te Testfahrt gemacht mit anderem Setup.
Bereits die erste Fahrt mit Standardsetup war geil. Das Hinterrad klebt dermassen am Boden. Auch bergauf kein Durchhängen im mittleren Bereich, im Gegenteil, obwohl ich immer offen gefahren bin. Super Traktion gerade bei technischen uphills.Bergab ,je schneller umso besser wird der Däpfer.
momentanes Setup bei 89kg mit Rucksack und 525er Feder
Sag ca. 28%. HSR voll zu ,LSR 5 clicks von offen. LSC 6 clicks von offen. HSC 2 clicks von offen.
ca 90% Federweg genutzt ,bei kleineren Sprüngen.
Bin nicht so der Spinger, Ich fahr am liebsten schnell bergab durchs grobe.,aber auch gern ,was technisches im Uphill.
Aber war klar das der DHX2 dem Deluxe überlegen ist. Als Ersatzdämpfer kann man ihn immer gut gebrauchen.

Jetzt hab Ich bemerkt dass die IGUS Buchsen im Eimer sind. Hinterbau hat Spiel wenn man mit der Hand anhebt.Ausserdem ist eine Buchse nicht mehr komplett im Rocker Arm.
Sind genau diese Teile. Nr.23
IGUS Bushing ZFM-1012-
10. Werd die mal bei Canyon ordern. duert hoffentlich nicht lange...

Anhang anzeigen 8731
Ich hab gestern mal den Dämpfer ausgebaut und die Lager gecheckt.

Was mir dabei aufgefallen war ist, dass sich das rechte igus Lager in die Wippe eingearbeitet hat.
Links sieht man noch die etwas erhabene Gleitfläche, rechts ist die schon komplett abgearbeitet.

War da bei Dir auch etwas zu sehen?
 

corny23

Mitglied
Ich hab gestern mal den Dämpfer ausgebaut und die Lager gecheckt.

Was mir dabei aufgefallen war ist, dass sich das rechte igus Lager in die Wippe eingearbeitet hat.
Links sieht man noch die etwas erhabene Gleitfläche, rechts ist die schon komplett abgearbeitet.

War da bei Dir auch etwas zu sehen?
Leichte Einlaufspuren waren da, ich hab gleich beide gewechselt und gleich noch Vorrat gekauft. So alle 1-1,5 jahre sollte man die wohl wechseln.
 
Oben