+29" Trail-Fully bis 4300€

Günthergünther

Neues Mitglied
Hallo,

Ich habe nochmal ein wenig rumgesucht und bin quasi mit dem perfekten Bike fündig geworden:
das Radon Render 8.0
Das Fahrwerk ist deutlich besser als das der anderen Bikes, der Rahmen besteht aus Carbon.
Leider hat die Remotesattelstütze nur 130mm Hub.
Zudem ist das Bike leider nicht lieferbar. Ich werde also erstmal das Giant Stance kaufen und bei Verfügbarkeit des Radon gegen dieses tauschen bzw das Giant verkaufen.

Beste Grüße und vielen Dank für die Beratung!
 

4Helden

Mitglied
Was mich am Render 8.0 ein wenig stört ist die Deore Schaltung/Schalthebel sowie die Alivio Naben.
Warum können die das nicht für 4499€ anbieten aber mit XT Komponenten.
 

Micha2707

Bekanntes Mitglied
Das denk ich mir immer wieder. ich kaufe ein Bike für 4500€, (das ist richtig Geld) und da ist eine deore verbaut. :confounded:

Bin von meinem render begeistert. hab auch einfach bestellt ohne Probefahrt. Vielleicht ist das bei dem Giant ja auch so und nach ein paar Kilometern willst du kein anderes mehr.
 

4Helden

Mitglied
Ich weiß ja nicht was bei Radon machbar ist. Aber wenn man bei Bestellung fragt was es an Aufpreis kostet anstatt die Deore Komponenten ein XT Schaltwerk+XT Schalthebel zu verbauen. Können ja die Deore Komponenten verrechnen. Sodass man bei 4500€ Landet. Render 8.0 Preis Abzüglich der Deore Komonenten sollte ja genug Luft sein für die XT Komponenten + evtl einen besseren Laufradsatz bzw. bessere Naben.
 

Micha2707

Bekanntes Mitglied
Wenn ich beim Chinesen gebratene Nudeln anstatt Reis nehme, muss ich die auch immer extra bezahlen.
Ok, hab auch noch nie gefragt ob die mir den Reis einpacken.
:rolleyes:

Aber grundsätzlich sollte so ein Umbau ab Werk ja möglich sein.
 

MaxiGTI

Bekanntes Mitglied
Grundsätzlich solltest du ein Bike nehmen, welches zur Zeit überhaupt noch lieferbar ist.
Wenn du das Giant bereits gefahren bist und als gut empfunden hast, es zudem noch verfügbar ist - go for it !

Sonst werfe ich nochmal das Cube Stereo Hybrid 160 HPC SL 625 in den Raum. Sicherlich für 4500€ keine schlechte Wahl. Mein alter Herr fährt selbst das Bike und ist für sein Fahrprofil damit sehr zufrieden.
Auch wenn's mit Carbon Rahmen beworben wird - mach dir nichts vor, das Teil ist dennoch ein fahrender Panzer mit 25kg. Gleiches Spiel wohl beim Radon Render
 

Günthergünther

Neues Mitglied
Hallo zusammen und danke für eure zahlreiche Beteiligung!

Naja - das Giant Stance E+1 Pro hat ja auch nur eine Deore, wenn auch eine etwas bessere M6100, Schalthebel und Bremshebel sind auch nur Deore. Das einzige Bike, was hier hervorsticht, ist das Focus mit der SLX Schaltung. Das SRAM SX Schaltwerk des Raymon ist ja eher auf dem Niveau der Deore, wenn man den Berichten glauben darf.

Beste Grüße!
 

Shark69

Neues Mitglied
Hallo zusammen und danke für eure zahlreiche Beteiligung!

Naja - das Giant Stance E+1 Pro hat ja auch nur eine Deore, wenn auch eine etwas bessere M6100, Schalthebel und Bremshebel sind auch nur Deore. Das einzige Bike, was hier hervorsticht, ist das Focus mit der SLX Schaltung. Das SRAM SX Schaltwerk des Raymon ist ja eher auf dem Niveau der Deore, wenn man den Berichten glauben darf.

Beste Grüße!
Raymon und Haibike kommen aus der Winoraschmiede. Giant nimmt Yamahamotoren mit eigenem Label. Ich würde mir definitiv keinen Boschmotor zulegen. Meine Frau fährt Ghost mit Bosch, ich Haibike mit Yamaha. Reichweite bei Yamaha mit gleichem Fahrprofil Eco z. B. Reichweite ca 50km mehr als Bosch. Bei uns sit der Bosch auch bedeutend lauter. Von der Tunebarkeit der Motoren reden wir mal lieber nicht, will ja keine Flöhe ins Ohr setzen oder zu illegalen Taten aufrufen😉
 
G

Gelöschtes Mitglied 6087

Guest
Ich habe das Raymon TrailRay 9.0 aus 2019. Werde nächstes mal definitiv ein Giant oder Lapierre kaufen wenn ich einen Yamaha Motor will. Raymon definicht mehr. Das Bike hat mich schon sehr geärgert.
Wenn ich dabei an mein Haibike aus 2016 denke, welches in knapp vier Jahren ohne Defekt über 12.000 km abgespult hat. Lediglich Bremsbeläge, Reifen und zwei Kassetten mit zwei Ketten hat es gebraucht. 👍🏻
 

Jens14

Neues Mitglied
Hallo zusammen.
Bin gerade auch auf der Suche und Hänge im Moment am Radon render 9.0. Davor das cube hybrid 140 HPC SL in Kopf gehabt, aber das Render ist dann doch besser ausgestattet. Ich bin relativ groß (198). Leider ist aktuell nichts lieferbar.
 

Jens14

Neues Mitglied
Render 9.0 ist natürlich auch schick. Aber weit weg von 4300€.
Ja leider. Ich überlege das über Jobrad zu machen, dann ist die Hürde nichtmehr ganz so groß.
Das 8.0 ist ja auch ganz gut bewertet. Aber wurde ja weiter oben schon angesprochen. Problem ist aktuell einfach, dass die Händler nicht die Auswahl haben, wie vor paar Jahren. Mal alle Bikes testen und dann das beste nehmen, geht leider nicht. Gerade in den großen Größen (bei mir jetzt der Fall).
 

Flo1

Mitglied
Ja leider. Ich überlege das über Jobrad zu machen, dann ist die Hürde nichtmehr ganz so groß.
Das 8.0 ist ja auch ganz gut bewertet. Aber wurde ja weiter oben schon angesprochen. Problem ist aktuell einfach, dass die Händler nicht die Auswahl haben, wie vor paar Jahren. Mal alle Bikes testen und dann das beste nehmen, geht leider nicht. Gerade in den großen Größen (bei mir jetzt der Fall).
Hi
ist es dein erstes Rad in dieser Klasse bzw. was bist du für Schaltgruppen gewohnt und aus welchem Jahr?
Ganz im ernst, ich hab eigentlich jedes Jahr eine neue Schaltgruppe gefahren an irgendeinem Rad und die Deore funktioniert super bzw. völlig ausreichend.
Bleib bei den Komponeten ganz entspannt, Schaltung ist eh ein Verschleißteil.
Mir ist das Fahrwerk z.b. deutlich wichtiger und ja die Lyrik Select im radon ist ne super Gabel!
 

Oshiki

Bekanntes Mitglied
Ein Sonderumbau ist für einen Hersteller schwierig, weil er auf die Räder eine CE Kennzeichnung durchführen muss.
 

Jens14

Neues Mitglied
Hi
ist es dein erstes Rad in dieser Klasse bzw. was bist du für Schaltgruppen gewohnt und aus welchem Jahr?
Ganz im ernst, ich hab eigentlich jedes Jahr eine neue Schaltgruppe gefahren an irgendeinem Rad und die Deore funktioniert super bzw. völlig ausreichend.
Bleib bei den Komponeten ganz entspannt, Schaltung ist eh ein Verschleißteil.
Mir ist das Fahrwerk z.b. deutlich wichtiger und ja die Lyrik Select im radon ist ne super Gabel!
Bin jetzt neu in dem Thema E-MTB. Habe aktuell ein scott Hardtail ohne Motor. Mit slx Schaltung. Wir haben bei uns einen "bike Park" da wäre ein Fully auf jeden Fall sinnvoll. Das Thema E-Bike interessiert mich vor allem, da man deutlich weiter und mehr fahren kann wie mit einem normalen Rad. Da soll natürlich was ordentliches her. Wurde ja schon angesprochen, dass man die Teile am Rad umbauen kann etc. Aber ich denke mir, dass in der Preisklasse über 4.000€ nichtsmehr umgebaut werden sollte (aus meiner Sicht). Wenn man so viel ausgeben möchte, sollte von Anfang an alles passen. Bzw. Bin ich da vllt auch nicht so geschickt im schrauben. Lebe hier im ländlichem Raum. Die Auswahl an Händler ist sehr beschränkt.
 

Günthergünther

Neues Mitglied
Hallo,

ich hatte die Tage mal bei bike-discount angerufen, die vertreiben die Radon Fahrräder wohl exklusiv. Dort sagte man mir, dass es "sein kann, dass eventuell unter Umständen ein paar Fahrräder kommende Woche verfügbar sein werden".

Das ist natürlich eine ziemlich schwammige Aussage, die mich nicht sonderlich zuversichtlich stimmt.

Das Cube Stereo Hybrid 160 HPC SL 625 habe ich mir auch angeschaut, allerdings ist das ein 27,5" und damit eher weniger attraktiv für mich.

Beste Grüße!
 

Jens14

Neues Mitglied
Hallo,

ich hatte die Tage mal bei bike-discount angerufen, die vertreiben die Radon Fahrräder wohl exklusiv. Dort sagte man mir, dass es "sein kann, dass eventuell unter Umständen ein paar Fahrräder kommende Woche verfügbar sein werden".

Das ist natürlich eine ziemlich schwammige Aussage, die mich nicht sonderlich zuversichtlich stimmt.

Das Cube Stereo Hybrid 160 HPC SL 625 habe ich mir auch angeschaut, allerdings ist das ein 27,5" und damit eher weniger attraktiv für mich.

Beste Grüße!
Gerade auf der Homepage von bike-discount entdeckt, dass sie die Preise für Radon ca 200€ erhöht wurden.
 

Günthergünther

Neues Mitglied
Hallo,

Habe gerade nochmal geschaut, der Preis des Render 8 ist noch bei den 4249€, für die ich es Anfang der Woche gefunden habe. Der vorherige Preis lag wohl um 4000€?

Beste Grüße!
 
Oben