E Tube Project App verbindet nicht

Motorbasti

Neues Mitglied
Hi,

Meine Frau hat gestern ihr Neuron:On bekommen. Kann es sein das es im Menü den Punkt Bluetooth LE dort garnicht gibt ?
Bekomme den zumindest nicht angezeigt. :-(

Gruß Basti
 

Burschi

Aktives Mitglied
Akku uns Bikesystem an, BT am Handy an, auch Standort zulassen, dann sollte schon mal 7000er angezeigt werden.
Etube starten, wenn 7000er angezeigt wird, antippen.....
 

Burschi

Aktives Mitglied
Servus,
zuerst Handy BT, Standort zulassen☝, dann Bike.
Falls es nicht geht, nimm ggf. alle anderen Geräte ausm BT.
Im Handy BT muss Bike erkannt werden.
Dann Etube starten, da taucht dann dein System 7000, 8000er auf, bitte antippen....dann kommst du ins Programm...
Nicht verzweifeln!
Es funktioniert einwandfrei, du musst nur die Geräte verheiraten....😉
 

Dpichler

Neues Mitglied
Hi,
Canyon spectral on 7:0 2019 - und Bluetooth geht nicht mehr ... habe ein Video gesehen das ich aktuell wieder suche in dem eine Shimano Mann sag das es wichtig ist die Verbindung zum bike / Antrieb vor dem beenden der App in der App zu trennen. Andernfalls denkt das bike das es noch verbunden ist und der Menüpunkt Bluetooth le ist nicht mehr vorhanden :-/

Jeder shimano Partner kann das mit dem Interface wieder „korrigieren“ - ich hab das vorher nicht gewusst ... sobald ich das Video wieder finde verlinke ich es hier

Update:
Video gefunden - wichtige Infos ab Minute 10:45 (auf englisch)

Didi
 
Zuletzt bearbeitet:

On07

Aktives Mitglied
... habe ein Video gesehen das ich aktuell wieder suche in dem eine Shimano Mann sag das es wichtig ist die Verbindung zum bike / Antrieb vor dem beenden der App in der App zu trennen. Andernfalls denkt das bike das es noch verbunden ist und der Menüpunkt Bluetooth le ist nicht mehr vorhanden :-/

Jeder shimano Partner kann das mit dem Interface wieder „korrigieren“ - ich hab das vorher nicht gewusst ... sobald ich das Video wieder finde verlinke ich es hier
Nein der britische Shimano Typ sagt Batterie vom System trennen. Vom Interface höre ich da nichts.
Nur die Schlüssel sollte man dabeihaben.
 

Wirme

Bekanntes Mitglied
Gibt auch Räder da ist der Akku fest eingebaut. Bei Focus zum Beispiel. Da wird dann durch längeren Druck auf die Einschalttaste ein Reset ausgeführt.
 

On07

Aktives Mitglied
OK, sollte man unterwegs wissen wie das beim eigenen Bike geht. ;-)
Ich gestehe da sähe ich bisher alt aus, nie Schlüssel dabei und Anleitung zwar mal durchgesehen/überflogen, aber nur grad nötiges gemerkt.
 

Burschi

Aktives Mitglied
OK, sollte man unterwegs wissen wie das beim eigenen Bike geht. ;-)
Ich gestehe da sähe ich bisher alt aus, nie Schlüssel dabei und Anleitung zwar mal durchgesehen/überflogen, aber nur grad nötiges gemerkt.
Also....Schlüssel immer dabei...sonst wirds übel.
Hilfreich, die Seiten der Bedienungsanleitung und Fehlercodes abfotografieren und aufm Handy speichern....kann hilfreich sein.😉
 

Burschi

Aktives Mitglied
Ja ist ne Idee, das ist ja eh immer dabei.
Ich war da bisher sorgenlos unterwegs, noch null Probleme, außer vielleicht mehr Verschleiß als früher ;-)
Man lernt nie aus😉
Die Pannenrate muss mit E nicht höher sein, sie kann nur komplexer werden...
Bisher auch nie Probleme, trotzdem alles auf Handy gespeicht, empfangsunabhängig....
Rucksack mit Helferlein eh immer dabei, wenn den nicht, dann wenigstens Satteltasche mit dem nötigsten.
Akkuschlüssel ist Pflicht.....immer!!
 

Wirme

Bekanntes Mitglied
Wobei der Shimano sich ja auch ganz gut ohne Unterstützung treten lässt. Und das ein ganzes Stück einfacher wie der Bosch CX.
 
Oben