SRAM Eagle AXS im ersten Test: Der Adler fliegt jetzt elektronisch

SRAM Eagle AXS im ersten Test: Der Adler fliegt jetzt elektronisch

aHR0cHM6Ly93d3cuZW10Yi1uZXdzLmRlL25ld3Mvd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMTkvMDIvU1JBTS1BWFMtSGVhZGVyLmpwZw.jpg
Lange wurde spekuliert und diskutiert, jetzt ist sie da: die erste elektronische Mountainbike-Schaltung von SRAM. Wir haben alle umfangreichen Informationen zum neuen System sowie einen ersten Test der elektronischen SRAM Eagle AXS-Schaltung. Was kann die neue Super-Schaltung der US-Amerikaner?

Den vollständigen Artikel ansehen:
SRAM Eagle AXS im ersten Test: Der Adler fliegt jetzt elektronisch
 
Zuletzt bearbeitet:

blaubaer

Bekanntes Mitglied
Was ist denn der Unterschied zwischen einer AXS Kassette und einer normalen Eagle Kassette ?

Wird es das Schaltwerk und Controller auch einzeln geben ? Preise ??
 

stormcloud

Bekanntes Mitglied
Also irgendwo sind die aufgerufenen Preise für die Komponenten jenseits von gut und böse, wenn man hier auch die Reverb betrachtet. Wenn der Markt die notwendige Nachfrage liefert, dann können wir uns auf noch weiter steigende Preise einstellen....
Bin ich der Einzige, der das für überzogen hält?
 
G

Gelöschtes Mitglied 6435

Guest
Wie lange hält der Akku bei Minus 6 und mehr Grad?

Meine Knopfzelle (Neu) vom Bedienteil meiner Vyron im Dude war Heute nach einer knappen Stunde platt.

Preis finde ich ok. Dafür spart man sich ein paar Gramm, Zug und Hülle fallen weg. Ein Kabelgedöhns weniger was immer wiedermal irgendwo am Rahmen scheuert.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gelöschtes Mitglied 2965

Guest
Der Preis ist eigentlich nicht reell, er ist lediglich so hoch angesetzt damit die Bike Hersteller ihre überzogenen Preise rechtfertigen können mit dem Hinweis dass da ja so teure Teile verbaut sind.
 

johnny_knoe

Mitglied
Perfekt für das normale MTB, aber am eBike will doch kein Mensch mit zusätzlichen Akkus hantieren. Oder etwa doch? Persönlich halte ich daher die Di2 für das bessere Konzept im eBike-Bereich. Eine zentrale Energieversorgung für Antrieb, Schaltung und Beleuchtung. Fehlt eigentlich nur noch die Sattelstütze. Klar, die Kabel müssen einmal verlegt werden und das Cockpit ist nicht so clean, aber das ist für mich das kleinere Übel gegenüber der wiederkehrenden Prüfung von mehreren Akkus geringer Kapazität.
 
Oben