• Hallo Gast,

    Der eMTB-News.de Winterpokal ist in die zweite Saison gestartet - du kannst wieder fleißig deine Fahrten und sonstige sportliche Aktivitäten eintragen. Es ist auch wieder möglich, mit bis zu fünf Leuten im Team teilzunehmen: eMTB-News.de Winterpokal

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

Stahlfederdämpfer am Spectral

Wissbadener

Bekanntes Mitglied
Hat mal jemand versucht, einen Marzocchi Bomber CR (das ist der "alte" Fox Van RC) in ein Spectral:ON Gr. L einzubauen?

Wenn er passt, bitte Foto einstellen. Danke.
 

Wissbadener

Bekanntes Mitglied
Ich habe den Marzocchi in Rahmen M. Passt nur in „High“ Einstellung rein und mit ein -1 Grad LW Angleset. In L sollte kein Problem sein.

Du hast den Bomber CR in 230/60mm eingebaut?
Mit welcher Feder bei welchem fahrfertigen Fahrergewicht? Wollte für mich (92kg+Klamotten+Trinkrucksack=100kg?) 550x2,80 einbauen.
Lässt sich die Zugstufenverstellung noch gut bedienen?
Welche 20mm Hülse hast Du verwendet? Die vom originalen Dämpfer?

Und bitte mach mir mal 2 Fotos, 1x der gesamte Dämpfer mit Abstand zum Akku und 1x den Bereich der Zugstufenverstellung.

Vielen Dank und eine schöne Weihnachten.
 

espanolito255

Bekanntes Mitglied
Du hast den Bomber CR in 230/60mm eingebaut? Ja
Mit welcher Feder bei welchem fahrfertigen Fahrergewicht? Wollte für mich (92kg+Klamotten+Trinkrucksack=100kg?) 550x2,80 einbauen. 450 bei ca. 78kg. 550 sollte für dich passen.
Lässt sich die Zugstufenverstellung noch gut bedienen? Wenn man Wurstfinger hat wird schwierig. Schlimmer ist die LS Stufe mit eingebaute Akku...
Welche 20mm Hülse hast Du verwendet? Die vom originalen Dämpfer? nimmt die hier. Da gibt es nichts besseres https://huber-bushings.com/produkt/buchse-2-teilig-127mm/

Und bitte mach mir mal 2 Fotos, 1x der gesamte Dämpfer mit Abstand zum Akku und 1x den Bereich der Zugstufenverstellung.
Fotos mache ich dir noch heute Abend.
Vielen Dank und eine schöne Weihnachten.
 

espanolito255

Bekanntes Mitglied
3D018F41-4924-4676-BCCA-36BB38B20F03.jpeg
CE57915E-BEF1-4DD4-A74F-35F71FACEB62.jpeg
 

Anhänge

  • 0C0D87FE-4573-4E6B-A0EE-24279C0C0524.jpeg
    0C0D87FE-4573-4E6B-A0EE-24279C0C0524.jpeg
    268,9 KB · Aufrufe: 119

espanolito255

Bekanntes Mitglied
Hab den Dämpfer heute bestellt, werde berichten.

Sehr gut. Die kinematik gibt ein sehr schönes, progressives Gefühl an der letzte Drittel der federweg.
Die LSdruckstufe ist überraschend feinfühlig.

Der Knopf, naja ich habe lange Fingernägel... Spaß bei Seite, der Akku Sitz nicht mittig in Rahmen und kann an der rechte Seite mit der Fingerspitzen gedrückt werden.

Edit
 
Zuletzt bearbeitet:

On07

Bekanntes Mitglied
Mist bei M geht das ja nicht so easy.
Bevorzuge eigentlich die tiefe Stellung.
Da ich den Fox DPS relativ weich gedämpft finde und bei korrektem Druck schon recht viel Federweg nutze wäre nen anderer Dämpfer schon ne Option.
Hab irgendwo nen ähnlichen Dämpfer gesehen aber mit mehr Verstellrädchen, vermutet wurde ein neuer Dämpfer von Fox oder Marzocchi?
Aber scheinbar paßt der hier ja zum Hinterbau?

Glaub ich wird mal die Dämpferposition hochsetzen und Testfahren müssen.
 

espanolito255

Bekanntes Mitglied
Für mich relativiert sich die "High" Stellung durch das -1° Angleset.
Wenn du auf sowas keine Lust hast kannst ja deine Gabel traveln.
Ich möchte das Coil auf jeden Fall nicht mehr missen...
 

On07

Bekanntes Mitglied
Für mich relativiert sich die "High" Stellung durch das -1° Angleset
Ahso, die Gabel hat bei dir nun 65,x°? hab das irgendwie auf die Dämpferbuchsen bezogen, dachte an nicht mittige Bohrung wegen Freiraum.

Woher hast du den Angleset? Dachte für die Lagervariante gibt es das nicht?

Fox 36 hat schon 160mm bekommen ;-)

Ich möchte das Coil auf jeden Fall nicht mehr missen...

Hab jetzt im Winter auch das Gefühl der Dämpfer läßt vielleicht etwas Druck nach?
Einstellung ist immer bei etwa 5° in der Garage (Frostwächter drin)
Ist aber auch manchmal etwas Fett/Ölschleier drauf bei kaltem Wetter.
Find Stahlfeder daher auch interessant.
 

espanolito255

Bekanntes Mitglied
Ahso, die Gabel hat bei dir nun 65,x°? hab das irgendwie auf die Dämpferbuchsen bezogen, dachte an nicht mittige Bohrung wegen Freiraum.
Dank des Angle Set hatte ich in "Low" 65,8°. Buchsen habe ich die "normale"von Huber.

Woher hast du den Angleset? Dachte für die Lagervariante gibt es das nicht?
Es ist ein "stinknormales" von Works Components. So weit ich mich errinnen kann EC44/ZS56...

Fox 36 hat schon 160mm bekommen ;-)



Hab jetzt im Winter auch das Gefühl der Dämpfer läßt vielleicht etwas Druck nach?
Einstellung ist immer bei etwa 5° in der Garage (Frostwächter drin)
Ist aber auch manchmal etwas Fett/Ölschleier drauf bei kaltem Wetter.
Find Stahlfeder daher auch interessant.
 

On07

Bekanntes Mitglied
Laut Acros soll es ZS 44 und IS 52 sein?
Aber wenn bei dir eins drin ist muss das ja passen.
Danke, werd mich mal in die Massangaben reinlesen, klingt interessant.

Ah habs gefunden, ZS44 mit EC52, also extern statt integriert unten, plus 13 mm und 1,3°
Das würd ja sogar hinten höher ausgleichen, oder ich rüste auf 150 zurück.
 
Zuletzt bearbeitet:

espanolito255

Bekanntes Mitglied
Laut Acros soll es ZS 44 und IS 52 sein? In der Tat ist das die übliche Mass für Canyon Steuersätze. Nicht aber für das Spectral ON 2018. Meine hatte ein IS 56.
Aber wenn bei dir eins drin ist muss das ja passen.
Danke, werd mich mal in die Massangaben reinlesen, klingt interessant.

Ah habs gefunden, ZS44 mit EC52, also extern statt integriert unten, plus 13 mm und 1,3° Hatte ich damals auch bestellt. Musste ich aber zurückschicken weil es unten zu klein war...
Das würd ja sogar hinten höher ausgleichen, oder ich rüste auf 150 zurück. ?

So wie ich dich verstanden habe hast du ja vorne von 150 auf 160 getravelt. Das würde das notwendige "High" Stellung des Dämpfers ausgleichen. Für was brauchst du dann ein Angle Set?
 

On07

Bekanntes Mitglied
OK, bei Acros steht das auch fürs 2018er, danke für die Info.
Naja wäre nicht das erste was an Info und verbauten Teilen bei Canyon falsch steht.
Ob ich was brauche ist nicht gesagt, die Möglichkeiten interessieren mich aber.

Ich fahre eben hinten low und vorne 160mm, hab das eher wegen Federkennlinie gemacht, mag Progression nicht so.
In high bin ich nur selten gefahren, war ungewohnt, mochte ich daher nicht.

Aber von Werkssetup low/150 zu high/160 hast du recht, das gleich sich aus.
Hatte ja schon angedeutet da nochmal paar Fahrten zu machen ob ich mich darauf umstellen kann.
 

boblike

Bekanntes Mitglied
Könnt ihr mir bitte helfen welches Angelset ich für das 2018er brauche, ich blicke da nicht durch.

Auch würde mich interessieren wie der 65er Hub past?
Kann men den in der low Stellung nutzen oder muss man dann auf high gehen?
 

espanolito255

Bekanntes Mitglied
Könnt ihr mir bitte helfen welches Angelset ich für das 2018er brauche, ich blicke da nicht durch. Nun das hängt von deine Bedürfnisse ab. Es gibt von +/-0.5° bis +/-2.5° auf den Markt. Genau so wie unterschiedliche Hersteller: Cane Creek, Work Components... Suche dir das passende aus. Auf mein 2018 war ein Acros ZS44-IS56 drauf...

Auch würde mich interessieren wie der 65er Hub past? Verstehe die Frage nicht.
Kann men den in der low Stellung nutzen oder muss man dann auf high gehen? Verstehe die Frage nicht.
 

corny23

Bekanntes Mitglied
Könnt ihr mir bitte helfen welches Angelset ich für das 2018er brauche, ich blicke da nicht durch.

Auch würde mich interessieren wie der 65er Hub past?
Kann men den in der low Stellung nutzen oder muss man dann auf high gehen?
65er Hub in Low sollte gehen allerdings ohne Gewähr, habs aber noch nicht ausprobiert den Spacer zu entfernen, allerdings kommt das Tretlager wieder etwas runter,daher lass Ich erstmal den 60er Hub.

@Espanolito:Bei Metric Size hast Du 3 Hubgrössen pro Einbaulänge. Wird durch Spacer an der Kobenstange begrenzt
1579680814501.png
 

boblike

Bekanntes Mitglied
Danke für die schnelle Rückmeldung und entschuldige die unpräzise Fragestellung!

Der Rahmen ist ja für einen 230x60 Dämpfer ausgelegt.
Fährt den einer mit 230x65 Dämpfer und wenn ja, kann man die Geoverstellung in "low" belassen ohne das der Hinterbau/reifen mit dem Rahmen kollidiert?
 

boblike

Bekanntes Mitglied
65er Hub in Low sollte gehen allerdings ohne Gewähr, habs aber noch nicht ausprobiert den Spacer zu entfernen, allerdings kommt das Tretlager wieder etwas runter,daher lass Ich erstmal den 60er Hub.

@Espanolito:Bei Metric Size hast Du 3 Hubgrössen pro Einbaulänge. Wird durch Spacer an der Kobenstange begrenzt
Anhang anzeigen 11162
Da haben sich unsere Antworten überschnitten.
Von Welchem Dämpfer ist die Zeichnung? RS oder Fox?
 
Oben