Cube Stereo Hybrid 140 750 SL, TM oder welches Fully sonst?

Besten Dank Jungs bis hierher!

@punkhead
Die Jams habe ich mir angeschaut. Das 7.9 wäre auch recht interessant. Hat gleichwertige bis bessere Ausstattung wie bzw. als das TM, oder? Mich hat die Rahmengrösse mit 47cm bei XL etwas verwundert, oder sagt das nichts aus? Bin halt 1,93m. Preislich 6299,-. Habe es auch schon etwas günstiger gesehen, aber noch nicht grenznah. Aber da schaue ich nochmal.

Heute gehe ich wie gesagt erstmal das TM probefahren, wenn alles klappt.
 
So, jetzt ist es das TM geworden.

Ich habe mir den ganzen Nachmittag genommen, bin mehrfach mit verschiedenen Einstellungen probegefahren und habe mich sehr ausgiebig beraten lassen. Die Haltung ist recht sportlich. Das hatte ich auf meinem Focus auch schon, sass darauf sogar etwas langgestreckter, allerdings hatte ich da ab und zu auch ein Taubheitsgefühl in den Händen. Aber jetzt bin ich mal optimistisch.

Besten Dank euch soweit nochmals!!! 🤝🍻👍

Vorgestern trotz besch. Wetter gleich mal die Feierabendrunde gefahren, damit das gute Stück gleichmal weiss, dass es nicht nur Sonne sehen wird. Geil, geil, geil!!!!!!!!!!! Teil Waldwege, Teil Trails, darunter ein "angelegter" (Adlisberg, falls das jemandem etwas sagt).

Erste Eindrücke: Top! Der Motor ist überraschend leise, kraftvoll und unterstützt nahezu zeitgleich zum Treten und fast immer optimal dosiert. Die Reifen sind auch sehr gut, der DHR2 hinten ging erwartungsgemäss ein paar Mal beim Beschleunigen im Matsch durch und der Assegai brach, wenn ich zu schnell in den selbigen fuhr, aus.
Mir fiel auch noch auf, als im Anstieg die Front ein wenig steigen wollte, dass das Cube deutlich gutmütiger reagierte, als ich das von meinem Focus gewohnt bin und ich versucht war, den Zustand, aus Spass länger zu halten. Vielleicht wird aus mir ja doch noch ein begeisterter Wheelie-Fahrer, der vor der Eisdiele auf- und abfährt bis der Akku leer ist.

Die meiste Zeit war ich trotz Regeneinlagen mit fettem Grinsen unterwegs. Jetzt muss ich die Technik und das Fahrverhalten des Bikes noch näher kennenlernen und ein bisschen mit Dämpfer, Reifendruck (der Verkäufer hat ihn mit etwas über 2.0 bar aufgepumpt), Sattelhöhe und evtl. noch Lenkerhöhe spielen.

Habe das Radl ganz brav nach der Ausfahrt im Regen mit lauwarmen Wasser und Schwamm gewaschen und dann im Trocknen die Kette mit auf einen Lappen gesprühtem Kettenöl abgerieben.

Daheim beim Schieben hat die vordere Bremsscheibe geschliffen. Werde mal probieren, ob das bei der nächsten Ausfahrt wieder verschwindet.

Fährt die Reifen von euch jemand? Mit welchem Druck fahrt ihr sie?
 
Wir fahren die gleichen Reifen auf unseren TMs, die sahen nach 500 Km bereits so aus... besonders die Außenstollen haben mich sehr überrascht, wie abgefressen. Kein einziges mal das Hinterrad blockiert, Luftdruck 1,8 bar.
 

Anhänge

  • IMG_0556.jpg
    IMG_0556.jpg
    77,5 KB · Aufrufe: 205
  • IMG_0629.jpg
    IMG_0629.jpg
    82,9 KB · Aufrufe: 200
Ja, das ist der welcher beim TM serienmäßig verbaut war…
Ja überrascht mich nicht.
Der reifen ist für enduro downhill gedacht und ist entsprechend weich.
Für bißle Touren Zeug hätte ich sowieso andere Reifen drauf.
Die passen nicht zu deinem Einsatz Zweck.

Ist fast so als ob du mit Winterreifen im Sommer auf der autobahn 200 ballerst. Der Motor packt das zwar, aber der reifen ist nach 5000km tot
 
Ja überrascht mich nicht.
Der reifen ist für enduro downhill gedacht und ist entsprechend weich.
Für bißle Touren Zeug hätte ich sowieso andere Reifen drauf.
Die passen nicht zu deinem Einsatz Zweck.

Ist fast so als ob du mit Winterreifen im Sommer auf der autobahn 200 ballerst. Der Motor packt das zwar, aber der reifen ist nach 5000km tot
Da hast du wohl recht, aber so einen Verschleiß kannte ich in 30 Jahren nicht und habe mich letzte Woche an Maxxis gewandt da mein Händler sehr weit weg ist. Erste Antwort von Maxxis lautete in etwa… das Problem ist uns bekannt wir schicken 2 neue Reifen. 30 Minuten später kam die nächste Mail von denen, dass das bei dem Reifen und 500 km normal sei.
Wir sind mit den Vorgängern unserer TMs über 7.500 km im Jahr gefahren und da würde das mit diesem Reifen zum finanziellen Desaster werden. Zumal merkt man den hohen Rollwiderstand ganz extrem.
Die hinteren Reifen werden jetzt noch richtig runter gefahren und dann kommt der Hans Dampf in Speedgrip Supertrail drauf und vorne die „Magische Maria“
 
500 km??? :screamingfear:Unglaublich!!!

Ich habe gelesen, dass der Max Grip deutlich länger halten soll. Speziell für hinten wurde er empfohlen. Aber wenn die beide schon so runter sind... Und ob der Terra dann soviel länger hält?

Bin gerade noch auf einen Artikel gestossen, wie man die Bremsen richtig einbremst. Der Verkäufer sagte mir, ich soll 10 - 20 Mal voll bremsen (meinte noch, ich soll mir noch Strasse aussuchen, wo ich das sicher machen kann). Hoffe, ich habe jetzt meine Bremsscheibe nicht aufgearbeitet. Vielleicht ist es ja doch "nur" Dreck oder kleines Steinchen... Denkt ihr, es könnte an den Vollbremsungen gelegen haben?
 
500 km??? :screamingfear:Unglaublich!!!

Ich habe gelesen, dass der Max Grip deutlich länger halten soll. Speziell für hinten wurde er empfohlen. Aber wenn die beide schon so runter sind... Und ob der Terra dann soviel länger hält?

Bin gerade noch auf einen Artikel gestossen, wie man die Bremsen richtig einbremst. Der Verkäufer sagte mir, ich soll 10 - 20 Mal voll bremsen (meinte noch, ich soll mir noch Strasse aussuchen, wo ich das sicher machen kann). Hoffe, ich habe jetzt meine Bremsscheibe nicht aufgearbeitet. Vielleicht ist es ja doch "nur" Dreck oder kleines Steinchen... Denkt ihr, es könnte an den Vollbremsungen gelegen haben?
Schau dir auf der Seite von Magura mal die FAQ an, da steht alles zu lesen, auch über das Einbremsen (30 mal)
 
500 km??? :screamingfear:Unglaublich!!!

Ich habe gelesen, dass der Max Grip deutlich länger halten soll. Speziell für hinten wurde er empfohlen. Aber wenn die beide schon so runter sind... Und ob der Terra dann soviel länger hält?
500km bei artgerechtem Einsatz von dem Reifen ist viel.
Geht man von 1.5km geballer aus, was schon echt viel ist, kannst den Track über 300 mal runter
500km Touren mit dem Reifen ist akzeptabel, das sind 10...20 touren
 
Zurück
Oben